Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Arsenal

FC Arsenal

1
:
3

Halbzeitstand
0:2
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Di. 19.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Emirates Stadium, London
FC Arsenal   Bayern München
BILANZ
3 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ArsenalFC Arsenal - Vereinsnews

Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Xhaka-Transfer offiziell: Gladbach kassiert 45 Millionen Euro!
Am Mittwoch um 12.30 Uhr war der Mega-Deal endlich auch offiziell: Granit Xhaka verlässt Borussia Mönchengladbach und geht zum FC Arsenal! Das bestätigten sowohl die Borussia als auch der FC Arsenal. Der Schweizer Nationalspieler war schon Ende der vergangenen Woche zum Medizin-Check nach London geflogen und hat bei den Gunners einen langfristigen Vertrag (voraussichtlich mit einer Laufzeit bis 2021) unterschrieben. ... [weiter]
 
Riesige Mehrheit: Özil ist Spieler der Saison
In die Herzen der Arsenal-Fans hat sich Mesut Özil nach seinem Wechsel aus Madrid im September 2013 schnell gespielt. Sein drittes Jahr in London war allerdings unbestritten das beste, der deutsche Nationalspieler stellte einige Bestmarken auf. Eine Woche nach Saisonschluss krönten die Fans der Gunners ihren Publikumsliebling. ... [weiter]
 
Xhaka in London angekommen
Der Wechsel von Granit Xhaka zum FC Arsenal rückt immer näher. Bereits vor Tagen hatte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl bestätigt, dass es konkretes Interesse eines anderen Klubs am Kapitän gebe. Dabei handelte es sich um den FC Arsenal, der sich die Dienste von Xhaka einiges kosten lässt. Eine Ablösesumme von 45 Millionen Euro plus Bonuszahlungen steht im Raum. Sicher ist: Xhaka reiste bereits nach London, um sich dort einem Medizincheck zu unterziehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Özil besucht ein Flüchtlingslager
Wenige Tage bevor für Mesut Özil die Vorbereitung auf die EM im Trainingslager am Lago Maggiore beginnt, besuchte er noch auf Einladung der Vereinten Nationen ein Flüchtlingslager nahe der syrischen Grenze. Der Star nahm sich viel Zeit für die Kinder, kickte mit ihnen und hatte natürlich auch ein paar Geschenke im Gepäck. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Rummenigge: Hoeneß ist als Präsident willkommen
Nach seinem Urlaub will Uli Hoeneß verkünden, ob er das Präsidentenamt bei Bayern München wieder übernehmen möchte. Karl-Heinz Rummenigge hat sich zu dieser Frage nun erstmals in der Öffentlichkeit klar positioniert. ... [weiter]
 
Ancelotti-Debüt beim SV Lippstadt
Karl-Heinz Rummenigge feierte vergangenen Herbst seinen 60. Geburtstag. Bayern München schenkte seinem Vorstandschef damals ein Testspiel gegen seinen Heimatverein SV Lippstadt 08. Nun gab der deutsche Rekordmeister den Termin bekannt. Es wird ein ganz besonderes Spiel. ... [weiter]
 
Douglas Costa verpasst die Copa America
Bittere Nachricht für Bayern Münchens Tempodribbler Douglas Costa. Der 25-Jährige wird nicht an der Copa America, die vom 3. bis 26. in den USA stattfindet, teilnehmen. Brasiliens Nationaltrainer Carlos Dunga hat Douglas Costa wegen einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel aus dem Kader der Seleçao gestrichen. ... [weiter]
 
Kimmich und Weigl: Bonus für die Frischlinge
Joshua Kimmich und Julian Weigl gehören als Frischlinge zum vorläufigen EM-Kader von Bundestrainer Joachim Löw. Die Youngster vom FC Bayern und Borussia Dortmund genießen im Kreis der A-Nationalmannschaft jede Minute und hoffen natürlich auf die Berufung in den endgültigen 23-Mann-Kader für Frankreich. Für das Duo ist die Anwesenheit in Ascona schon ein Bonus. ... [zum Video]
 
Wirrwarr um Götze
Der Wechsel zum FC Liverpool war schon so gut wie klar: Doch nun will Mario Götze beim FC Bayern bleiben. Während Bundestrainer Joachim Löw die Entscheidung des WM-Finaltorschützen von 2014 als "absolut okay und erstmal richtig" einstuft, fällt die Reaktion von Klub-Chef Karl-Heinz Rummenigge auf diesen Beschluss einigermaßen distanziert aus. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
27.05.16