Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

FC Arsenal

 
Bayern München

0:2 (0:1)

Hinspiel: 3:1

Nach Hin- & Rückspiel: 3:3

FC Arsenal
Seite versenden

Bayern München
FC Arsenal
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Mi. 13.03.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   FC Arsenal
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Der Meister macht's auch ohne Übung
Bastian Schweinsteiger hat sich beim FC Bayern endgültig zurückgemeldet. Nach langer Patellasehnen-Verletzung, die ihn nach der WM für mehrere Monate außer Gefecht gesetzt hatte, meldete sich der Weltmeister nun endgültig im Team der Münchner zurück. Beim 2:1 in Mainz gelang ihm nun sogar sein erstes Saisontor. ... [weiter]
 
Nicht nur Robben freut sich auf Urlaub
Da Freitagnacht kein Flieger mehr landen konnte, musste der Bayern-Tross die Reise nach Hause per Bus antreten. Etliche Spieler wie Dante oder Rafinha waren aber in Mainz geblieben, um heute von Frankfurt aus weiter in die Heimat zu fliegen. "Der Urlaub kommt genau zum richtigen Zeitpunkt", freute sich Siegtorschütze Arjen Robben nach dem hart umkämpften Auswärtssieg. ... [weiter]
 
Höjbjerg und Shaqiri: Das bedeutet Peps
Die Verletzungssorgen beim FC Bayern nehmen zu, beim Hinrundenabschluss in Mainz werden Medhi Benatia, Xabi Alonso, Robert Lewandowski und Sebastian Rode fehlen. Trotzdem will Pep Guardiola keine neuen Spieler im Winter - mit logischer Begründung. Pierre-Emile Höjbjerg und Xherdan Shaqiri stehen dagegen vor dem Absprung. Da konnte der Bayern-Trainer am Donnerstag relativieren und prophezeien, wie er wollte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC ArsenalFC Arsenal - Vereinsnews

Korb bei Bellerin - verlässt Öztunali Leverkusen?
Obwohl Bayer Leverkusen zehn Punkte weniger hat als nach dem 16. Spieltag der Vorsaison, sieht Rudi Völler Fortschritte. "Vieles funktioniert besser als damals", sagt der Sportdirektor nach dem 1:0 in Hoffenheim. Personell musste er dagegen einen Rückschlag hinnehmen: Arsenal lässt Hector Bellerin nicht ziehen. Derweil steht Levan Öztunali vor dem Absprung. ... [weiter]
 
Welt- und Europameister Henry sagt adieu
Einer der ganz Großen der letzten Jahrzehnte tritt ab. Frankreichs Ex-Nationalspieler Thierry Henry hängt seine Fußball-Stiefel an den Nagel und beendet eine beeindruckende Karriere. "Nach 20 Jahren in dem Spiel habe ich entschieden, vom professionellen Fußball zurückzutreten", teilte der 37-jährige Ausnahmestürmer am heutigen Dienstag via Facebook mit. ... [weiter]
 
Wucht ohne Wert: Wengers verdächtiges Lob für Podolski
Lukas Podolski zeigte am Dienstag bei Galatasaray Istanbul, dass er mehr kann, als den Ball mit links unter die Latte zu knallen. Neben Aaron Ramsey, der spezielle Superlative auf sich zog, war der Weltmeister bester Mann bei Arsenals 4:1-Sieg. Doch die Umstände und Arsene Wengers Kommentare hinterher lassen vermuten: An "Poldis" Situation wird sich wenig ändern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -