Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Schachtar Donezk

 - 

Borussia Dortmund

 
Schachtar Donezk

2:2 (1:1)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Schachtar Donezk
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mi. 13.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Donbass Arena, Donezk
Schachtar Donezk   Borussia Dortmund
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Schachtar DonezkSchachtar Donezk - Vereinsnews

Guardiola:
... [weiter]
 
7:0! FC Bayern dank Torgala im Viertelfinale
Dank eines 7:0-Kantersiegs gegen Schachtar Donezk erreichte der FC Bayern München souverän das Viertelfinale der Champions League. Schon nach wenigen Minuten war die Begegnung nach einem Elfmeter nebst Roter Karte gegen die Ukrainer bereits vorentschieden. ... [weiter]
 
Von null auf Rot: Kucher führt in der Königsklasse
Oleksandr Kucher hat einen neuen Rekord aufgestellt, einen, über den sich der Ukrainer nicht sonderlich freuen wird. Im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinales holte sich der Abwehrmann bereits in der dritten Minute die Rote Karte ab - so schnell hatte das vor ihm kein anderer geschafft. Die schnellsten Platzverweise der Königsklasse ... ... [weiter]
 
Es könnte ungemütlich werden für Guardiola
Ein Aus gegen Schachtar Donezk schon im Achtelfinale der Champions League würde Pep Guardiolas hervorragenden Ruf schwer beschädigen, das weiß der Trainer des FC Bayern. Die Meisterschaft ist das eine für die erfolgsverwöhnten Münchner, aber Guardiola wurde für die ganz großen Titel engagiert. Guardiola jedoch warnt vor der Stärke der Ukrainer, die er auch schon aus seiner Zeit in Barcelona kennt und schätzt. ... [zum Video]
 
Lucescu:
Schachtar Donezk muss beim Achtelfinalrückspiel in der Champions League in München am Mittwochabend (20.45 Uhr, LIVE! auf kicker.de) auf drei seiner vielen Brasilianer verzichten. Der Respekt vor der Aufgabe ist ohnehin riesengroß: "Bayern München ist eine überragende Mannschaft, sie spielt qualitativ sehr guten Fußball", befand Mircea Lucescu am Vorabend des entscheidenden Duells. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Subotic:
Bei Borussia Dortmund herrscht verhaltene Zuversicht, im 92. Ligaduell mit Bayern München den 24. Sieg (bei 28 Unentschieden und 40 Niederlagen) einzufahren. Neven Subotic freut sich im kicker-Interview über die anstehenden "Oberknaller" - und warnt Deutschlands Rekordmeister vor der Atmosphäre im Signal-Iduna-Park. ... [weiter]
 
Aubameyang:
Fast 70 Prozent der 16 Dortmunder Rückrundentore gehen auf ihr Konto: Pierre-Emerick Aubameyang erzielte sieben Treffer, Marco Reus vier. Vor dem Bundesliga-Knaller gegen Bayern München nimmt Aubameyang indirekt jetzt auch die anderen BVB-Kollegen in die Pflicht. "Die können das auch", äußerte er am Mittwoch bei einem Pressegespräch in Dortmund, "das sind Waffen, die wir da haben." ... [weiter]
 
Aubameyang locker:
Gladbach hat es vorgemacht, wie man die Bayern schlägt. Nun wollen die Dortmunder im Topspiel am Samstagabend das wiederholen. Ein Garant des Dortmunder Aufschwungs in der Rückrunde ist Pierre-Emerick Aubameyang. Der Gabuner betonte am Mittwoch, wie wichtig die Lockerheit für sein Spiel ist. Dass es sich trotzdem auf das Wesentliche konzentrieren kann, beweisen seine bisher zwölf Saisontore in der Liga. ... [zum Video]
 
Klarheit über Sahin-Verletzung
Nun endlich besteht Klarheit bei Nuri Sahin: Eine nochmalige Untersuchung ergab heute, dass die Beschwerden bei dem Dortmunder Mittelfeldspieler von einer Sehnenansatzreizung im oberen Adduktorenbereich herrühren. ... [weiter]
 
Retter Calhanoglu und Townsend - Oranje schlägt Spanien
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -