Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Real Madrid

 - 

Manchester United

 
Real Madrid

1:1 (1:1)

Manchester United
Seite versenden

Real Madrid
Manchester United
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mi. 13.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   Manchester United
BILANZ
4 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Starker Kroos ist schon wieder Weltmeister
Real Madrid darf seinem Briefkopf einen weiteren Titel hinzufügen: Die "Königlichen", bei denen Sami Khedira nicht zum Einsatz kam, gewannen das Finale der Klub-WM in Marakesch gegen San Lorenzo mit 2:0. Dabei brillierte Toni Kroos einmal mehr im Mittelfeld. Ein Assist, die meisten Ballkontakte und eine Top-Passquote: Der frühere Münchner glänzte auf dem Weg zu seinem dritten Weltmeistertitel binnen einem Jahr. ... [weiter]
 
Klare Sache: Real Madrid lässt Cruz Azul keine Chance
Champions-League-Sieger Real Madrid ist mühelos ins Finale der Club-Weltmeisterschaft in Marokko eingezogen. Der spanische Rekordmeister setzte sich am Dienstag in Marrakesch mit 4:0 gegen den mexikanischen Vertreter CD Cruz Azul durch. ... [weiter]
 
Kroos und Co. bei der Klub-WM gefordert
2013 wanderte die Trophäe an die Säbener Straße in die Vitrine des FC Bayern. Auch Toni Kroos durfte den Pokal im vergangenen Dezember in den Nachthimmel von Marrakesch recken. In diesem Jahr hat der deutsche Nationalspieler erneut die Chance dazu. Mit Real Madrid trifft er im Halbfinale der Klub-Weltmeisterschaft am Dienstagabend auf den mexikanischen Verein Cruz Azul. Im Vorfeld der Partie kündigte Trainer Carlo Ancelotti an, diese ernst zu nehmen: "Das Jahr ist noch nicht vorbei. Wir haben dieses Turnier noch - und das ist wichtig." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

ManUnited unaufhaltsam! De Gea lässt Liverpool leiden
Der FC Liverpool taumelt weiter: Im Old Trafford kassierten die Reds den nächsten Tiefschlag. Erzrivale Manchester United gewann eiskalt mit 3:0 - weil Keeper de Gea einmal mehr überragte, Brendan Rodgers' Torwartwechsel nicht aufging und weil der Referee ein bisschen nachhalf. Greift United jetzt sogar in den Titelkampf ein? Primus Chelsea bezwang am Samstag Hull, ManCity blieb dran. West Ham und Southampton kassierten indes Rückschläge. ... [weiter]
 
Minimale Entwarnung bei Daley Blind
Der Umbruch bei Manchester United gestaltet sich unter Louis van Gaal weiter schwierig. Die akute Verletzungsmisere in der - ohnehin schon nicht allzu exquisit besetzten - Defensive macht es dem Niederländer allerdings auch nicht gerade einfach. Die Sorgen vergrößerten sich am Sonntag, als mit Daley Blind der nächste United-Akteur im Länderspieleinsatz vom Platz humpelte. Tags zuvor hatten sich bereits David de Gea und Michael Carrick verletzt. ... [weiter]
 
Nach Smallings Dummheit wird Aguero zum Derbyhelden
Die Nummer eins in Manchester heißt weiterhin City. Im 168. Derby gegen United feierte der Meister in Überzahl einen knappen 1:0-Erfolg. Tottenham siegte bei Aston Villa durch späte Tore 2:1. Liverpool startete am Samstag mit einer bitteren Niederlage in den 10. Premier-League-Spieltag, Chelsea bezwang Angstgegner QPR und bleibt unangefochten Erster. Sanchez führte Arsenal zu einem 3:0-Pflichtsieg, Southampton gewann schon wieder. ... [weiter]
 
 
21.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -