Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Malaga

 - 

FC Porto

 
FC Malaga

2:0 (1:0)

Hinspiel: 0:1

Nach Hin- & Rückspiel: 2:1

FC Porto
Seite versenden

FC Malaga
FC Porto
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Mi. 13.03.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: La Rosaleda, Malaga
FC Malaga   FC Porto
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC MalagaFC Malaga - Vereinsnews

Ochoa hält jetzt für Malaga
Der spanische Erstligist FC Malaga hat einen neuen Torhüter. Die Andalusier verpflichteten Guillermo Ochoa. Der mexikanische Nationaltorwart erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2017. Bereits am Nachmittag wurde der 1,83 m große Torhüter im Stadion La Rosaleda vorgestellt. ... [weiter]

FC PortoFC Porto - Vereinsnews

4:0! Leverkusen rauscht in die Gruppenphase
Im Play-off-Rückspiel der Champions-League-Qualifikation spielte Leverkusen am Mittwoch mit dem FC Kopenhagen über weite Strecken Katz' und Maus und siegte völlig verdient 4:0. Das Hinspiel hatte die Bayer-Elf 3:2 für sich entschieden und darf sich auf die Gruppenphase der Königsklasse freuen. Dort steht auch der FC Arsenal, der sich in Unterzahl gegen Besiktas Istanbul weiterzitterte. Salzburg scheiterte im siebten Versuch, da die Mozartstädter in Malmö 0:3 verloren. Bilbao warf den SSC Neapel nach Rückstand raus. In Sofia wurde Rasgrads Feldspieler Moti zum Elfmeter-Alptraum für Steaua Bukarest. ... [weiter]
 
City greift für Wunschspieler Mangala tief in die Tasche
Manchester City hat Trainer Manuel Pellegrinis Wunsch erfüllt und die Abwehr verstärkt: Der englische Meister gab auf seiner Website die Verpflichtung von Eliaquim Mangala bekannt. Der Innenverteidiger wurde für eine sehr hohe Ablöse vom FC Porto losgeeist, wie englische Medien übereinstimmend berichten. City buhlte schon länger um die Dienste des Franzosen, der den Wechsel nach England als wichtigen Schritt in seiner Karriere ansieht. ... [weiter]
 
Porto holt Atleticos Lopez
Atletico Madrid muss den nächsten Abgang im Sturm verzeichnen: Angreifer Adrian Lopez wechselte für elf Millionen Euro zum FC Porto. Bei den Portugiesen erhielt der 26-Jährige einen Fünfjahreskontrakt. Damit ist Lopez nach Diego Costa und David Villa der dritte Stürmer, der den spanischen Meister verlässt. Zudem soll Porto kurz vor der Verpflichtung von Cristian Tello vom FC Barcelona stehen. ... [weiter]
 
18.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -