Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Lille OSC

Lille OSC

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
FC Valencia

FC Valencia


Spielinfos

Anstoß: Mi. 05.12.2012 20:45, Vorrunde, 6. Spieltag - Champions League
Stadion: Grand Stade Lille Metropole, Lille
Lille OSC   FC Valencia
4 Platz 2
3 Punkte 13
0,50 Punkte/Spiel 2,17
4:13 Tore 12:5
0,67:2,17 Tore/Spiel 2,00:0,83
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Lille OSC - Vereinsnews

Kölner Happy End: Guirassy wechselt zum FC
Es flogen böse Worte zwischen den Klubs hin und her - jetzt haben sie sich aber doch geeinigt: Stürmer Sehrou Guirassy (20) wechselt dank erfolgreicher Nachverhandlungen vom Lille OSC zum 1. FC Köln. ... [weiter]
 
Guirassy: Medizincheck beim FC mit Folgen
Am Mittwoch sickerte durch, dass der 1. FC Köln mit Frankreichs U-20-Nationalspieler Sehrou Guirassy einig sei, am Donnerstag und Freitag war der Stürmer vom OSC Lille zum obligatorischen Medizincheck in der Domstadt. Ohne das gewünschte Ergebnis. Die Verpflichtung von Guirassy ist noch nicht in trockenen Tüchern, der FC will nun nachverhandeln. ... [weiter]
 
Köln ist sich mit Lille-Stürmer Guirassy einig
Der 1. FC Köln ist auf der Suche nach einer Verstärkung für die Offensive auf Frankreichs U-20-Nationalspieler Sehrou Guirassy vom OSC Lille gestoßen. Die Gespräche sind weit fortgeschritten, mit dem Spieler selbst ist der FC bereits einig, fix ist der Deal allerdings noch nicht. Der Mittelstürmer gilt als großes Talent, aber noch nicht als fertiger Spieler. ... [weiter]
 
Eder bleibt in Lille
OSC Lille hat den bisher ausgeliehenen Stürmer Eder für die kommenden vier Jahre fest verpflichtet. Das gaben die Franzosen offiziell bekannt. Der 28-jährige Portugiese war im Winter auf Leihbasis von Swansea City gekommen und wusste in 13 Ligaspielen (sechs Tore, vier Vorlagen) zu überzeugen. ... [Alle Transfermeldungen]

FC Valencia - Vereinsnews

Liegt Parejos Zukunft in Sevilla?
Hinter Dani Parejo liegt nicht die beste Spielzeit. Der Mittelfeldstratege des FC Valencia überzeugte ebenso wenig wie viele seiner Kollegen. Auch in der bisherigen Saison-Vorbereitung ließ der 27-Jährige die Zügel manchmal schleifen, sodass er einen Denkzettel erteilt bekam und beim Test gegen Feyenoord (1:2) keine Einsatzzeit erhielt. Ist Parejo in Gedanken möglicherweise schon beim FC Sevilla? Die Andalusier würden laut "Superdeporte" bis zu 15 Millionen Euro auf den Tisch legen, um den spielstarken Mittelfeldmann nach Südspanien zu locken. Dort würde Parejo in die Fußstapfen von Ever Banega treten, der den Europa-League-Sieger verlässt und zu Inter Mailand wechselt. Ein weiteres Plus: Sevilla spielt kommendes Jahr Champions League, Valencia dagegen gar nicht international. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia: Tello und Montoya auf der Liste
Der FC Valencia hat mit André Gomes einen seiner Leistungsträger an den FC Barcelona verloren, eine offizielle Bestätigung aus Valencia fehlt aber noch. Spanische Medien gehen dabei davon aus, dass die "Fledermäuse" noch ihre Verhandlungsposition bei zwei Barça-Akteuren verbessern wollen: Cristian Tello und Martin Montoya sollen beim Vorjahreszwölften auf der Liste stehen. Beide waren zuletzt verliehen und bekamen von Coach Luis Enrique nicht die gewünschte Wertschätzung entgegengebracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Superdeporte: Schär bei Valencia auf dem Zettel
Der FC Valencia weiß noch immer nicht, ob Shkodran Mustafi in der kommenden Saison das Trikot von "Los Che" trägt. Auf der Liste für einen Nachfolger steht auch Hoffenheims Fabian Schär, wie "Superdeporte", eine Sportzeitung aus Valencia, berichtet. Schär prangt in deren Ausgabe groß auf dem Cover. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse

 
Barça schnappt Real André Gomes weg
Noch vor wenigen Stunden waren sich die spanischen Medien praktisch einig, dass einem Transfer von Valencias André Gomes zu Real Madrid nichts mehr im Wege steht. Doch das Rennen hat nun ausgerechnet Erzrivale FC Barcelona gemacht: Wie die Katalanen via Twitter bekanntgaben, ist ein Wechsel des portugiesischen Europameisters beschlossene Sache. Laut "Mundo Deportivo" erhält der Mittelfeldmann einen Fünfjahresvertrag, die "Marca" spricht von einer Ablösesumme in Höhe von 50 Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
26.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 8 13
 
2 6 7 13
 
3 6 -6 6
 
4 6 -9 3