Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Valencia

 - 

Paris St. Germain

 
FC Valencia

1:2 (0:2)

Paris St. Germain
Seite versenden

FC Valencia
Paris St. Germain
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Di. 12.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   Paris St. Germain
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Mustafis Verletzung weniger schlimm als erwartet
Entwarnung bei Shkodran Mustafi: Der Innenverteidiger des FC Valencia hat sich beim 1:1 in Granada am Sonntag weniger schlimm als zunächst erwartet verletzt. Mustafi erlitt lediglich eine Verstauchung des linken Knöchels und könnte bald wieder einsatzfähig sein. ... [weiter]
 
Barça siegt dank Busquets' Last-Second-Tor im Krimi
Am 13. Spieltag der Primera Division wurde Atletico Madrids Arbeitssieg gegen Deportivo von schweren Ausschreitungen beider Fanlager überschattet, bei denen ein Depor-Fan gestorben ist. Real Madrid siegte am Samstag beim FC Malaga und stellte eine neue Bestmarke auf - allerdings war der Führungstreffer umstritten. Im Topspiel am Sonntagabend schlug der FC Barcelona den FC Valencia in einem wahren Krimi, bei dem Busquets' Tor in der Nachspielzeit der Nachspielzeit eine grobe Schiedsrichter-Fehlentscheidung überschattete. ... [weiter]
 
Atletico und Sevilla machen Fünfkampf perfekt!
In der Primera Division wurde der 9. Spieltag vom Clasico zwischen Real und Barcelona (3:1) überschattet. Das Duell der Erzrivalen lieferte die Steilvorlage für die anderen Spitzenklubs, Boden gut zu machen. Valencia setzte sich am Samstag gegen Kellerkind Elche durch. Am Sonntag drehte Sevilla die Partie gegen Villareal in den Schlussminuten, Atletico gewann mit viel Mühe das Derby beim FC Getafe. Damit trennen Primus Barça vom Fünften Atletico gerade mal zwei Punkte! ... [weiter]
 

Paris St. GermainParis St. Germain - Vereinsnews

Nur Platz drei zum Jahreswechsel in der Liga, ein Co-Trainer, der kein gutes Haar an der Mannschaft lässt und nun auch noch zwei Stürmerstars, die aus der Reihe tanzen: Bei Paris St. Germain rumort es gewaltig. Trainer Laurent Blanc hat alle Hände voll zu tun, den Meister auf Kurs zu halten. Den in Sachen Edinson Cavani und Ezequiel Lavezzi hat er klar vorgegeben. Ohne das Duo siegte PSG im Pokal in Montpellier mit 3:0. ... [weiter]
 
Barça vs. PSG: Mehr als Prestige
Finale um Platz 1 in der Gruppe F: Paris St. Germain reicht ein Punkt, um als Erster über die Ziellinie zu gehen, der FC Barcelona muss siegen. Die Frage vorab: Wie schlägt sich Barça diesmal gegen einen Gegner auf Augenhöhe? In dieser Saison wussten die Katalanen nicht zwingend in den Topspielen zu überzeugen. Zudem reist Paris selbstbewusst ins Camp Nou. ... [weiter]
 
Immer wieder Ibrahimovic
Alle Jahre wieder. Seit 2006 wurde Zlatan Ibrahimovic jedes Jahr zu Schwedens Fußballer des Jahres gewählt. So auch 2014: Der Stürmerstar von Paris St. Germain wurde zum achten Mal in Serie mit dem "Guldbollen" (deutsch: goldener Ball) ausgezeichnet. ... [weiter]
 
 
28.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -