Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Galatasaray Istanbul

 - 

FC Schalke 04

 
Galatasaray Istanbul

1:1 (1:1)

FC Schalke 04
Seite versenden

Galatasaray Istanbul
FC Schalke 04
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Mi. 20.02.2013 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Turk Telekom Arena, Istanbul
Galatasaray Istanbul   FC Schalke 04
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Galatasaray IstanbulGalatasaray Istanbul - Vereinsnews

UEFA spricht Strafe gegen Borussia Dortmund aus
Nach den heftigen Ausschreitungen rund um das Champions-League-Spiel Borussia Dortmunds gegen Galatasaray (4:1) hat die UEFA nun Strafen ausgesprochen. Nach dem BVB, dem der Wurf von zwei Feuerzeugen, der Versuch eigener Anhänger auf die mit Gästefans besetzte Nordtribüne vorzudringen und der Auftritt eines "Flitzers" kurz vor Spielende vorgeworfen wurde, erwischte es auch den Gastverein. ... [weiter]
 
UEFA ermittelt gegen Dortmund und Galatasaray
In Folge der schweren Ausschreitungen vor, während und nach dem Champions-League-Spiel zwischen Dortmund und Galatasaray (4:1) wird die Justiz tätig. Zudem hat die UEFA ein Ermittlungsverfahren gegen die beiden Vereine eingeleitet. Das teilte der Verband am Donnerstagmorgen mit. ... [weiter]
 
Galatasaray-Fans sorgen für hässliche Szenen
Nach dem 1:4 in Dortmund sind Galatasarays Chancen auf das Achtelfinale auf ein Minimum geschrumpft. Und nicht nur sportlich dürfte der Auftritt für die Istanbuler Folgen haben: Wiederholt wurden im Gästeblock Feuerwerkskörper gezündet, auf das Spielfeld und in benachbarte Blöcke geworfen und gefeuert. Die Partie wurde kurzzeitig unterbrochen, offenbar drohte sogar ein Abbruch. Zu Ausschreitungen kam es bereits vor dem Anpfiff. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Di Matteos Dreierkette überrascht den VfL
Nicht zuletzt eine gelungene taktische Variante von Roberto di Matteo sorgte für einen 3:2-Sieg des FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg am Samstag. Denn was auf den ersten Blick auf dem Papier sehr defensiv aussah, entpuppte sich in der ersten halben Stunde als Grundlage für gleich drei Treffer binnen 25 Minuten.... [weiter]
 
Fuchs, der Pendler zwischen zwei Welten
In seiner Heimat Österreich als Kapitän der Nationalmannschaft hochgeschätzt, bei Arbeitgeber Schalke allenfalls noch Notnagel - diesen Kontrast erlebt Christian Fuchs dieser Tage mal wieder besonders intensiv. Mit dem ÖFB-Team hat der Linksverteidiger dank des 1:0 gegen Russland gerade einen wichtigen Schritt in Richtung EM-Qualifikation hinter sich, der Status im Klub lässt sich von solchen Erfolgserlebnissen aber kaum noch positiv beeinflussen. ... [weiter]
 
Di Matteo:
Ans Wiedersehen mit seinem ehemaligen Arbeitgeber Chelsea am kommenden Dienstag in der Veltins-Arena mag Roberto di Matteo noch keinen Gedanken verschwenden. Schließlich, so beschied Schalkes Coach am Donnerstag einen Fragesteller aus England, steht erst einmal das "big game" gegen Wolfsburg am Samstag bevor. "Allein darauf bin ich total fokussiert und konzentriert", so di Matteo. Die Partie gegen den Tabellenzweiten könnte schließlich eine Schlüsselpartie für die Königsblauen werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -