Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

AC Mailand

 - 

FC Barcelona

 
AC Mailand

2:0 (0:0)

FC Barcelona
Seite versenden

AC Mailand
FC Barcelona
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mi. 20.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand
AC Mailand   FC Barcelona
BILANZ
4 Siege 8
5 Unentschieden 5
8 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC MailandAC Mailand - Vereinsnews

Milan vs. Inter: Derby im grauen Mittelmaß
Einst war es einer der glamourösesten Vergleiche des europäischen Fußballs: Wenn Milan auf Inter traf, sah man nicht nur in Mailand gebannt zu. Der große Glanz vergangener Tage ist allerdings längst verblasst. Wenn beide Teams am Sonntagabend (20.45 Uhr) aufeinandertreffen, ist es das Duell des Siebten gegen den Neunten. Nur der Trainerwechsel bei den Nerazzurri sorgt dafür, dass das Stadtduell ein bisschen mehr Aufmerksamkeit erhält. ... [weiter]
 
AC Mailand denkt über Mainzer Geis nach
Johannes Geis hat seit seinem Wechsel von Fürth nach Mainz im vergangenen Jahr einen steilen Aufstieg hinter sich. Während der Youngster bei der Spielvereinigung noch nicht so recht zum Zug kam, überzeugte er bei den Rheinhessen unter Ex-Trainer Thomas Tuchel sofort. Nun tritt nach kicker-Informationen ein ganz Großer der Branche auf den Plan und buhlt um den U-21-Nationalspieler. ... [weiter]
 
Seedorf will Abfindung einklagen
Clarence Seedorf plant einen Rechtsstreit mit seinem ehemaligen Arbeitgeber AC Mailand. Der ehemalige Trainer des italienischen Top-Klubs fordert die Zahlung von fünf Millionen Euro ein. Der Niederländer, der die Lombarden im Januar 2014 übernommen hatte, war wegen Erfolglosigkeit bereits im Juni wieder seines Amtes enthoben worden und will nun das in seinem ursprünglich bis 2016 datierten Vertrag festgeschriebene Gehalt erstreiten. ... [weiter]
 
 
 
 

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Reals umstrittene Logo-Änderung - Mustafi trifft auf Messi
Vor dem 13. Spieltag der Primera Division gibt es zwar wenig sportliche Probleme bei Real Madrid und dem FC Barcelona, dafür aber umso mehr Trubel hinter den Kulissen. Im Zentrum der Kritik: Real-Präsident Perez, der das Wappen ändern ließ, sowie Barça-Sportdirektor Zubizarreta, dessen Transferpolitik zerpflückt wird. Dabei haben beide Mannschaften am Wochenende schwere Auswärtsspiele vor der Brust. Eine schwierige Aufgabe steht Shkodran Mustafi bevor, während Reals Sami Khedira immer noch nicht fit ist.... [weiter]
 
Ikone Raul - umkreist von
Der 5. Spieltag der Champions League zeigte einmal mehr klar auf, welche beiden Fußballer ihren Sport prägen und in Zukunft wohl noch dominieren werden: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Die neueste Marken: "La Pulga" überholte mit seinem Dreierpack in der ewigen Torjäger-Rangliste der Champions League am Dienstag Raul, ehe "CR7" mit seinem Tor in Basel am Mittwoch mit der Real-Legende gleichzog. Unfassbare Werte hat der Portugiese ebenfalls im Gepäck, während der Argentinier von der Weltpresse triumphal gefeiert wird. ... [weiter]
 
Ter Stegen:
In der Liga nach wie vor auf der Bank, in der Champions League gesetzt: Marc-André ter Stegen traf am Dienstagabend mit dem FC Barcelona auf APOEL Nikosia (4:0). Zuvor sprach der Torhüter im exklusiven kicker-Interview über den Wechsel zu Barça, über die Situation, nur in der Königsklasse ran zu dürfen und seine Ambitionen in der deutschen Nationalmannschaft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -