Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
FC Barcelona

FC Barcelona

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 4:2
AC Mailand

AC Mailand


Spielinfos

Anstoß: Di. 12.03.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   AC Mailand
BILANZ
8 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Ronaldos 15 Nullnummern - Emerys China-Wunsch fürs Finale
Zwei Gegner der Kategorie "unangenehm" stehen in der Agenda der spanischen Renommierklubs FC Barcelona und Real Madrid für dieses Wochenende. Die Katalanen wollen ihren Vereinsrekord am Sonntagabend zu Hause gegen Celta Vigo ausbauen, die "Blancos" haben bereits am Samstagabend Besuch aus Bilbao im Bernabeustadion. Dunkle Wolken zeichnen sich für Zinedine Zidane in Sachen Personalstand am königlichen Firmament ab. ... [weiter]
 
Barça mit Rekord ins Finale - Sevilla zieht nach
Nicht nur in Deutschland im DFB-Pokal wurde diese Woche gespielt, auch international standen zahlreiche Pokalwettbewerbe auf der Agenda. Zum Beispiel in der Türkei, wo sich Galatasaray Istanbul ohne Lukas Podolski behauptet hat und Besiktas gegen Konyaspor verlor. Ein anderer Deutscher traf für Rizespor. In Spanien schob der FC Barcelona gegen Valencia nach dem 7:0-Hinspielsieg eine ruhige Kugel, Sevilla zog einen Tag ebenfalls mit beruhigendem Vorsprung nach. In Frankreich gewann PSG gegen Lyon mit 3:0. ... [weiter]
 
Pingpong in Valencia: Ter Stegen im Pech
Der FC Barcelona hatte mit dem 7:0 im Hinspiel gegen Valencia sein Finalticket für die Copa del Rey im Grunde schon klargemacht. Am Mittwoch ließen die Katalanen dann beim 1:1 im Rückspiel auch nicht viel anbrennen - und das, obwohl sie mit einer besseren B-Elf antraten. Ein blödes Gegentor fing sich dabei Marc-André ter Stegen. ... [zum Video]
 
Dani Alves vernimmt Lockrufe aus China
Nach einem Bericht der AS soll Dani Alves vom FC Barcelona ein lukratives Angebot aus der chinesischen Profiliga vorliegen. Demnach soll der Brasilianer aber keineswegs wechseln wollen, sondern die Offerte vielmehr zum Anlass nehmen, um mit seinem derzeitigen Arbeitgeber über eine Vertragsverlängerung zu sprechen. Im Vorjahr hatte der Routinier, der 2008 bei den Katalanen anheuerte, bis 2017 unterschrieben (plus Option bis 2018). Bis zum 26. Februar können Profis noch in China unterschreiben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Busquets:
Sergio Busquets gehört zum FC Barcelona wie die Kathedrale La Sagrada Familia zum Stadtbild der katalanischen Metropole. In einem Interview mit ESPN hat der Mittelfeldspieler nun jedoch noch einmal unterstrichen, dass es zwei Personen gibt, die ihn vom spanischen Meister weglocken könnten. "Meine Frau und Guardiola", sagte der 27-Jährige, der schon 397 Partien für Barca absolviert hat. Seit Pep Guardiolas Wechsel von den Bayern zu Manchester City nach Saisonende fix ist, wird dessen Zögling Busquets hartnäckig bei den "Sky Blues" gehandelt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

AC MailandAC Mailand - Vereinsnews

Investoren-Deal geplatzt: Berlusconi kürzt Milan-Etat
Beim AC Mailand hatte man auf den Einstieg des finanzstarken thailändischen Bankers Bee Taechaubol gehofft. Vergeblich, der Deal mit dem Investor ist geplatzt. ... [weiter]
 
L.A. Galaxy stellt de Jong vor
Die Los Angeles Galaxy hat wie erwartet Nigel de Jong verpflichtet. Das gab der Klub aus der nordamerikanischen MLS am Mittwoch bekannt. Der in der Bundesliga zwischen 2006 und 2009 für den Hamburger SV aktive Niederländer spielte zuletzt für den AC Mailand. Anfang der Woche einigte sich der Defensivakteur jedoch mit den Italienern auf die Auflösung seines eigentlich noch bis 2018 laufenden Arbeitspapiers. Zuletzt hatten die Kalifornier bereits Ashley Cole und Jelle van Damme verpflichtet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Juve rauscht zum Rekord - Mancinis Stinkefinger
Mit einer monströsen Siegesserie rollt Juventus Turin seit Monaten die Tabelle der Serie A von hinten auf. Am Mittwoch können die Bianconeri gegen CFC Genua sogar einen Vereinsrekord aufstellen. Tabellenführer Napoli spürt den Juve-Atem - und muss bei Lazio die Spitzenposition verteidigen. Derweil hallt das Mailänder Derby noch nach: Bei Milan geht es um die "gute Arbeit" des Trainers, bei Inter steht ein Eklat im Fokus. Den Auftakt macht heute Abend das Gastspiel der Roma in Sassuolo. ... [weiter]
 
Milan lässt de Jong nach L.A. ziehen
Der AC Mailand lässt den niederländischen Mittelfeldspieler Nigel de Jong ziehen. Der Routinier soll auf dem Weg zu L.A. Galaxy in die MLS sein. De Jong hatte unter Milan-Coach Sinisa Mihajlovic kaum noch Chancen auf Einsatzzeit (5 Einsätze in der Serie A). Der frühere HSV-Profi war 2012 von Manchester City zu den Rossoneri gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Icardis bitterer Fehlschuss: Milan triumphiert im Derby
Mailand war am Sonntagabend rot-schwarz: Milan fertigte Inter im Derby mit 3:0 ab. Juventus eröffnete bei Chievo ganz souverän mit dem zwölften Sieg in Serie, was die Einstellung des Vereinsrekords bedeutete. Doch Napoli verteidigte die Tabellenführung mit einem souveränen Sieg gegen Empoli. Zum Auftakt des 22. Spieltages am Samstag entzückte Romas Neuzugang El Shaarawy die Fans mit einem tollen Einstand - inklusive Hacken-Tor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
12.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -