Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
REAL MADRID
MANCHESTER UNITED
15.
30.
45.




60.
75.
90.







- Anzeige -
       
Real Madrid
1
:
1

Manchester United
Schlusspfiff

 
22:36
90.+4

Die Ecke gibt es nicht mehr, da Brych pünktlich abpfeift.


 
22:35
90.+3

Real nicht ganz bei der Sache, und wieder kommt van Persie nach einem Freistoß zum Abschluss. Der Niederländer zieht aus der Distanz an, Lopez lenkt den Schrägschuss zur Ecke ab.


 
22:33
90.+1

Modric setzt sich mal auf links durch und bringt die Kugel flach und scharf in den Fünfer zu Ronaldo. Jones und Evans klären aber noch in letzter Sekunde und mit vereinten Kräften.


 
22:33
90.+1

Drei Minuten werden nachgespielt.


 
22:32
90.

Die letzten Sekunden der regulären Spielzeit laufen, was hat Real noch zu bieten?


 
22:30
88.
Gelbe Karte: A. Valencia (Manchester United)

Valencia nimmt den Ellenbogen zu Hilfe und wird dafür verwarnt.


BALLKONTAKTE
6
PASSQUOTE
100%


 
22:27
85.

Ronaldos Freistoß aus 26 Metern zentraler Position rauscht hauchdünn über den Querbalken.


 
22:26
84.
Spielerwechsel: Anderson für Rooney (Manchester United)

Auch der Sir wechselt. Mit Anderson kommt ein schneller Mann.


BALLKONTAKTE
54
PASSQUOTE
62%


 
22:26
84.
Spielerwechsel: Pepe für Xabi Alonso (Real Madrid)

Pepe soll mit seiner Kopfballstärke vorne für mehr Durchschlagskraft sorgen.


BALLKONTAKTE
69
PASSQUOTE
81%


 
22:25
83.

Unermüdlich rennen die Hausherren an, nur steht es immer noch 1:1.


 
22:23
81.

Giggs taucht in aussichtreicher Lage in Schussposition auf. Der Waliser traut sich den Rechtschuss nicht zu und schlägt noch einen Haken, Ramos & Co sind dann schon da - Chance vertan.


 
22:21
79.

Özil verdribbelt sich und verliert den Ball. Modric wird dann geblockt, Khediras 16-Meter-Schuss kommt durch und stellt de Gea auf die Probe.


 
22:19
77.

Higuain zieht aus der Drehung von der Strafraumgrenze aus ab. De Gea ist zur Stelle und fängt den verdeckten Schuss sicher.


 
22:19
75.
Spielerwechsel: Modric für di Maria (Real Madrid)

BALLKONTAKTE
65
PASSQUOTE
74%


 
22:19
73.
Spielerwechsel: A. Valencia für Welbeck (Manchester United)

BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
80%


 
22:18
73.

Nun probiert es Khedira, der aus 16 Metern ebenfalls knapp verzieht.


 
22:17
72.

... dieser hat freie Schussbahn, haut aber über die Kugel und vergibt die ganze dicke Chance zum 2:1. Im Gegenzug geht es rasend schnell: Higuain fackelt nicht lange und schießt aus der zweiten Reihe knapp drüber.


 
22:13
72.

Auf einmal ist van Persie da! Der Niederländer kommt aus elf Metern zum Schuss, Lopez lenkt den Ball noch an die Latte. Es bleibt heiß, da Real die Situation nicht geklärt bekommt. Am Ende landet das Leder unverhofft bei van Persie,...


 
22:12
70.

Khedira passt nach rechts raus zu Higuain, der flach in den Fünfer passt. Dort schaltet Ronaldo schneller als Ferdinand, befördert den Ball unter Bedrängnis aber knapp rechts vorbei.


 
22:10
68.

Die Begegnung hat sich derzeit eine kleine Auszeit genommen. Das Tempo ist nicht mehr ganz so hoch, und Real spielt öfter in die Breite als in die Spitze. Manchester macht das nichts, ein Remis scheint annehmbar.


 
22:06
64.
Spielerwechsel: Giggs für Kagawa (Manchester United)

Kagawa fiel nicht allzu sehr auf und muss nun Routinier Giggs weichen. Der Waliser war schon beim letzten Duell dieser beiden Teams vor zehn Jahren (!) als Spieler mit dabei.


BALLKONTAKTE
31
PASSQUOTE
86%


 
22:04
62.

Welbeck sorgt für Entlastung und dringt bis in den gegnerischen Sechzehner ein, dort wird er von Varane allerdings gestellt.


 
22:03
61.

Khediras präzise Flanke von rechts kommt zu Coentrao durch. Dieser hält aus vollem Lauf drauf, doch de Gea klärt mit dem rechten Fuß im Stile eines Handball-Torwarts.


 
22:02
60.
Spielerwechsel: Higuain für Benzema (Real Madrid)

Benzema war im Gegensatz zu seinen Madrider Offensivkollegen nicht allzu auffällig und muss daher runter. Kann es Higuain besser machen?


BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
84%


 
22:00
58.

ManUnited steht inzwischen sehr tief in der eigenen Hälfte und lauert nur noch auf Konter. Real ist drückend überlegen, macht daraus aber zu wenig.


 
21:56
54.

Real drückt, doch nun der Konter für ManUnited. Evra spurtet los und fädelt bei Varane ein, der allerdings auch mit der Hand ans Trikot seines Landsmannes greift. Brych winkt die Szene zum Unmut der Engländer ab.


 
21:55
53.

Özil, Benzema und di Maria dürfen sich den Ball am gegnerischen Sechzehner ungehindert zuspielen. Letztlich probiert es di Maria wieder aus der zweiten Reihe, sein 18-Meter-Hammer saust knapp rechts vorbei.


 
21:54
52.

Wieder ist de Gea gefordert, diesmal bei einem fulminanten 20-Meter-Schuss von di Maria.


 
21:50
49.

Khedira treibt das Leder nach vorne und bedient Ronaldo. Dieser dreht sich um die eigene Achse, narrt dabei zwei Gegenspieler und prüft de Gea mit einem satten Flachschuss aus 16 Metern.


 
21:48
47.

Nach einem Missverständnis von Arbeloa und Ramos landet der Ball bei van Persie. Der Niederländer flankt stark in die Mitte, wo Welbeck einen Tick zu spät kommt. Rooney geht hinterher und flankt ebenfalls gut - keine echte Gefahr.


 
21:48
46.

Unverändert beginnen beide Mannschaften den zweiten Durchgang.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:32

Beide Teams lieferten sich ein rassiges, unterhaltsames und aufregendes Duell. Real bestimmt das Geschehen, ging aber zu fahrlässig mit den eigenen Chancen um. Manchester darf sich über das schmeichelhafte Remis nicht beschweren.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:31
45.+1

Wieder sorgt Ronaldo für Furore. Diesmal köpft er nach Coentraos Hereingabe unter Bedrängnis knapp links vorbei.


 
21:30
45.

Ecke für die Gäste: Rafael versucht sein Glück, verzieht aber vollkommen.


 
21:27
43.

Eine immens hohe Schlagzahl! Ronaldo packt aus der Ferne einen echten Strahl aus. Haarscharf drüber.


 
21:25
41.

Di Maria erobert den Ball und setzt zum Solo an. Der technisch versierte Argentinier setzt zwei Mann außer Gefecht und wird im Sechzehner von Jones robust gestoppt. Alles noch im Rahmen des Erlaubten.


 
21:24
40.
Gelbe Karte: Rafael da Silva (Manchester United)

Rafael lässt sich von Özil düpieren und weiß sich dann nur mit dem Griff ans Trikot zu behelfen. Gelb.


BALLKONTAKTE
44
PASSQUOTE
61%


 
21:24
39.

Fahrlässig! Özil taucht wieder im Sechzehner auf, diesmal entscheidet er sich für den Querpass in die Mitte. Dort verpassen aber sowohl Ronaldo als auch Benzema.


 
21:22
38.

Özil taucht in toller Position im Sechzehner auf. Er nimmt den Ball auch stark an, scheitert dann aber aus spitzem Winkel an de Gea.


 
21:19
35.

Bei der anschließenden Ecke landet der Ball über Umwege im Strafraum bei Rooney, der ein paar Haken schlägt und dann aus 14 Metern abzieht. Sein verdeckter Schuss saust ein gutes Stück links vorbei.


 
21:18
34.

Fast die erneute Führung für Manchester: Van Persie schlägt den Ball von links hoch in den Fünfer. Lopez kann die Kugel nicht packen und hat dann Glück, dass Welbeck das Leder nicht voll trifft. Der Ball kullert knapp rechts vorbei.


 
Real Madrid
1
:
1

Manchester United
21:15
30.

Wie aus dem Lehrbuch! Di Maria flankt punktgenau in den Strafraum, wo sich Ronaldo mustergültig hochschraubt und aus sechs Metern wuchtig in die Maschen köpft.


BALLKONTAKTE
56
PASSQUOTE
85%


 
21:13
28.

Ronaldo zimmert einen Freistoß aus 25 Metern mit rechts in die Mauer. CR7 erwischt jedoch den Abpraller und zieht per Drop-Kick ab - der Ball rast hauchdünn links vorbei.


 
21:11
26.

Real fährt einen Angriff nach dem anderen, bringt den finalen Pass aber nicht entscheidend an und kommt daher nicht zu zwingenden Abschlüssen.


 
21:07
23.

Di Maria prüft de Gea mit einem satten Schuss aus dem Hinterhalt.


 
21:07
22.

Khedira schickt Ronaldo auf links steil. Der Portugiese sucht das Dribbling gegen Evans und Ferdinand, kommt aber nicht durch.


 
Real Madrid
0
:
1

Manchester United
21:05
20.
0:1 Welbeck (Kopfball, Rooney)

So kann's laufen! Bei einer Ecke von links schleicht sich Welbeck davon, steigt höher als Ramos und köpft aus fünf Meter zur überraschenden Führung ein.


BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
80%


 
21:02
17.

Trotz der spielerischen Elemente, die das Spiel durchaus prägen, geht es intensiv zur Sache. Beide Mannschaften schenken sich wenig in den Zweikämpfen.


 
21:01
16.

Xabi Alonso bringt einen Freistoß aus dem zentralen Mittelfeld hoch in den Sechzehner. Dort steigt Evans höher als Ramos und klärt.


 
20:59
15.

Im gegnerischen Sechzehner hat Ronaldo den Ball eigentlich schon verloren, doch dann unterläuft Evans ein technischer Fehler. Es gibt Ecke für das "Weiße Ballett", das daraus aber nichts macht.


 
20:57
13.

Es ist das erwartet gute Spiel geworden. Sowohl ManUnited als auch Real Madrid suchen den Weg nach vorne und forcieren das spielerische Element - inklusive einiger Kabinettstückchen.


 
20:57
12.

Rooney nimmt aus der zweiten Reihe Maß, Welbeck blockt den Schuss seines Mitspielers aber unfreiwillig.


 
20:55
11.

Real drückt und verliert den Ball. Rooney spielt einen feinen Diagonalpass über 40 Meter in den Lauf von van Persie. Ramos ist aber zur Stelle und klärt in höchster Not.


 
20:53
9.

Nach einer Ecke für die Engländer, leitet Özil den Konter mit einem Steilpass auf di Maria ein. Der Argentinier hat jedoch Probleme mit der Ballmitnahme - Einwurf für die Briten.


 
20:52
8.

Überhastet von Ronaldo, dessen Schuss aus über 30 Metern klar vorbei geht.


 
20:50
6.

Der nächste Aufreger. Coentrao erwischt Ferdinands missglückten Klärungsversuch und zieht von der Strafraumgrenze aus ab. Der Ball klatscht an den rechten Pfosten. De Gea war noch mit den Fingerspitzen dran.


 
20:49
5.
Gelbe Karte: van Persie (Manchester United)

Frühe Verwarnung für den Niederländer, der mit voller Absicht im Zweikampf mit Ramos den Ellenbogen ausgefahren hatte. Das war Brych nicht entgangen.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
50%


 
20:48
4.

Real kommt mit schnellen Pässen durch die Mitte durch. Di Maria setzt sich gegen drei Mann durch und sucht aus der zweiten Reihe den schnellen Abschluss - knapp rast die Kugel vorbei.


 
20:47
3.

Langer Ball in die königliche Hälfte, Lopez rennt aus seinem Kasten und köpft die Kugel vor dem heranstürmenden van Persie weg.


 
20:46
2.

Ronaldo verschärft das Tempo und leitet den Angriff über Benzema ein. Der Franzose hat das Auge für den relativ freistehenden Khedira, der den Ball aber nicht voll trifft und aus 14 Metern klar verzieht.


 
20:45
1.

Der Ball rollt.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
19:58

Neben Khedira und Özil ist noch ein weitere Deutscher einer der Protagonisten am heutigen Abend: Dr. Felix Brych leitet die Partie.


 
19:57

Vier Änderungen gibt es bei Manchester im Vergleich zum 2:0 gegen Everton. Kapitän Vidic wird geschont und fehlt daher in der Startelf ebenso wie Valencia, Cleverly und Giggs. Dafür spielen Ferdinand, Carrick, Welbeck und Kagawa.


 
19:52

Mourinho bringt nach dem 4:1-Ligasieg gegen Sevilla fünf Neue: Varane (nach Muskelfaserriss), Khedira, Xabi Alonso (nach Leistenverletzung), Özil und di Maria spielen für Raul Albiol, Essien, Modric, Kaka sowie Higuain.


 
19:36

Im Bernabeu ist Real eine Macht, seit 33 Spielen haben die Madrilenen zuhause nicht mehr verloren. Doch auch Manchester wirft eine imposante Serie in die Waagschale: ManUnited sind seit 14 Spielen ungeschlagen.


 
19:31

Und jetzt geht es erstmals gegen Sir Alex Ferguson, der für Ronaldo "wie ein Vater war". Ferguson freut sich auf das Duell: "Hier treffen die größten Klubs der Welt aufeinander."


 
19:29

Zweifellos war 2008 das Jahr von Ronaldo bei Manchester. Damals gewann er die Champions League mit den Engländern und wurde zugleich Weltfußballer. Danach zog er weiter in die spanische Hauptstadt.


 
19:28

Ein besonderes Spiel dürfte es für Cristiano Ronaldo sein, immerhin avancierte der Portugiese bei den "Red Devils" zum Weltklassespieler.


 
19:27

Die Statistik spricht für die Spanier, die von vier Europacup-K.o.-Duellen mit United drei für sich entschieden. Das letzte Aufeinandertreffen beider Klubs liegt schon zehn Jahre zurück (3:1, 3:4 aus Sicht von Madrid).


 
19:26

Und dann kommt es bereits im Achtelfinale ganz dick: ManUnited, souveräner Spitzenreiter in England - es hätte auch leichter kommen können für Madrid. Immerhin lässt die Historie hoffen.


 
19:25

Angesichts des 16-Punkte-Rückstands auf den FC Barcelona in der Liga ist das Wohl und Wehe der "Königlichen" diesmal noch mehr an einen Erfolg in der Königsklasse gebunden.


 
19:22

Für die Königlichen zählt inzwischen eh nur noch die Champions League, "La Decima", also der zehnte Titel soll endlich her. Seit 2002 rennt Real Madrid der ersehnten "Decima" aber vergeblich hinterher.


 
19:22

Wenn Real Madrid auf Manchester United trifft, dann sind Superlativen nicht weit entfernt. "Das ist das Spiel, auf das die Welt wartet", meint der nicht für seine Bescheidenheit bekannte Real-Coach Jose Mourinho.


OPTA
Quelle Statistiken:
27.08.14
 
1 / 11

22:30, Santiago Bernabéu
Gelbe Karte: (88.min)
A. Valencia
Manchester United
MANNSCHAFTSDATEN
Real Madrid
Aufstellung:
Varane
Sergio Ramos    
Xabi Alonso    
di Maria    
Özil
Cristiano Ronaldo    
Benzema    

Einwechslungen:
60. Higuain für Benzema
75. Modric für di Maria
84. Pepe für Xabi Alonso
Trainer:
Manchester United
Aufstellung:
Rafael da Silva    
Evans
Evra    
Rooney    
Kagawa    
Welbeck        
van Persie    

Einwechslungen:
64. Giggs für Kagawa
73. A. Valencia     für Welbeck
84. Anderson für Rooney
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
13.02.2013 20:45 Uhr
Stadion:
Santiago Bernabéu, Madrid
Zuschauer:
79429
Schiedsrichter:
 Dr. Felix Brych (München)

- Anzeige -