Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Paris St. Germain

 - 

FC Valencia

 
Paris St. Germain

1:1 (0:0)

Hinspiel: 2:1

Nach Hin- & Rückspiel: 3:2

FC Valencia
Seite versenden

Paris St. Germain
FC Valencia
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.03.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Valencia
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. GermainParis St. Germain - Vereinsnews

PSG genervt wegen Cavani und vielen Verletzten
Es war der Aufreger des Spieltages in Frankreichs Ligue 1: Edinson Cavanis Gelb-Rote Karte nach seinem Gewehr-Torjubel und dem vermeintlichen tätlichen Protest gegen den Schiedsrichter. Paris St. Germain gewann in einer munteren und farbenfrohen Partie trotzdem - hat aber vor dem Champions-League-Auftritt bei APOEL Nikosia weiterhin einige Verletzungssorgen. ... [weiter]
 
Ter Stegen: Feuertaufe im Duell mit Paris?
Es ist sicherlich eines der schillerndsten Spiele der Champions-League-Vorrunde: Paris St. Germain trifft auf den FC Barcelona. Vieles spricht dafür, dass Marc-André ter Stegen im Prinzenpark im Geschehen der Superstars mitmischen wird, der ehemalige Gladbacher könnte seinen zweiten Pflichtspieleinsatz für die Katalanen feiern. Derweil fällt die Revanche gegen seinen Ex-Klub FC Barcelona für Zlatan Ibrahimovic vorerst aus. ... [weiter]
 
Ibrahimovic:
Mit einer gehörigen Portion Ironie hat Zlatan Ibrahimovic nach dem EM-Qualifikationsspiel in Österreich auf Fragen nach seinem Ellbogenschlag gegen David Alaba reagiert. "Dafür gehöre ich 40 Spiele gesperrt", witzelte der schwedische Stürmerstar, wie die "Kronen"-Zeitung berichtet, gegenüber Journalisten nach dem 1:1 in Wien. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

In der Primera Division wurde der 9. Spieltag natürlich vom Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona (3:1) überschattet. Doch auch unabhängig vom Duell der beiden Erzrivalen lieferte die Liga spannende Spiele oder neue Erkenntnisse. Den Anfang machte Celta Vigo mit einem 3:0 am Freitag, es folgte der Auftritt des stark gestarteten FC Valencia gegen Kellerkind Elche, ehe am Sonntag unter anderem Atletico Madrid beim FC Getafe bestehen muss. ... [weiter]
 
Singapur-Magnat Lim übernimmt FC Valencia
Nach langen Verhandlungen steht nun fest: Der FC Valencia bekommt in dem milliardenschwerden Geschäftsmann Peter Lim aus Singapur einen neuen Besitzer. Die Finanzspritze des Magnaten soll den finanziell stark angeschlagenen Traditionsverein zurück in die Spitze des europäischen Klubfußballs führen. ... [weiter]
 
Die Superstar-Liga: Spanien vor dem Saisonstart
Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Neymar, Gareth Bale - und jetzt auch Luis Suarez. Keine Liga ist so reich an schillernden (Offensiv-)Superstars wie die spanische Primera Division. Meister Atletico Madrid musste seinen zwar abgeben und generell einen kleinen personellen Aderlass hinnehmen, hat aber trotzdem fleißig auf dem Transfermarkt zugelangt. Real Madrid hat sich mit Toni Kroos und James Rodriguez verstärkt, und Barça drückt mit neuem Trainer und vielen Neuzugängen die Reset-Taste. Wer macht das Rennen im Titelkampf und wozu sind die Verfolger im Stande? Die große La-Liga-Vorschau. ... [weiter]
 
 
26.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -