Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
AC MAILAND
FC BARCELONA
15.
30.
45.

60.
75.
90.









- Anzeige -
       
AC Mailand
2
:
0

FC Barcelona
Schlusspfiff

 
22:36
90.

Dani Alves flankt noch einmal vor das Mailänder Tor, doch Abbiati ist hellwach und pflückt den Ball herunter.


 
22:33
90.+2

Die Katalanen raffen sich noch einmal auf und machen sich auf den Weg nach vorne.


 
22:32
90.+1
Gelbe Karte: Traoré (AC Mailand)

BALLKONTAKTE
5
PASSQUOTE
100%


 
22:31
90.

Der Schiedsrichter verordnet fünf Minuten Nachspielzeit.


 
22:30
90.

Milan kontrolliert das Spiel. Barcelona reagiert nur noch und scheint die Niederlage zu akzeptieren.


 
22:29
88.
Spielerwechsel: Mascherano für Puyol (FC Barcelona)

Puyol blutet erneut an der Stirn. Jetzt hat der Coach Erbarmen und holt ihn raus.


BALLKONTAKTE
57
PASSQUOTE
94%


 
22:28
88.
Spielerwechsel: Traoré für El Shaarawy (AC Mailand)

BALLKONTAKTE
28
PASSQUOTE
76%


 
22:27
87.

Puyol mit der besten Chance für die Gäste. Eine Ecke köpft der Verteidiger aber neben das Tor von Abbiati.


 
22:26
86.

Von Barca kommt nicht mehr viel. Das Starensemble wirkt seltsam leblos und gehemmt.


 
AC Mailand
2
:
0

FC Barcelona
22:22
81.
2:0 Muntari (Linksschuss, El Shaarawy)

Niang lässt Puyol an der Strafraumgrenze aussteigen und passt zu El-Shaarawy. Dieser hebt den Ball mit einem Traumpass zu Muntari, der aus kurzer Distanz unhaltbar einschiesst.


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
77%


 
22:20
80.

Xavi zirkelt einen Freistoß aus halblinker Position über die Milan-Mauer - allerdings auch einen Meter über das Tor.


 
22:17
77.

Mit neun Spielern hat sich Milan am eigenen Strafraum aufgebaut. Iniesta versucht es deshalb aus 22 Metern, zirkelt den Ball aber rechts vorbei.


 
22:15
75.
Spielerwechsel: Niang für Pazzini (AC Mailand)

Mit Niang kommt ein schneller Mann für Konter in der Schlussphase.


BALLKONTAKTE
21
PASSQUOTE
58%


 
22:10
69.

Für beide Brummschädel geht es weiter. Puyol bekommt noch schnell einen Turban verpasst.


 
22:08
68.

Erst einmal geht es zehn gegen zehn weiter.


 
22:06
66.

Pazzini und Puyol knallen bei einem Kopfball-Duell mit den Schädeln aneinander. Das Spiel ist erst einmal unterbrochen.


 
22:03
62.
Spielerwechsel: A. Sanchez für Fabregas (FC Barcelona)

Noch mehr Offensive für Barcelona.


BALLKONTAKTE
66
PASSQUOTE
88%


 
22:01
61.

Barcas Defensive schwimmt. Boateng flankt auf El-Shaarawy. Im letzten Moment klärt Jordi Alba.


 
22:00
57.
Gelbe Karte: Piqué (FC Barcelona)

Puyol meckert über das Tor und wird sofort verwarnt.


BALLKONTAKTE
87
PASSQUOTE
92%


 
AC Mailand
1
:
0

FC Barcelona
21:58
57.
1:0 K.-P. Boateng (Linksschuss, C. Zapata)

Montolivo hämmert einen Freistoß Richtung Barca-Tor. Der Ball prallt von einem Barca-Spieler an die Hand von Zapata und entwickelt sich zu einer idealen Vorlage für Boateng, der sofort abzieht und unten rechts einlocht.


BALLKONTAKTE
59
PASSQUOTE
62%


 
21:55
55.
Gelbe Karte: Busquets (FC Barcelona)

BALLKONTAKTE
132
PASSQUOTE
94%


 
21:54
54.

Die Gangart beider Teams wird härter. Mit kleinen Fouls versuchen sich die Spieler Respekt zu verschaffen.


 
21:48
48.

Nicht nur beim Personal gibt es keine Änderung. Es geht weiter Richtung Abbiatis-Tor.


 
21:46
46.

Personell unverändert geht es in die zweiten 45 Minuten.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:32

Mindestens eine Halbzeit schaffte es der AC Mailand die hochgelobte Offensive von Barcelona zu kontrollieren. Die Gäste blieben tatsächlich ohne echte Torchance.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:31
45.

Abate zieht aus spitzem Winkel von der rechten Seite ab. Victor Valdes ist rechtzeitig am Boden und hält sicher.


 
21:29
45.

Das Spiel tröpfelt Richtung Halbzeit. Beide Teams scheinen mit dem 0:0 zufrieden.


 
21:24
40.

Dem FC Barcelona fällt nicht wirklich viel ein gegen die geschickte Defensive des AC Milan. Im Mittelfeld der Katalanen macht sich Ratlosigkeit breit.


 
21:22
37.

Boateng bedient El-Shaarawy zentral vor dem Tor mit einem Steilpass. Dieser kommt um Zentimeter nicht mehr an den Ball heran.


 
21:19
35.

Das erinnert jetzt doch ein wenig an ein Handballspiel. Gute 20 Meter vor dem Tor wird Barca gezwungen den Ball quer zu spielen. Die Italiener machen die Räume eng und stellen mit hohem Engagement die Passwege zu.


 
21:16
32.

Barca tut sich nach wie vor schwer, die Mauer der "Rossoneri" zu durchbrechen.


 
21:11
27.

Iniesta versucht mit einem Hackentrick im Strafraum seine Stürmerkollegen in Szene zu setzen. Keiner geht auf die Idee ein.


 
21:10
25.
Gelbe Karte: Mexes (AC Mailand)

BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
89%


 
21:07
23.

Die "Rossoneri" werden mutiger. Die Gastgeber kommen mit mehr Spielern vor dem Barca-Strafraum an.


 
21:04
20.

Xavi versucht es mit einem Schuss aus der Distanz. Dieser Ball stellt Abbiati allerdings vor keine großen Probleme.


 
21:02
17.

Boateng nimmt die Ecke von El-Shaarawy direkt, verfehlt sein Ziel aber knapp.


 
21:00
16.

El-Shaarawy läuft auf der linken Seite seinem Bewacher auf und davon. Er steuert auf Victor Valdes zu, doch Puyol eilt zu Hilfe und klärt zur Ecke.


 
20:59
15.

Die Italiener stellen geschickt die Passwege für Iniesta & Co. zu. Der Ball will nicht kontrolliert in den Mailänder Strafraum gelangen.


 
20:56
12.

Eine Flanke von Dani Alves rutscht Mexes über den Kopf. Der Milan-Verteidiger hat Glück, dass der Ball knapp neben das Tor springt.


 
20:54
10.

Jordi Alba flankt von der linken Seite vor das Tor von Abbiati. Pedro wirft sich in die Flugbahn, doch Mexes kann abblocken.


 
20:52
8.

Barcelona tut sich schwer gegen die dichte Verteidigung der Italiener in der eigenen Hälfte. Anspielstationen haben für Barca Seltenheitswert.


 
20:50
6.

Muntari nimmt einen Ball gute 20 Meter vor dem Tor volley. Der Schuss verfehlt sein Ziel nur knapp.


 
20:48
4.

Milan baut die erste Verteidigungsreihe bereits an der Mittellinie auf. Barca hat noch Probleme ins Spiel zu finden.


 
20:45
1.

Der Ball rollt in Mailand!


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:23

Messi zu stoppen wird für die Gastgeber nicht einfach sein. Der vierfache Weltfußballer hat in 24 Meisterschaftsspielen schon 37 Tore erzielt.


 
20:22

In diesem Kalenderjahr hat Milan noch nicht verloren. Trotzdem scheinen die "Rossoneri" vom Niveau der Katalanen noch vergleichsweise weit entfernt. Barcelona führt die spanische Liga mit zwölf Punkten Vorsprung an.


 
20:21

Die Mailänder gewannen zuletzt im Oktober 2004 gegen den FC Barcelona. Seitdem haben die Katalanen sieben Spiele gegen die Italiener nicht mehr verloren.


 
20:14

Das Spiel leitet Craig Thomson aus Schottland.


 
20:03

Jordi Roura auf Seiten der Katalanen hat die zuletzt beim 2:1-Auswärtssieg in Granada geschonten Jordi Alba, Xavi und Iniesta wieder in der Startformation. Dafür pausieren Adriano, Thiago Alcantara und Sanchez.


 
20:02

Dafür übernehmen Abate und Mexes in der Verteidigung, Ambrosini im Mittelfeld, sowie Pazzini und El-Shaarawy im Angriff.


 
20:00

Im Vergleich zum 2:1-Sieg gegen Parma am vergangenen Spieltag der Serie A bringt Milan-Coach Allegri fünf neue Spieler in seiner Startformation. De Sciglio, Yepes, Nocerino, Niang und der nicht spielberechtigte Balotelli müssen raus.


 
19:58

Das Spiel gegen die Ballkünstler aus Barcelona wird für das Team von Massimiliano Allegri sicherlich eine schwere, jedoch nicht unlösbare Aufgabe.


 
19:57

Für den Tabellendritten der Serie A ist die CHampions-League schon die letzte Chance auf einen Titel in dieser Saison. Elf Punkte Rückstand auf Juve in der Meisterschaft scheinen kaum aufholbar.


 
19:56

Fast schon naturgemäß gilt der FC Barcelona als der Favorit für den Champions-League-Titel. Doch mit dem AC Mailand kommt wahrlich keine Laufkundschaft im Achtelfinale auf die Katalanen zu.


 
19:45

Zwei weitere Schwergewichte des europäischen Fußballs treffen bereits im diesjährigen Achtelfinale aufeinander.


OPTA
Quelle Statistiken:
24.07.14
 
1 / 10

22:32, Giuseppe Meazza
Gelbe Karte: (90.min +1)
Traoré
AC Mailand
MANNSCHAFTSDATEN
AC Mailand
Aufstellung:
Abate
Mexes    
Ambrosini    
Muntari    
K.-P. Boateng    
Pazzini    
El Shaarawy    

Einwechslungen:
75. Niang für Pazzini
88. Traoré     für El Shaarawy
Trainer:
FC Barcelona
Aufstellung:
Piqué    
Puyol        
Xavi
Busquets    
Fabregas    
Pedro
Messi

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
20.02.2013 20:45 Uhr
Stadion:
Giuseppe Meazza, Mailand
Zuschauer:
79532
Schiedsrichter:
 Craig Thomson (Schottland)

- Anzeige -