Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Valencia

 - 

Paris St. Germain

 
FC Valencia

1:2 (0:2)

Paris St. Germain
Seite versenden

FC Valencia
Paris St. Germain
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Di. 12.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   Paris St. Germain
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Ryan unterschreibt in Valencia bis 2021
Bei Eintracht Frankfurt war Matthew Ryan unlängst als Nachfolger von Kevin Trapp im Gespräch, letztlich war der australische Nationaltorhüter (18 Länderspiele) den Hessen aber schlichtweg zu teuer. Der FC Valencia war hingegen bereit, die vom FC Brügge aufgerufenen sieben Millionen Euro Ablöse zu zahlen. Der 23-Jährige unterschrieb beim Champions-League-Teilnehmer, dessen Schlussmann Diego Alves nach einem Kreuzbandriss noch monatelang ausfällt, einen Sechsjahresvertrag bis 2021. In den vergangenen beiden Spielzeiten wurde Ryan in Belgien zum Torhüter des Jahres gekürt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia holt Danilo auf Leihbasis
Der FC Valencia hat den brasilianischen U-20-WM-Teilnehmer Danilo unter Vertrag genommen. Der defensive Mittelfeldspieler wird zunächst für ein Jahr vom SC Braga ausgeliehen. Zudem sicherte sich Valencia eine Kaufoption für den 19-Jährigen. "Ich bin sehr glücklich, zu so einem großen Klub zu wechseln. Ich freue mich auf die Herausforderung. Valencia ist eine Mannschaft mit langer Tradition, die ich fortsetzen möchte", erklärte Danilo, der heute bei "Los Che" offiziell vorgestellt wurde. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Flieht PSG-Keeper Sirigu vor Trapp?
Salvatore Sirigu plant offenbar, Paris St. Germain nach der Verpflichtung von Kevin Trapp in Richtung Valencia zu verlassen. Gemäß französischen Medien möchte der Keeper den Meister der Ligue 1 entgegen erster Planungen nun doch verlassen, um seine Einsatzchancen bei der EM 2016 in Frankreich nicht zu gefährden. In Valencia sieht er offenbar eine bessere Perspektive, auch, weil sich die etatmäßige Nummer eins Diego Alves sich im Mai einen Kreuzbandriss zugezogen hat. PSG-Coach Laurent Blanc hatte Trapp, für knapp zehn Millionen Euro von Eintracht Frankfurt gekommen, erst kürzlich als einen der besten Schlussmänner der Welt geadelt und ihm den Posten als Nummer eins zugesichert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia angelt sich Bakkali
Der FC Valencia hat sich mit Zakaria Bakkali von PSV Eindhoven verstärkt. Der Belgier kommt ablösefrei zu "Los Che", nachdem sein Vertrag bei der PSV im Sommer ausgelaufen war. Bakkali erhält einen Vertrag bis 2020 und erklärte, für ihn würde "ein Traum wahr werden", in Spanien spielen zu können. Die neu installierte Präsidentin Lay Hoon Chan sagte, der Neueinkauf sei "gut für uns, weil es nicht immer leicht ist, junge Spieler mit so viel Talent zu verpflichten". Bakkali sagte, er hätte aus "einigen Optionen" wählen können, der Wechsel nach Valencia sei "ein großer Schritt". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia: Frau Chan übernimmt
Milliardär Peter Lim aus Singapur machte zuletzt auf sich aufmerksam mit der Nachricht, sich die Bildrechte an Superstar Cristiano Ronaldo gesichert zu haben. Der Inhaber des FC Valencia sorgte auch am Mittwoch für Aufsehen, als er dem spanischen Champions-League-Qualifikanten mit Lay Hoon Chan eine Frau als neue Präsidentin vorsetzte. Mit Folgen für einige Mitarbeiter. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Paris St. GermainParis St. Germain - Vereinsnews

Ibrahimovic: Nächster Verein wird eine
Zlatan Ibrahimovic (33) ist "glücklich" bei Paris St. Germain - sein letzter Klub soll es aber nicht sein. "Wo ich als nächstes lande? Das wird eine Überraschung sein. Eine sehr große Überraschung", sagte der schwedische Stürmerstar während der US-Tour mit PSG. Sein Vertrag beim französischen Meister läuft noch ein Jahr. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schweinsteiger schwächelt gegen Paris
Bastian Schweinsteiger stand nach seiner Verletzungspause wieder in der Startelf von Manchester United. Doch gegen Kevin Trapps neuen Klub Paris St. Germain konnte der Ex-Münchner nicht glänzen. In Chicago ging der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft zur Pause beim Stande von 0:2 vom Platz. Hier sehen Sie die interessantesten Spielszenen. ... [zum Video]
 
Blanc ist in Sachen di Maria optimistisch
Nur ein Jahr, nachdem Manchester United ihn für die britische Rekordablöse von fast 85 Millionen Euro von Real Madrid holte, steht Angel di Maria (27) wieder vor dem Absprung. Sein Transfer zu Paris St. Germain zeichnet sich ab. Er sei "eher optimistisch", erklärte PSG-Coach Laurent Blanc am Montagabend: "Die Sache steht kurz vor dem Abschluss." Ganz so weit scheint es dann doch noch nicht zu sein, denn das Einstiegsangebot über 40 Millionen Euro, das die Franzosen laut "Guardian" abgegeben haben, dürfte dem englischen Rekordmeister viel zu niedrig sein. "L'Équipe" hatte zu Wochenbeginn berichtet, die Klubs hätten sich bereits auf eine Ablösesumme von 63 Millionen Euro geeinigt. Fortsetzung folgt... ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ibrahimovic bleibt in der
Um solche Fußballgrößen wie Zlatan Ibrahimovic ranken sich stets Transfergerüchte. So hofft zum Beispiel immer noch sein ehemaliger Klub Milan auf einen Kauf des mittlerweile 33-jährigen Stürmers. Auch Manchester United war angeblich nach dem Abgang von Robin van Persie (Fenerbahce) und aufgrund des immens vorhandenen Geldes am begnadeten Angreifer interessiert. Doch der bei Paris St. Germain angestellte "Ibrakadabra" selbst meldete sich gegenüber ESPN nach dem Testspielsieg in Charlotte (US-Bundesstaat North Carolina) gegen den FC Chelsea (6:5 n.E.) zu Wort und machte Spekulationen erneut einen Strich durch die Rechnung: "Ich habe noch Vertrag für ein weiteres Jahr, also bin ich weiterhin PSG-Spieler - und ich bin damit glücklich. Ich habe in den bisherigen drei Jahren Großartiges geschafft, das mir niemand mehr nehmen kann. Mein Team ist fantastisch." Darüber hinaus sagte der schwedische Nationalspieler, der zum dritten Mal in Folge französischer Meister wurde: "Ich lebe in der schönsten Stadt Europas (Paris - Anm.d.Red.). Es wird immer Diskussionen um mich geben und über das Interesse der Leute bin ich auch dankbar, aber ich bin Spieler von PSG." Punkt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
PSG unterliegt Chelsea - Ibrahimovic unsportlich
Kevin Trapp und sein neues Team Paris St. Germain haben das Testspiel gegen den FC Chelsea nach Elfmeterschießen mit 5:6 verloren (1:1 n.V.). Der Ex-Frankfurter stand bei der Entscheidung jedoch nicht mehr zwischen den Pfosten - in der 64. Minute wurde Trapp ausgewechselt. Für Wirbel sorgte einmal mehr Zlatan Ibrahimovic, der sich eine ungeahndete Tätlichkeit gegen John Terry leistete. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -