Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Barcelona

FC Barcelona

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 4:2
AC Mailand

AC Mailand


Spielinfos

Anstoß: Di. 12.03.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   AC Mailand
BILANZ
8 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Barcelona - Vereinsnews

Bravo beim Medizincheck?
Claudio Bravo steht englischen Medienberichten zufolge unmittelbar vor dem Wechsel vom FC Barcelona zu Manchester City. Laut BBC ist er bereits in Manchester zum obligatorischen Medizincheck. Bilder in sozialen Netzwerken zeigen zudem den chilenischen Nationalkeeper am Dienstag am Flughafen von Manchester. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cillessen dicht vor der Unterschrift in Barcelona
Jasper Cillessen wird aller Voraussicht nach in den kommenden Tagen beim FC Barcelona unterschreiben und damit Nachfolger in der Torwart-Abteilung der Katalanen. Dort war durch den Weggang von Claudio Bravo zu Manchester City eine Stelle frei geworden. Cillessen kommt von Ajax Amsterdam, die beiden Klubs seien sich inzwischen einig geworden. Demnach soll der 27-Jährige zwölf Millionen Euro Ablöse kosten. Knackpunkt ist offenbar noch die anstehende Partie von Ajax in den CL-Play-offs gegen den russischen Vertreter Rostov (Hinspiel in Amsterdam: 1:1). Die Niederländer hätten ihren Schlussmann bei diesem Schlüsselspiel gerne noch dabei. Somit steht eine Vertragsunterschrift erst am Donnerstag im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Messi und Suarez verzaubern die Barca-Fans
Mit einem furiosen 6:2 über Real Betis kam Spaniens Meister FC Barcelona furios aus den Startlöchern. Das feine 1:0 durch Arda Turan konnten die Gäste aus Sevilla noch kontern, doch Dreifach-Schütze Luis Suarez und Doppelpacker Lionel Messi drückten dem Spiel danach den Stempel auf - mit zum Teil ausgesprochen sehenswerten Toren. ... [zum Video]
 
Suarez nennt Messi eine
In Abwesenheit ihres "Goldjungen" Neymar spielten sich Lionel Messi und Luis Suarez zum Auftakt der Saison in Spanien gleich einmal eindrucksvoll in den Vordergrund und gaben beim 6:2 über Real Betis eine klar vernehmbare erste Duftmarke ab. Der Meister und Pokalsieger zerlegte die Andalusier nach allen Regeln der Kunst und fuhr den achten Eröffnungssieg in Serie ein. ... [weiter]
 
6:2! Messi und Suarez in Torlaune
Für den FC Barcelona stand am Samstagabend der erste Auftritt der neuen Saison auf dem Programm. Gegen Betis Sevilla zeigten sich die Katalanen extrem spielfreudig und ließen sich auch nicht durch einen zwischenzeitlichen Ausgleich aus der Ruhe bringen. In Abwesenheit von Neymar (Olympia) zauberten vor allem Messi und Suarez auf. Am Abend bekamen die Zuschauer in Sevilla gegen Espanyol Barcelona gleich zehn Treffer zu sehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

AC Mailand - Vereinsnews

Chelsea buhlt um Romagnoli
Der FC Chelsea ist mit seinen Transferaktivitäten noch nicht fertig. Ein Innenverteidiger, ein Stürmer und ein Ersatztorwart werden noch gesucht - der Innenverteidiger könnte Alessio Romagnoli (21) heißen: Nach Informationen des "Guardian" geben die Blues am heutigen Mittwoch ein 35-Millionen-Euro-Angebot (plus Bonuszahlungen) für den italienischen U-21-Nationalspieler ab, der noch bis 2020 an den AC Mailand gebunden ist. Doch ist diese Summe wirklich hoch genug? Erst vor einem Jahr war Romagnoli für 25 Millionen Euro (plus Bonuszahlungen) vom AS Rom zu Milan gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Baccas Hattrick reicht Milan
Der AC Mailand ist mit einer großen Portion Glück zum ersten Dreier der neuen Saison gekommen. Die Mannschaft aus der Modestadt hatte das Geschehen gegen den FC Turin lange im Griff, speziell Kolumbianer Bacca erwischte einen Sahnetag. Dagegen unterlag Lokalrivale Inter Mailand im ersten Spiel unter Trainer Frank de Boer. Napoli rettete noch einen Punkt und Lazio gewann im torreichsten Spiel des Spieltages mit 4:3. ... [weiter]
 
Milans wilder Start in die Saison
Was für ein Abend für Carlos Bacca! Wegen seiner drei Tore durfte sich der Kolumbianer nach 87 Minuten von den Milan-Fans feiern lassen. Anschließend verpasste er aber noch ein Gegentor, eine Gelb-Rote Karte und einen gehaltenen Elfmeter in der sechsten Minute der Nachspielzeit. Der verrückte Start des AC Milan. ... [zum Video]
 
Mailand will aus den Trümmern aufsteigen
Im Norden Italiens liegt die Stadt Mailand, die zugleich die Hauptstadt der Lombardei und die zweitgrößte Metropole der gesamten Nation ist. Mailand gilt zudem weltweit als Hochburg in Sachen Mode, Lifestyle und Glamour. Begriffe, die einstmals auch für die beiden großen Klubs Milan und Inter standen. Doch diese Zeit ist (lange) vorbei. Nach Titeln am laufenden Band gehen beide Vereine erneut in eine Saison ohne Champions League, einer sogar in eine Spielzeit ohne Europa League - und streben erneut nach einer besseren Zukunft! Teil 1 von 4 der Serie-A-Vorschau... ... [weiter]
 
Niederlechner lässt Freiburger Chancen liegen
Im Gegensatz zu Florian Niederlechner zeigte sich Luiz Adriano beim 2:0-Sieg des AC Mailand am Sonntag im Test beim SC Freiburg kaltschnäuzig und avancierte als Doppeltorschütze zum Matchwinner für die Lombarden. Bitter für die gut spielenden Breisgauer: Mit Mike Frantz musste ein weiterer Akteur angeschlagen ausgewechselt werden. ... [weiter]