Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
FC Schalke 04

FC Schalke 04

2
:
3

Halbzeitstand
1:2
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 3:4
Galatasaray Istanbul

Galatasaray Istanbul


Spielinfos

Anstoß: Di. 12.03.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Veltins-Arena, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Galatasaray Istanbul
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Heldt sah
Bei der Aufarbeitung der 1:2-Niederlage in Mainz war für den FC Schalke 04 auch die Leistung des Schiedsrichters Manuel Gräfe Thema. Noch in der Kabine der FSV-Arena diskutierten die Spieler über die Szene vor dem zweiten Gegentor. Sportvorstand Horst Heldt hätte derweil nach einer Mainzer Attacke kurz vor der Pause "eine klare Rote Karte" gezeigt. An beiden Aktionen war Shootingstar Leroy Sané beteiligt. ... [weiter]
 
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn

 
Schalkes Matip: Entscheidung am Montag
Es bleibt dabei: Joel Matip schweigt. Auch nach der 1:2-Niederlage am Freitag schritt der Innenverteidiger des FC Schalke 04 ohne jegliche Bereitschaft zur Auskunft durch die Mixed-Zone der Mainzer Arena. Auf die Bitte um ein kurzes Gespräch reagierte der 24-Jährige mit einem Kopfschütteln. Doch eine Entscheidung hinsichtlich seiner Zukunft steht unmittelbar bevor. ... [weiter]
 
Matip: Bleibt er oder geht er?
Bezüglich seiner Zukunft hüllt sich Schalkes Innenverteidiger Joel Matip seit geraumer Zeit in Schweigen. Sein Vertrag läuft im Sommer aus, nun soll bald Klarheit herrschen. Nach der 1:2-Niederlage am Freitag beim FSV Mainz 05 verriet Sportvorstand Horst Heldt: "Es wird noch diese Woche eine Entscheidung fallen, tendenziell am Sonntag. Wir werden es dann am Montag bekannt geben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel

 
 
 
 
 

Galatasaray IstanbulGalatasaray Istanbul - Vereinsnews

Der Nächste, bitte! Burak vor Wechsel nach China
Die chinesische Einkaufstour geht weiter: Der türkische Nationalspieler Burak Yilmaz steht übereinstimmenden Medienberichten vor einem Wechsel von Galatasaray zu Beijing Guo'an. Der Klub aus China überweist demnach acht Millionen Euro nach Istanbul. Der 30-jährige Angreifer soll einen Vierjahresvertrag unterschreiben, der ihm jährlich angeblich acht Millionen Euro Gehalt einbringt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Podolski nach China?
Klubs aus China locken Lukas Podolski mit Millionen-Angeboten? Entsprechende Gerüchte und Berichte darüber haben den Weltmeister nun dazu veranlasst, sich via Twitter zu äußern. Insbesondere ärgert sich Podolski über die Wiedergabe angeblich von ihm getätigter Aussagen: "Laut falschen Onlinemeldungen habe ich mich auf einer PK zu Gerüchten eines Wechsels nach China geäußert, diese Zitate sind frei erfunden!!" ... [Alle Transfermeldungen]
 
Noch fehlen letzte Details. Doch der Wechsel von Kevin Großkreutz zum VfB Stuttgart steht derart dicht bevor, dass sich die Verantwortlichen bereits in aller Deutlichkeit über den Neuzugang äußern. Vor allem eines versprechen sie sich von ihm: Mentalität. Endgültig fix ist die Verpflichtung von Artem Kravets. ... [weiter]
 
Kravets und Großkreutz schon in Stuttgart
Der VfB Stuttgart steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Artem Kravets und Kevin Großkreutz. Während sich der Wechsel des ukrainischen Nationalspielers die letzten Tage schon angekündigt hatte, überraschte Robin Dutt mit der Personalie von Großkreutz. Beide haben am Sonntag bereits den Medizincheck in Stuttgart absolviert. Perfekt seien beide Wechsel hingegen noch nicht, hieß es in einer Stellungnahme des Vereins. ... [weiter]
 
Schnappt sich der VfB Großkreutz?
Der VfB Stuttgart steht angeblich kurz vor der Verpflichtung von Weltmeister Kevin Großkreutz. Türkische Medien berichten am Sonntag, dass der 27-jährige ehemalige Dortmunder von Galatasaray Istanbul zum schwäbischen Bundesligisten wechseln werde. Beide Vereine hätten sich auf eine Ablösesumme von 2,6 Millionen Euro geeinigt. Der VfB äußerte sich bislang aber noch nicht dazu. Großkreutz selbst ist einem Wechsel dem Vernehmen nach nicht abgeneigt, hatte er erst vergangenes Jahr über Heimweh geklagt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
14.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -