Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Manchester United

Manchester United

England
1
:
2

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 2:3
Real Madrid

Real Madrid

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Di. 05.03.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Old Trafford, Manchester
Manchester United   Real Madrid
BILANZ
2 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Manchester United - Vereinsnews

4:0 ManUnited - Valencias Traumtor und viel Applaus für Rooney
Die Red Devils erwischten einen Traumstart bei Wayne Rooneys Rückkehr mit dem FC Everton an alte Wirkungsstätte. In der 4. Minute jagte Antonio Valencia den Ball aus 20 Metern oben links in den Winkel - Traumtor! Sieben Minuten vor Schluss legte zunächst Lukaku gegen seinen Ex-Klub zum 2:0 durch Mkhitaryan auf, bevor er das 3:0 selbst erzielte. Martial markierte den 4:0-Endstand per Handelfmeter. ... [zum Video]
 
Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger
Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger
Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger
Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger

 
4:0 bei Rooneys Rückkehr! ManUnited macht am Ende ernst
Bei Wayne Rooneys Rückkehr an die alte Wirkungsstätte ging Manchester United beim 4:0 durch ein Traumtor von Valencia früh in Führung und hätte nachlegen müssen. Nach dem Wechsel kam jedoch Everton im Old Trafford besser ins Spiel. Erst nach dem zweiten Gegentreffer fielen die Toffees komplett auseinander. United teilt sich die Tabellenspitze nun mit Lokalrivale City. ... [weiter]
 
Mourinho beklagt
Mit einem 3:0-Heimerfolg gegen den FC Basel meldete sich Manchester United nach einjähriger Abstinenz zurück in der Champions League. Allzu gut war die Laune bei Trainer José Mourinho dennoch nicht. Er warf seiner Mannschaft "Playstation-Fußball" vor - und muss wohl wochenlang auf einen seiner wichtigsten Spieler verzichten. ... [weiter]
 
Bilder: Wetterleuchten im Camp Nou - Tore satt
Die große Champions League öffnet ihre Pforten: Zum Auftakt am 12. September standen direkt etliche Highlights an. Der FC Bayern München betrag im Heimspiel gegen Anderlecht als erster deutscher Klub die Bühne, in Barcelona fand derweil die Neuauflage des CL-Finals von 2015 im Duell zwischen Barça und Juventus Turin statt. Außerdem: Roma vs. Atletico, Manchester United vs. Basel, Celtic vs. Paris oder Chelsea vs. Qarabag. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Real Madrid - Vereinsnews

Die Kritiker sind verstummt: Zidane bleibt bei Real
Offiziell ist es noch nicht, doch Zinedine Zidane hat bereits eingeräumt, dass seine Vertragsverlängerung bei Real Madrid bereits in trockenen Tüchern sei. Laut der spanischen Sportzeitung "As" bleibt der Franzose bis 2020 bei den Königlichen. Zidane ist dabei, eine Ära beim Hauptstadtklub zu prägen. ... [zum Video]
 
Benzema verlängert bei Real Madrid bis 2021
Zuletzt hat es Wechselgerüchte im Karim Benzema gegeben, diese wurden nun beendet. Wie Real Madrid am Mittwoch offiziell vermeldete, hat der 29-Jährige seinen Vertrag bei den Königlichen vorzeitig bis 2021 verlängert. Benzema spielt seit dem Jahr 2009 im Trikot der Madrilenen. Laut der spanischen Zeitung AS soll die Ausstiegsklausel bei einer Milliarde Euro liegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zidane bestätigt Vertragsverlängerung bei Real
Offiziell ist es noch nicht, doch Zinedine Zidane hat bereits eingeräumt, dass seine Vertragsverlängerung bei Real Madrid bereits in trockenen Tüchern sei. "Ich fühle mich gut. Meine Verlängerung ist perfekt", erklärte der Franzose am Dienstag, ohne Details preiszugeben. Laut der spanischen Sportzeitung "As" bleibt der Franzose bis 2020 bei den Königlichen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hat Zidane bei Real schon verlängert?
Hat Zinedine Zidane seinen Vertrag bei Real Madrid bereits verlängert? Das zumindest berichtet die spanische Sport-Tageszeitung AS, bis 2020 soll der Franzose unterschrieben haben. Im Januar 2016 hatte der Weltmeister von 1998 und langjährige Real-Profi die Cheftrainerrolle bei den Madrilenen übernommen. Mit Zidane gewann Real als erste Mannschaft zweimal in Folge die Champions League.Außerdem führte Zidane Real im Sommer zur Meisterschaft in La Liga. Bevor der Franzose zum Cheftrainer aufstieg, betreute er anderthalb Jahre die zweite Mannschaft von Real, Real Madrid Castilla. Zuletzt war auch über einen Abschied Zidanes spekuliert worden, er selbst hatte im April Abwanderungsgedanken formuliert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Real Madrid nimmt Kepa ins Visier
Das Transferfenster ist noch nicht lange geschlossen, da plant Real Madrid offenbar schon seine nächsten Züge. Laut spanischen Medien haben die Königlichen Bilbao-Keeper Kepa ins Visier genommen. Der Vertrag des 22-Jährigen läuft zum Saisonende aus, er wäre ablösefrei zu haben. Die Basken bemühen sich aber nach wie vor, das Talent in den eigenen Reihen zu halten. Bei Real ist Keylor Navas nicht unumstritten und mit 30 Jahren zudem im Herbst seiner Karriere. Bei Trainer Zinedine Zidane allerdings ist der Keeper gesetzt, deswegen wurde auch im gerade abgelaufenen Transferfenster von einer Verpflichtung David de Geas (Manchester United) Abstand genommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun