Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Paris St. Germain

Paris St. Germain

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 2:1
Nach Hin- & Rückspiel: 3:2
FC Valencia

FC Valencia


Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.03.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Valencia
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Kluivert heuert bei PSG an
Der ehemalige niederländische Nationalspieler Patrick Kluivert soll mithelfen, den französischen Meister Paris St. Germain an Europas Spitze zu bringen. Der 40-Jährige übernimmt ab sofort den Posten "Direktor Fußball" und arbeitet somit künftig eng mit dem neuen Trainer Unay Emery zusammen. "Es ist eine große Ehre für mich, bei einem solchen Klub anzuheuern", sagte Kluivert. Von Seiten der Klubführung werden hohe Erwartungen in den ehemaligen Milan-Akteur gesetzt. Kluivert soll laut PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi "eine aktive Rolle in der nationalen und internationalen Entwicklung des Klubs spielen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barça holt Lucas Digne von PSG
Der FC Barcelona wird Abwehrspieler Lucas Digne vom französischen Meister Paris Saint-Germain unter Vertrag nehmen. Der Mann für die linke Defensivposition soll 16,5 Millionen Euro Ablöse kosten, er wird bei bestandenem Medizincheck für fünf Jahre unterschrieben. Für "links hinten" war in den vergangenen Tagen auch der deutsche Nationalspieler Jonas Hector gehandelt worden. Lucas Digne war in der vergangenen Saison an den AS Rom verliehen worden. Am Donnerstag wird er im Camp Nou vorgestellt. Nach Denis Suarez und Samuel Umtiti ist der Franzose, der beim OSC Lille ausgebildet wurde, der dritte Neue der Katalanen für die kommende Saison. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Van der Wiel unterschreibt bei Fener
Nach vier Jahren in Frankreich wird Gregory van der Wiel Paris Saint-Germain verlassen und am Montag einen Dreijahresvertrag bei Fenerbahce Istanbul unterzeichnen. Das gab der türkische Vizemeister am Sonntagabend bekannt. Der 28-jährige Rechtsverteidiger war 2012 für rund sechs Millionen Euro von Ajax Amsterdam zu PSG gewechselt und hat seitdem in jedem Jahr die Meisterschaft gewonnen, am Saisonende war sein Vertrag ausgelaufen und nicht verlängert worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Krychowiak:
Beim FC Sevilla entwickelte sich Grzegorz Krychowiak binnen zwei Jahren kontinuierlich weiter und leistete einen entscheidenden Beitrag zu zwei Europa-League-Triumphen in Serie. Etliche Top-Teams hatten den Polen im Sommer auf dem Zettel, unter anderem der FC Arsenal und der FC Barcelona. Den Zuschlag erhielt aber der französische Serienmeister Paris St. Germain, der einen entscheidenden Trumpf vorzuweisen hatte. ... [weiter]
 
Freistoß, Kopf, Brust - Best of
Zlatan Ibrahimovic wechselt mit 34 Jahren zu Manchester United - und mit der Empfehlung von 38 Toren in der letzten Ligue-1-Saison. Ein paar besonders schöne Exemplare im Video. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC Valencia - Vereinsnews

Barça schnappt Real André Gomes weg
Noch vor wenigen Stunden waren sich die spanischen Medien praktisch einig, dass einem Transfer von Valencias André Gomes zu Real Madrid nichts mehr im Wege steht. Doch das Rennen hat nun ausgerechnet Erzrivale FC Barcelona gemacht: Wie die Katalanen via Twitter bekanntgaben, ist ein Wechsel des portugiesischen Europameisters beschlossene Sache. Laut "Mundo Deportivo" erhält der Mittelfeldmann einen Fünfjahresvertrag, die "Marca" spricht von einer Ablösesumme in Höhe von 50 Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Middlesbrough: Negredo zum Check
Premier-League-Aufsteiger Middlesbrough rüstet für die kommende Spielzeit auf: Alvaro Negredo, der bereits für Manchester City auf der Insel gespielt hat, befindet sich beim Medizincheck. Der spanische Angreifer vom FC Valencia soll für ein Jahr ausgeliehen werden - eine Kaufoption inklusive. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Real macht bei André Gomes ernst
FC Barcelona, Juventus Turin, Manchester United, Paris St. Germain - und Real Madrid: Die Reihe an Vereinen, die André Gomes (22) angeblich jagen sollen ist lang. Eigentlich können sich aber vier Klubs die Mühen sparen, denn Real macht so langsam ernst. Nach Informationen der "Marca" (Titelstory am Dienstag) haben die Königlichen ihr Angebot auf 50 Millionen Euro plus Bonuszahlungen in Höhe von fünf bis zehn Millionen aufgestockt. Auch wenn Valencia ursprünglich 65 Millionen wollte, wird der Transfer wohl bald über die Bühne gehen. Coach Zinedine Zidane sieht den portugiesischen EM-Fahrer als Erben von Luka Modric (30). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barragan von Valencia nach Middlesbrough
Der FC Middlesbrough hat Verteidiger Antonio Barragan vom FC Valencia für drei Jahre unter Vertrag genommen. Der Mann für die rechte Außenposition kennt England aus einer kurzen Zeit beim FC Liverpool vor über zehn Jahren. Danach war der 29-Jährige für La Coruna, Valladolid und zuletzt in über 100 Einsätzen für Valencia aktiv. Er ist der sechste Neuzugang für "Boro"-Trainer Aitor Karanka, der den Klub zurück in die Premier League geführt hat. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kehrt Mustafi Valencia den Rücken?
Auf der Suche nach einem Innenverteidiger hat der AC Mailand den deutschen Nationalspieler Shkodran Mustafi ins Visier genommen - beziehungsweise, wie die "Marca" berichtet, sind die Italiener von seinem derzeitigen Klub FC Valencia auf den EM-Teilnehmer aufmerksam gemacht worden. Denn die Spanier wollen Transfererlöse erzielen, auch um den Portugiesen André Gomes halten zu können. Bei Milan wäre eigentlich Villarreals Mateo Musacchio Wunschkandidat gewesen, die Ablösesumme von 30 Millionen Euro aber schreckt die Lombarden ab. Mustafi, der in der Serie A bereits für Sampdoria Genua spielte (1/2012 bis 8/2014) soll für eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro gehen dürfen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
24.07.16