Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Real Madrid

Real Madrid

Spanien
1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Manchester United

Manchester United

England

Spielinfos

Anstoß: Mi. 13.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   Manchester United
BILANZ
4 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Madrid - Vereinsnews

Zazas Kunstschuss und Reals Elfer-Glück
Real Madrid hätte mit dem Nachholspiel in Valencia bis auf vier Punkte vom FC Barcelona wegziehen können, doch daraus wurde nichts. Die Hausherren erwischten einen exzellenten Start und führten schnell mit 2:0 - Simone Zaza gelang ein Traumtor. Die Königlichen fanden offensiv nicht wirklich ins Spiel und kamen nur noch zum Anschlusstreffer durch Cristiano Ronaldo. ... [zum Video]
 
Zwei Welttorhüter unter sich: San Iker und Grande Gigi
Zwei Welttorhüter unter sich: San Iker und Grande Gigi
Zwei Welttorhüter unter sich: San Iker und Grande Gigi
Zwei Welttorhüter unter sich: San Iker und Grande Gigi

 
Zazas Geniestreich leitet Reals Niederlage ein
Am Mittwochabend stand das erste der beiden Nachholspiele von Real Madrid auf dem Programm. Gastgeber Valencia erwies sich an diesem Tag als äußerst unangenehm und legte mit zwei frühen Toren den Grundstein zum 2:1-Sieg. Die Königlichen enttäuschten in der Offensive und hatten im zweiten Durchgang sogar Glück, dass die Begegnung nicht schon früher entschieden war. ... [weiter]
 
Top-Tore Europas - mit Bale, Ramos und Tielemans
Ob Gewaltschüsse, freche Heber oder Kunstschüsse, international war auch am vergangenen Wochenende wieder so einiges los. Eine Auswahl der besten Treffer von Belgien, Italien über Frankreich bis Spanien und Portugal. ... [zum Video]
 
Keine Pause für
Zwei Spiele weniger als die Verfolger hat Real Madrid auf dem Konto, trotzdem stehen die Königlichen an der Tabellenspitze von La Liga. Am Mittwoch (18.45 Uhr, LIVE! auf kicker.de) steht das erste Nachholspiel in Valencia auf dem Programm. Trainer Zinedine Zidane ließ einen Einsatz von Gareth Bale offen, wird Cristiano Ronaldo nicht schonen - und verteilte ein Sonderlob an Isco. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Manchester United - Vereinsnews

Klopp:
Teilweise geschockt haben die Trainerkollegen auf die Entlassung von Claudio Ranieri bei Meister Leicester City reagiert. Vor allem José Mourinho wurde deutlich - und trat bei seiner Pressekonferenz mit einem besonderen T-Shirt auf. ... [weiter]
 
Rooney:
Wayne Rooney hat die Spekulationen um einen sofortigen Wechsel nach China beendet. In einem offiziellen Statement bestätigte der 31-Jährige zwar das Interesse mehrerer Klubs, betonte aber: "Ich bleibe bei Manchester United. Ich hoffe, dass ich eine wichtige Rolle dabei spielen kann, dem Team bei seinem Kampf an vier Fronten zu helfen. Der Klub erlebt eine spannende Zeit und ich will ein Teil davon bleiben." Der Angreifer ist bei José Mourinho ins zweite Glied gerutscht und wurde deshalb mit einem lukrativen Wechsel nach China in Verbindung gebracht, wo das Transferfenster noch bis Dienstag geöffnet ist. Dass Rooneys Berater diese Woche im Reich der Mitte geweilt haben soll, heizte die Gerüchte zusätzlich an. Der Vertrag des Rekordtorschützen läuft noch bis 2019, er beschert Rooney ein Wochengehalt 300.000 Pfund. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rooneys Berater weilt in China
Inzwischen gilt es in England als ziemlich unwahrscheinlich, dass Wayne Rooney (31) noch in der laufenden Transferperiode (bis 28. Februar) nach China wechselt. Allerdings befindet sich Paul Stretford, der Berater von Manchester Uniteds Rekordtorjäger, übereinstimmenden Medienberichten zufolge derzeit tatsächlich in China - José Mourinho würde Rooney also offenbar durchaus ziehen lassen, Rooney wiederum scheint der chinesischen Super League nicht abgeneigt zu sein. Spätestens im Sommer steht sein Abschied bevor, sollte sich an seiner Reservistenrolle nichts grundlegend ändern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schalke schafft's - ManUnited siegt mit Schweinsteiger
Schalke 04 hat wie erwartet das Achtelfinale der Europa League erreicht. Im Rückspiel der Zwischenrunde gegen PAOK Saloniki reichte den Königsblauen, die auf einige Stammkräfte verzichteten, ein leistungsgerechtes 1:1. Das Hinspiel bei den Griechen hatten die Gelsenkirchener bereits klar mit 3:0 gewonnen. Zudem setzte sich Manchester United gegen St. Etienne durch, Fenerbahce Istanbul schied gegen FK Krasnodar aus. ... [weiter]
 
China-Spekulationen um Rooney
Rekordtorschütze Wayne Rooney (31) spielt bei Manchester United zurzeit nur noch eine untergeordnete Rolle - das heizt die Spekulationen um einen sofortigen Wechsel nach China an. Mehrere englische (Boulevard-)Medien berichten, dass sich der Stürmer für einen Abschied entschieden habe. "Ich kann nicht garantieren, dass ich nächste Woche noch hier bin, wie kann ich also garantieren, dass ein Spieler nächste Saison noch da ist?", sagt sein Trainer José Mourinho dazu. "Was ich garantieren kann, ist: Sollte Wayne eines Tages den Klub verlassen, dann nicht, weil ich das wollte." In China schließt das Transferfenster am 28. Februar. Angeblich liegt ManUnited ein rund 40 Millionen Euro umfassendes Angebot vor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun