Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Real Madrid

 - 

Galatasaray Istanbul

 
Real Madrid

3:0 (2:0)

Galatasaray Istanbul
Seite versenden

Real Madrid
Galatasaray Istanbul
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.















Sergio Ramos, Xabi Alonso, Nounkeu und Burak nach 3. Gelber Karte gesperrt

Effektives Real mit einem Bein im Halbfinale

Dank eines 3:0 gegen Galatasaray steht Real Madrid kurz vor dem Einzug ins Halbfinale der Champions League. Die Türken zeigten sich im ersten Abschnitt ebenbürtig, präsentierten sich aber im Abschluss weniger effektiv als die "Königlichen". Im zweiten Durchgang kontrollierte Real die Partie über weite Strecken souverän.

Mesut Özil, Cristiano Ronaldo (v.li.)
Torschütze und Vorbereiter: Mesut Özil mit Cristiano Ronaldo nach dessen 1:0.
© Getty ImagesZoomansicht

Reals Trainer José Mourinho setzte im Vergleich zum 1:1 in Saragossa in der Primera Division auf Rotation: Mit Khedira und Xabi Alonso kehrte die Stamm-Doppelsechs ins Team zurück. Essien rutschte nach rechts hinten (für Arbeloa), Modric auf die Bank. Zudem spielte in der Innenverteidigung Varane statt Pepe sowie Fabio Coentrao links für Marcelo. Im offensiven Mittelfeld ersetzte Özil den Brasilianer Kaka und di Maria Callejon (nicht im Aufgebot). Im Angriff begann Benzema für Higuain.

Galatasaray-Coach Fatih Terim veränderte seine Anfangself nach dem 2:0-Heimsieg gegen Istanbul BB in der Süperlig auf einer Position: Riera verteidigte auf der linken Abwehrseite an Stelle von Hakan Balta.

Von Beginn an führten beide Teams ein Duell mit offenem Visier, wobei insbesondere Galatasaray durch viel Initiative und eine offensive Spielweise überraschte. Aber auch Real spielte schnörkellos und sehr zielgerichtet nach vorne. Benzema köpfte nach Vorarbeit von di Maria früh nur knapp am Tor vorbei (3.). Besser machte es noch in der Anfangsphase Cristiano Ronaldo: Mustergültig freigespielt von Özil überwand der Portugiese Keeper Muslera mit einem Heber in der 9. Minute.

Die "Cim Bom" antwortete mit noch mehr Druck in den Angriffen. Drogba verzog vom Strafraumrand mit einem wuchtigen Schuss haarscharf (12.). Altintop schoss aus der Distanz nur knapp am Tor vorbei (18.). Nach kurzer Verschnaufpause Mitte des ersten Abschnitts ging es munter weiter. Drogba zwang Diego Lopez mit einem harten Schuss aus etwa 27 Metern zu einer Faustabwehr (26.). Doch erneut effektiver zeigten sich die "Königlichen", auch weil die Türken Real zu viel Platz ließen: Essien durfte von rechts ungestört flanken. Benzema hatte schließlich am Fünfmeterraum gegen mehrere Gegenspieler genügend Zeit, um flach ins linke Toreck zu vollenden (29.).

Aber auch nach dem zweiten Gegentreffer spielte Galatasaray weiter frech nach vorne. Eboué scheiterte aus halbrechter Position kurz vor der Pause an Diego Lopez (44.). Drogba wiederum wurde kurz darauf am Fünfmeterraum in letzter Sekunde von Varane am Abschluss gehindert (45.+1).

Higuain kommt rein und trifft

Nach dem Seitenwechsel veränderte Fatih Terim seine Taktik. Für Sneijder kam mit Gökhan Zan eine defensivere Alternative. Und in der Tat spielte Galatasaray in der Folge längst nicht mehr so konsequent nach vorne wie in der ersten Hälfte. Real dagegen nahm nun das Heft in die Hand. Dennoch dauerte es bis zur 62. Minute, ehe di Maria mit einer exzellenten Gelegenheit halblinks im Strafraum an Muslera prüfte.

Gonzalo Higuain (Z.v.re.)
Freut sich über sein 3:0 gegen Galatasaray: Gonzalo Higuain (Z.v.re.).
© Getty Images

Während von Istanbul kaum mehr etwas kam, wurde Real immer spielfreudiger. Doch das 3:0 resutlierte schließlich aus einer Standardsituation. Der erst kurz zuvor eingewechselte Higuain hatte nach einer Freistoßflanke aus dem Mittelfeld genug Platz, um ins linke Toreck einzuköpfen (73.). Wenig später blockte Eboué einen Seitfallzieher von Cristiano Ronaldo gerade noch ab (76.).

- Anzeige -

Knifflige Szene dann in der 78. Minute: Nachdem Sergio Ramos Burak rechts im Strafraum der Madrilenen auf den Fuß gestiegen war, fiel der Türke zu Boden - für den norwegischen Schiedsrichter Svein Oddvar Moen fälschlicherweise eine Gelbe Karte wegen einer "Schwalbe". Der Torjäger fehlt Istanbul damit im Rückspiel. Ein bitterer Schlusspunkt der Partie für Galatasaray.

Für Real geht am kommenden Samstag (18 Uhr) der Ligaalltag weiter, die "Königlichen" empfangen das Team von UD Levante. Zeitgleich steht für Galatasaray das Ligaheimspiel gegen Mersin Idman Yurdu auf dem Programm. Am Dienstag kommender Woche findet das Rückspiel in Istanbul (20.45 Uhr) statt.

03.04.13
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Real Madrid
Aufstellung:
Essien    
Varane
Sergio Ramos        
Xabi Alonso    
di Maria    
Özil    
Cristiano Ronaldo    
Benzema        

Einwechslungen:
65. Higuain     für Benzema
80. Modric     für Özil
86. Pepe für di Maria

Trainer:
Mourinho
Galatasaray Istanbul
Aufstellung:
Eboué
Semih
Nounkeu    
Riera    
Felipe Melo    
Hamit Altintop    
Selcuk Inan    
Sneijder    
Burak    
Drogba    

Einwechslungen:
46. Gökhan Zan für Sneijder
78. Umut für Hamit Altintop
83. Amrabat für Riera

Trainer:
Terim

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Cristiano Ronaldo (9., Linksschuss, Özil)
2:0
Benzema (29., Rechtsschuss, Essien)
3:0
Higuain (73., Kopfball, Xabi Alonso)
Gelbe Karten
Real Madrid:
Essien
(2. Gelbe Karte)
,
Xabi Alonso
(3.)
,
Sergio Ramos
(3.)
,
Modric
(1.)
Galatasaray:
Nounkeu
(3. Gelbe Karte)
,
Felipe Melo
(4.)
,
Drogba
(2.)
,
Burak
(3.)

Spieldaten

Real Madrid       Galatasaray Istanbul
Tore 3 : 0 Tore
 
Torschüsse 15 : 14 Torschüsse
 
gespielte Pässe 464 : 462 gespielte Pässe
 
angekommene Pässe 383 : 394 angekommene Pässe
 
Fehlpässe 81 : 68 Fehlpässe
 
Passquote 83% : 85% Passquote
 
Ballbesitz 50% : 50% Ballbesitz
 
Zweikampfquote 54% : 46% Zweikampfquote
 
Foul/Hand gespielt 17 : 14 Foul/Hand gespielt
 
Gefoult worden 16 : 19 Gefoult worden
 
Abseits 3 : 1 Abseits
 
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
03.04.2013 20:45 Uhr
Stadion:
Santiago Bernabéu, Madrid
Zuschauer:
76462
Schiedsrichter:
Svein Oddvar Moen (Norwegen)
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -