Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Real Madrid

 - 

Galatasaray Istanbul

 
Real Madrid

3:0 (2:0)

Galatasaray Istanbul
Seite versenden

Real Madrid
Galatasaray Istanbul
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: Mi. 03.04.2013 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   Galatasaray Istanbul
BILANZ
4 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Zweite Pleite im dritten Ligaspiel, dann noch ausgerechnet gegen den Stadtrivalen Atletico: Bei Real Madrid hängt der Haussegen in der frühen Phase der Saison schon mächtig schief. Ein Schuldiger für die Misere scheint schnell gefunden: Vereinsikone Iker Casillas könnte zum Bauernopfer werden - die eigenen Zuschauer pfiffen den Torhüter während des Derbys immer wieder aus. ... [weiter]
 
Hopfner:
Der FC Bayern München musste sich im Sommer viel Kritik anhören, als man Toni Kroos nach Madrid zu Real hat ziehen lassen. Jüngst meldete sich Kroos aus Spanien, er habe alles richtig gemacht, ließ er wissen. Im Interview mit dem kicker unterstrich jetzt auch Bayern-Präsident und Aufsichtsrat-Chef Karl Hopfner, dass es die richtige Entscheidung war. ... [weiter]
 
Khedira nutzt die Zwangspause zur Knie-OP
Sami Khedira hat sich einem arthroskopischen Eingriff am linken Knie unterzogen. Wie Real Madrid am Mittwoch mitteilte, wurde die Operation in Augsburg von Dr. Ulrich Boenisch unter Aufsicht von Dr. Jesus Olmo, dem medizinischen Berater der Königlichen, vorgenommen. Derweil schwelt der Streit um eine andere Verletzung des Mittelfeldspielers zwischen dem DFB und Real weiter. Es geht um die Frage, wann sich Khediras Muskelbündelriss ereignet hatte. Der Fall ist klar: Es geht ums Geld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Galatasaray IstanbulGalatasaray Istanbul - Vereinsnews

BVB: Wiedersehen mit Günter und Arsenal
Borussia Dortmund bekommt es in der Champions League in Gruppe D mit dem FC Arsenal, Galatasaray und dem RSC Anderlecht zu tun. Und dabei feiert der BVB ein Wiedersehen mit alten Bekannten, denn nicht nur bei Arsenal, auch bei Galatasaray spielen ehemalige Weggefährten. Die Reise nach Anderlecht dürfte sich für viele BVB-Anhänger lohnen. ... [weiter]
 
Turbulentes Elferschießen: Fenerbahce schlägt Galatasaray
Titel und Prestige-Erfolg in einem: Fenerbahce hat am Montagabend gegen Stadtrivale Galatasaray den türkischen Supercup gewonnen. Doch das war eine schwere Geburt: Nach 120 torlosen Minuten taten sich die Teams auch im turbulenten Elfmeterschießen schwer. Am Ende verlor Galatasaray, obwohl Keeper Muslera zwei Versuche pariert hatte. Das entscheidende Tor markierte der Ex-Leverkusener Kadlec. ... [weiter]
 
Kiyotake vor Wechsel zu 96 - Gülselam ist schon da
Auf die 2. Liga mit dem 1. FC Nürnberg hatte er keine Lust, nun bekommt Hiroshi Kiyotake seinen Willen: Der Japaner spielt auch in der kommenden Saison in der Bundesliga und zwar bei Hannover 96, das für den Mittelfeldspieler etwa 4,3 Millionen Euro nach Franken überweisen wird. "Unterschrieben ist noch nichts, aber es läuft darauf hinaus", bestätigte 96-Präsident Martin Kind gegenüber dem kicker. Dieser entscheidende Schritt wurde bei Ceyhun Gülselam bereits vollzogen. ... [weiter]
 
 
 
15.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -