Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Schalke 04

 - 

Galatasaray Istanbul

 

2:3 (1:2)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 3:4

Seite versenden

FC Schalke 04
Galatasaray Istanbul
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 12.03.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Veltins-Arena, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Galatasaray Istanbul
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04 - Vereinsnews

Nach dem Ausscheiden im Pokal bei Dynamo Dresden (1:2) steht der FC Schalke 04 vor einem heiklen Auftakt in der Liga. Vor dem ersten Punktspiel am Samstag bei Hannover 96 (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) steht S04 bereits unter Druck. Manager Horst Heldt zeigt sich zwar tief enttäuscht, will aber "weder einzelne Spieler noch die Mannschaft und ihre Mentalität grundsätzlich infrage stellen". Derweil sollen zwei Weltmeister wieder zurück in die Mannschaft rotieren, auch zwei zuletzt lädierte Stars sind am Samstag wohl fit. ... [weiter]
 
Der FC Schalke 04 hat vor dem Bundesliga-Start Personalsorgen. Bei den Übungseinheiten am Mittwoch fehlten Kevin-Prince Boateng (Magen-Darm-Grippe) und Klaas-Jan Huntelaar, der wegen eines Schlages aufs Knie nicht trainieren konnte. Ob Trainer Jens Keller beim Gastspiel der Königsblauen bei Hannover 96 (Samstag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf das Duo zurückgreifen kann, steht noch nicht fest. ... [weiter]
 
Alarmstufe Rot bei Königsblau: Erstmals seit 25 Jahren hat Schalke wieder ein Auftaktspiel im DFB-Pokal verloren, die 1:2-Pleite bei Dynamo Dresden darf als Blamage bezeichnet werden. Vor allem wegen der Art und Weise: Die Knappen wirkten ideenlos, defensiv fahrig, ohne Biss. S04-Trainer Jens Keller sprach gegenüber Sky von "fünf bis sechs Totalausfällen". Auch Manager Horst Heldt fand drastische Worte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Galatasaray Istanbul - Vereinsnews

Auf die 2. Liga mit dem 1. FC Nürnberg hatte er keine Lust, nun bekommt Hiroshi Kiyotake seinen Willen: Der Japaner spielt auch in der kommenden Saison in der Bundesliga und zwar bei Hannover 96, das für den Mittelfeldspieler etwa 4,3 Millionen Euro nach Franken überweisen wird. "Unterschrieben ist noch nichts, aber es läuft darauf hinaus", bestätigte 96-Präsident Martin Kind gegenüber dem kicker. Dieser entscheidende Schritt wurde bei Ceyhun Gülselam bereits vollzogen. ... [weiter]
 
Bei Werder Bremen ist an diesem Wochenende nach kurzer Pause die nächste Phase zur Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. In den österreichischen Alpen möchte Trainer Robin Dutt sein Team in einem zehntägigen Trainingslager in die Spur bringen und kündigte "einige Grenzerfahrungen" an. Seit Samstag ist auch Neuzugang Izet Hajrovic zur Mannschaft gestoßen. ... [weiter]
 
Bei der Weltmeisterschaft in Brasilien verabschiedete sich Cesare Prandelli nach dem Vorrunden-Aus der hochgehandelten Italiener, lange währte die Auszeit des Trainers aber nicht. Künftig wird der 56-Jährige wieder auf Vereinsebene arbeiten. Galatasaray hat sich die Dienste des Ex-Nationaltrainers der "Azzurri" gesichert, wie der Klub aus Istanbul am Montag nun auch offiziell mitteilte. ... [weiter]
 
 
21.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -