Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien
4
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 4:2
AC Mailand

AC Mailand

Italien

Spielinfos

Anstoß: Di. 12.03.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   AC Mailand
BILANZ
8 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Barcelona - Vereinsnews

Kampf um die Meisterschaft, Kampf um Platz drei und der Kampf um die Europa-League-Plätze: In Spanien sind im oberen Tabellendrittel noch einige Entscheidungen offen. Real Madrid hat am Samstag das in dieser Saison enttäuschende Valencia zu Gast, etliche Stammspieler dürften wieder zurückkehren bei den Blancos. Später am Tag will Atletico bei Las Palmas eine Reaktion auf die jüngst erlittene Niederlage zeigen. Am Abend steigt in Barcelona das Stadtderby zwischen Espanyol und Barça. Die Katalanen haben "MSN" wieder komplett an Bord. ... [weiter]
 
Abdullah Al-Thani, Besitzer und Präsident des FC Malaga hat sich gegenüber dem FC Barcelona im Ton vergriffen. Der Katari bezeichnete den aktuellen Primus als "katalanischen Müll". Der FC Barcelona hat nun offiziell Beschwerde gegen Al-Thani eingereicht. Auslöser war die katalanische Berichterstattung in Bezug auf Malaga-Coach Michel. ... [weiter]
 
Mourinho vs. Guardiola: Stationen einer Fehde
Mourinho vs. Guardiola: Stationen einer Fehde
Mourinho vs. Guardiola: Stationen einer Fehde
Mourinho vs. Guardiola: Stationen einer Fehde

 
7:1 für Barça! Messi eröffnet den Torreigen
Osasuna schien schon vor der Partie aufgegeben zu haben: Der FC Barcelona feierte gegen das Ligaschlusslicht ein Schützenfest und gewann mit 7:1 (2:0). Der Anschlusstreffer durch einen direkten Freistoß von Roberto Torres (48.) reizte die Katalanen, die im Anschluss so richtig aufdrehten. Dabei erzielte Mascherano (per Elfmeter) sein erstes Tor für Barcelona. ... [zum Video]
 
7:1 und 6:2! Barça und Real ziehen groß auf
Der FC Barcelona und Real Madrid haben am Mittwoch ihre Hausaufgaben erledigt und die Pflichtaufgaben souverän gelöst. Die Katalanen spielten gegen Schlusslicht Osasuna - und ließen überforderten Gästen keine Chance. Durch das klare 7:1 knackte Barça diese Saison in der Liga die 100-Tore-Marke. Anschließend waren die Königlichen ohne etliche Stammspieler bei Depor gefordert - und lieferten ein ganz starkes Auswärtsspiel ab. Angeführt von einem spielfreudigen Isco gewannen die Blancos mit 6:2. ... [weiter]
 
 
 
 
 

AC Mailand - Vereinsnews

Juventus unaufhaltsam - Dzeko-Ärger bei Roms Pflichtsieg
Der 33. Spieltag der Serie A: Nach dem spektakulären 5:4 von Florenz gegen Inter ging es auch dort beim Gastspiel Napolis zur Sache - am Ende hieß es 2:2. Zu wenig, um im Kampf um Rang zwei im Duell mit der Roma (4:1 am Montag in Pescara) vorzulegen. Am Nachmittag fertigte Lazio Schlusslicht Palermo ab, Milan rutschte gegen Empoli aus. Am Abend ließ Juventus gegen CFC Genua nichts anbrennen. ... [weiter]
 
Drama in San Siro: Empoli entnervt Milan
Der AC Mailand wollte nach dem 2:2-Remis im Derby gegen Inter weiter die Europa-League-Plätze anvisieren. Drei Punkte gegen Kellerkind Empoli waren fest eingeplant, doch es kam ganz anders und ziemlich bitter für die Montella-Elf: In der Schlussphase blieb das Tor von Empoli vernagelt, so dass die Rossoneri mit 1:2 als Verlierer vom Platz schlichen. ... [zum Video]
 
Endspurt in Italien: Fünf offene Entscheidungen
Sechs Spieltage stehen im italienischen Oberhaus noch aus. Zeit also, um einen Blick auf die fünf bald fallenden Entscheidungen zu richten. Die Hauptfrage nach der Meisterschaft dürfte dabei schon beantwortet sein: Juventus Turin ist auch im sechsten Jahr in Folge das Maß aller Dinge in der Serie A, der Scudetto wird höchstwahrscheinlich in Besitz der Alten Dame bleiben. Doch dahinter wird es in zwei Fragen noch äußerst spannend. ... [weiter]
 
90.+7! Zapatas Last-Minute-Tor verdirbt Inter die Laune
Der 32. Spieltag in der Serie A startete am Samstagmittag mit dem Stadtduell zwischen Inter und Milan, in dem zunächst effektive Nerazzurri einen 2:0-Vorsprung gegen den Lokalrivalen verspielten und sich mit einem 2:2 begnügen mussten. Der letzte Treffer des Tages beim ersten Derby nach chinesischer Übernahme fiel dabei erst in der achten Minute der Nachspielzeit. ... [weiter]
 
Milan an chinesische Investorengruppe verkauft
Der Verkauf des italienischen Traditionsklubs AC Mailand an die chinesische Investorengruppe Rossoneri Sport Investment Lux ist perfekt. Dies gab der bisherige Eigentümer-Konzern Fininvest des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi am Donnerstag bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun