Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Arsenal

 - 

Bayern München

 
FC Arsenal

1:3 (0:2)

Bayern München
Seite versenden

FC Arsenal
Bayern München
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Di. 19.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Emirates Stadium, London
FC Arsenal   Bayern München
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ArsenalFC Arsenal - Vereinsnews

Wengers Albtraum:
Gegen den AS Monaco hatte sich der FC Arsenal nach fünf Jahren mal wieder eine große Chance errechnet, über das Achtelfinale hinaus in der Champions League zu bestehen. Doch der desaströse Auftritt am Mittwochabend wirft Zweifel am Team und vor allem am Trainer Arsene Wenger auf, der mit seiner Elf hart ins Gericht geht - doch selbst am meisten abbekommt. Auch Abwehrchef Per Mertesacker wird heftig kritisiert. ... [weiter]
 
Bayer verdient sich ein wertvolles 1:0 - Arsenal vor dem Aus
Ein fulminanter Schuss von Hakan Calhanoglu sicherte Bayer Leverkusen einen verdienten 1:0-Sieg gegen Atletico Madrid. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League präsentierte sich Leverkusen vor allem in der ersten Hälfte tonangebend und belohnte sich dann nach der Pause mit dem Siegtreffer für eine gute Vorstellung gegen den spanischen Meister. Nur noch geringe Chancen auf das Viertelfinale haben Per Mertesacker und Mesut Özil mit dem FC Arsenal nach einer 1:3-Heimpleite gegen Monaco. ... [weiter]
 
Wengers Wiedersehen mit Monacos Mauer
Seit 2010 schaffte der FC Arsenal nicht mehr den Sprung unter die letzten Acht der Königsklasse, nun wollen die Gunners ins Viertelfinale der Champions League einziehen und die Hürde AS Monaco nehmen. Beim Duell mit dem Klub aus dem Fürstentum kommt es zu einem Wiedersehen für Trainer Arsene Wenger. Rechtzeitig zu Arsenals erstem Auftritt in diesem Jahr auf europäischer Bühne ist Mesut Özil in bestechender Form. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Guardiola:
Pep Guardiola gab sich zunächst ironisch. Selbstverständlich, die Bundesliga habe der FC Bayern schon nach zwei Wochen Vorbereitung gewonnen, das Triple sei irgendwie auch normal, also empfindet der Bayern-Trainer es als "keine Überraschung", dass das Pokalspiel gegen den Zweitligisten Eintracht Braunschweig schon vor dem Anpfiff für die Seinen gewonnen sei. Ernst und nachdrücklich wurde der katalanische Fußball-Lehrer, als es um seine berufliche Zukunft ging. ... [weiter]
 
Die größten Pokal-Sensationen
Dass der Pokal seine eigenen Gesetze schreibt, hat sich auch in der Pokalrunde 2014/15 bewahrheitet. Unter anderem erwischte es Augsburg bei Regionalligist Magdeburg oder Schalke beim Drittligisten Dresden. Regionalligist Offenbach könnte am Mittwoch Gladbach ein Schnippchen schlagen. Sieben Partien bleiben auf jeden Fall unvergessen, zweimal erwischte es den FC Bayern bei historischen Pokal-Blamagen. 1974 war in Eppingen ein ganz besonders frecher Fußball-Zwerg unterwegs. ... [weiter]
 
Müllers Ziel ist die Berliner Woche
Die Antworten klingen wie abgesprochen, in ihrer Ähnlichkeit aber total entschlossen. "Da gibt es keinen Unterschied zwischen Bundesliga und zweiter Liga", stellt Arjen Robben klar, eine Liga tiefer "spielen auch sehr gute Mannschaften". Thomas Müller, der Kollege in der Offensive, sagt: "Wir sind alle sehr geerdet, wir bereiten uns auf jeden Gegner exzellent vor." Wie auf jede Partie, so Holger Badstuber, ob Bundesliga, Champions League oder nun eben DFB-Pokal. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
04.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -