Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Valencia

 - 

Paris St. Germain

 
FC Valencia

1:2 (0:2)

Paris St. Germain
Seite versenden

FC Valencia
Paris St. Germain
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Di. 12.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   Paris St. Germain
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Real vom Pech verfolgt
Real Madrid kam am Samstag gegen Valencia nicht über ein 2:2 hinaus und hat nun ganz schlechte Karten auf die Meisterschaft. Vier Punkte auf Barcelona sind es bereits ... [zum Video]
 
Gaya verlängert in Valencia
Der FC Valencia hat den Vertrag mit José Gaya bis 2020 verlängert. An dem Talent aus der eigenen Jugend sollen unter anderem Real Madrid und Vereine aus England interessiert gewesen sein. "Ich bin glücklich und stolz, meinen Vertrag in Valencia verlängert zu haben", erklärte der 19-Jährige Außenverteidiger. "Am 25. Mai ist mein Geburtstag und es gibt kein schöneres Geschenk." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Messi knackt eine Mega-Marke
Am 32. Spieltag der Primera Division besiegte der FC Barcelona im Topspiel den FC Valencia mit 2:0, litt aber besonders im ersten Durchgang, als die Levantiner klar besser waren und sogar einen Elfmeter vergaben, an Durchschlagskraft. Messi glückte spät ein Meilenstein mit seinem 400. Pflichtspieltor für die Katalanen. ... [zum Video]
 
Barça ist Tabellenführer - Mustafi trifft im Calderon!
Am 26. Spieltag der Primera Division gab es eine Wachablösung an der Tabellenspitze der Primera Division. Real Madrid ließ erneut Federn, die Königlichen verloren nach mattem Auftritt bei Athletic Bilbao. Mit einem Schützenfest und einem starken Messi nutzte der FC Barcelona die Steilvorlage und setzte sich durch einen klaren Erfolg gegen Rayo Vallecano an die Tabellenspitze. Beim Topspiel zwischen Atletico Madrid und dem FC Valencia hatte Weltmeister Shkodran Mustafi das letzte Wort. ... [weiter]

Paris St. GermainParis St. Germain - Vereinsnews

PSG krönt sich zum Meister - Heißer CL-Kampf
In der Ligue 1 fiel am Wochenende die Entscheidung in Sachen Meisterschaft. Frankreichs Primus Paris St. Germain siegte am Samstagabend in Montpellier mit 2:1 und krönte sich damit zum dritten Mal in Serie. Die Freude fiel etwas spärlich aus ... ... [weiter]
 
Mourinho will Cech auch gegen dessen Willen halten
Petr Cech (32) hat noch einen Vertrag bis 2016 beim FC Chelsea und soll diesen nach der Vorstellung von Trainer José Mourinho auch erfüllen - selbst wenn der Keeper dagegen sein sollte. Obwohl der Tscheche nur die Nummer zwei hinter Thibaut Courtois ist und einige Klubs um ihn buhlen (angeblich Arsenal und PSG), erklärte "The Special One": "Wenn es meine Entscheidung ist, dann bleibt Petr. Sogar gegen seinen Willen? Ja. Ich glaube, dass der Klub wichtiger ist als der Spieler, und der Klub braucht zwei sehr gute Torhüter. Ohne Petr wären wir nicht Meister, denn er hat sechs wichtige Spiele in der Premier League gemacht." Zu einem anderen englischen Verein würde er Cech schon gar nicht gehen lassen, stellte Mourinho klar, sagte aber auch: "Wenn die Entscheidung des Klubs anders ausfällt als meine, akzeptiere ich das." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Flankengott und Super-Daddy: Happy Birthday, David Beckham!
Flankengott und Super-Daddy: Happy Birthday, David Beckham!
Flankengott und Super-Daddy: Happy Birthday, David Beckham!
Flankengott und Super-Daddy: Happy Birthday, David Beckham!

 
Endstation Barcelona - Paris scheitert im Viertelfinale
Am Ende währte die Hoffnung auf ein Weiterkommen bei Paris Saint-Germain im Camp Nou nicht lange. Nach Neymars Doppelschlag im ersten Durchgang war klar, dass im Viertelfinale Endstation sein würde - wie bereits in den zwei Jahren zuvor. Barcelona hingegen zieht zum achten Mal in zehn Jahren ins Halbfinale ein und peilt den fünften Titel an. ... [zum Video]
 
Neymar entzaubert
Der FC Barcelona gewinnt nach dem 3:1-Hinspielsieg das Rückspiel gegen Paris St-Germain mit 2:0 und steht damit verdient im Halbfinale. Während die Franzosen mit Ibrahimovic die Katalanen zu keiner Zeit ernsthaft in Bedrängnis bringen konnten, zeigte die Blaugrana eine starke Leistung und darf sich weiter Hoffnungen auf den begehrten Champions-League-Titel machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
23.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -