Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Valencia

FC Valencia

1
:
2

Halbzeitstand
0:2
Paris St. Germain

Paris St. Germain


Spielinfos

Anstoß: Di. 12.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   Paris St. Germain
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Nani wird Mustafis Teamkollege
Nach dem Abgang von Soufiane Feghouli wurde beim FC Valencia eine Kaderstelle auf der offensiven Außenbahn frei. Diese wird nun neu besetzt: Die Fledermäuse verpflichten den portugiesischen EM-Fahrer Nani von Fenerbahce Istanbul. Das bestätigte Aziz Yildirim, Präsident des türkischen Top-Klubs, am Dienstag der türkischen Sportzeitung "AMK Spor". Nach Informationen der "Marca" profitieren "Los Che" von einer im Vertrag verankerten Ausstiegsklausel, wodurch der 29-Jährige für 8,5 Millionen Euro wechseln kann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nani: Der FC Valencia klopft an
Portugals Nationalspieler und EM-Teilnehmer Nani steht nach einer Meldung der AS auf dem Zettel des FC Valencia. Nach einem Jahr bei Fenerbahce Istanbul will der 29-Jährige den türkischen Spitzenklub wieder verlassen. Nani absolvierte für Fener 46 Partien und erzielte dabei zwölf Tore. Bei der EM in Frankreich stand er in den bisherigen beiden Gruppenspielen gegen Österreich und Island jeweils in der Startformation. Gegen die Isländer gelang ihm beim 1:1 der bislang einzige Treffer der Portugiesen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
West Ham nimmt Feghouli unter Vertrag
West Ham United hat Sofiane Feghouli unter Vertrag genommen. Der Algerier kommt ablösefrei vom FC Valencia, für den er 202-mal auflief (31 Tore, 40 Assists). Bei den Hammers erhält der 26-jährige Rechtsaußen einen Vertrag bis 2019. "Ich bin sehr glücklich, bei den Hammers und Trainer Slaven Bilic zu unterschreiben. Die Geschichte des Klubs war sehr bedeutend für meine Entscheidung", wird Feghouli auf der Vereinswebseite zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stuttgarts Kostic: Zu teuer für Valencia
Beim abgestiegenen VfB Stuttgart sind etliche Spieler umworben oder wechselwillig. Am konkretesten ist die Lage bei Filip Kostic (23). Der Serbe wird aus der Bundesliga unter anderem von Schalke, Wolfsburg und Leverkusen sowie aus Spanien von Villarreal, Betis Sevilla und vom FC Valencia umgarnt. Letzterer verhandelte zuletzt mit dem Management des offensiven Mittelfeldmannes der Schwaben. Bei 1,5 Millionen Euro Grundgehalt netto waren die Spanier noch im Spiel, bei der vom VfB als Verhandlungsbasis aufgerufenen 15 Millionen Euro an Ablöse war der Deal geplatzt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bis 2018: Ayestarán bleibt Valencia-Coach
Der FC Valencia hat seinen bisherigen Interimstrainer Pako Ayestarán mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. Der 53-Jährige hatte das Amt vor dem 31. Spieltag vom erfolglosen Gary Neville übernommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Paris St. GermainParis St. Germain - Vereinsnews

PSG setzt Blanc vor die Tür - Emery übernimmt
Die Zeit von Laurent Blanc bei Paris St. Germain ist vorbei. Am Montagmittag hat der Hauptstadtverein die bereits seit längerer Zeit erwartete Trennung von dem 50-Jährigen vollzogen. Blanc trainierte seit 2013 PSG und heimste seitdem insgesamt elf Titel ein, doch der anvisierte Triumph in der Champions League blieb aus. Als sein Nachfolger an der Seine wurde am Dienstag wie erwartet der Spanier Unai Emery vom Europa-League-Sieger FC Sevilla präsentiert. ... [weiter]
 
Amtlich: Emery übernimmt bei PSG
Unai Emery ist neuer Trainer von Paris Saint-Germain. Das gab der französische Serienmeister am Dienstag bekannt, nachdem Laurent Blanc nur wenige Stunden zuvor entlassen worden war. "Es ist eine Ehre für mich, diese Herausforderung anzunehmen", gab Emery via Twitter preis. Nach drei Jahren und drei Europa-League-Siegen hatte der 44-jährige Spanier den FC Sevilla nach dieser Saison verlassen. Sein Nachfolger bei den Andalusiern ist Jorge Sampaoli. In Paris soll Emery einen Zweijahresvertrag erhalten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Krychowiak auf dem Weg nach Paris?
Seit er 2014 von Stade Reims nach Andalusien gewechselt ist, hat Grzegorz Krychowiak zweimal die Europa League mit dem FC Sevilla gewonnen. Nun steht der polnische Nationalspieler wohl vor einer Rückkehr nach Frankreich. Dem Vernehmen nach soll Serienmeister Paris Saint-Germain bereit sein, die Ausstiegsklausel des Mittelfeldspielers von geschätzten 45 Millionen Euro zu zahlen. Damit wäre der 26-Jährige der teuerste Abgang der Sevillaner Vereinsgeschichte. Bei PSG könnte es zum unmittelbaren Wiedersehen mit seinem Förderer Unai Emery kommen, der ihn einst nach Spanien geholt hatte. Der Trainer hat Sevilla am Ende der abgelaufenen Saison verlassen und soll vor einem Engagement in der französischen Hauptstadt stehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
L'Equipe: PSG und Blanc trennen sich
Es ist kein Geheimnis, dass Laurent Blanc als Trainer bei Paris St. Germain längst nicht mehr unumstritten ist. Nun scheint seine Ära bei den Franzosen ein Ende zu finden. Wie die "L'Equipe" berichtet, verständigten sich der 50-Jährige und PSG auf eine vorzeitige Auflösung seines bis 2018 laufenden Vertrages. Dem Bericht zufolge erhält Blanc, der mit PSG zweimal in Folge Meisterschaft, Pokal und Ligapokal gewonnen hat, eine Abfindung in Höhe von 22 Millionen Euro. Sein Manko: Fehlende Erfolge in der Champions League, wo er trotz eines Luxuskaders nie über das Viertelfinale hinauskam. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Maxwell hält PSG die Treue
PSG-Verteidiger Maxwell, ehemals beim FC Barcelona aktiv, hat seinen Vertrag beim französischen Meister bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der Brasilianer spielt seit 2012 bei Paris Saint-Germain und absolvierte in dieser Zeit 181 Pflichtspiele für den Hauptstadtklub. "Es ist mir eine Ehre, den Vertrag bei diesem wundervollen Klub verlängern zu können", wird der 34-Jährige auf der PSG-Website zitiert. "Ich möchte dabei helfen, den Klub weiter nach vorne zu bringen. Wir wollen möglichst viele Titel zu gewinnen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
29.06.16