Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

AC Mailand

 - 

Zenit St. Petersburg

 
AC Mailand

0:1 (0:1)

Zenit St. Petersburg
Seite versenden

AC Mailand
Zenit St. Petersburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 04.12.2012 20:45, Vorrunde, 6. Spieltag - Champions League
Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand
AC Mailand   Zenit St. Petersburg
2 Platz 3
8 Punkte 7
1,33 Punkte/Spiel 1,17
7:6 Tore 6:9
1,17:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,50
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC MailandAC Mailand - Vereinsnews

Balotelli, die Luftwaffe und ein Verhaltenskodex
Mario Balotelli war bei seiner Rückkehr nach Mailand sichtlich darum bemüht, den Ball flach zu halten. Ungewöhnlich still, bescheiden und ohne großes Bohei verliefen die ersten Stunden beim AC Milan. Gerne möchte man ihm den geläuterten Profi abnehmen, der nach seiner letzten Chance greift. Doch die Liste seiner Verfehlungen ist allzu lang. Das weiß auch sein neuer Arbeitgeber, der wohl einige ungewöhnliche Klauseln in das Arbeitspapier des Stürmers eingebaut hat - offenbar von der italienischen Luftwaffe inspiriert. ... [weiter]
 
Balotelli und Cuadrado: Serie A rüstet weiter auf
Die Serie A rüstet auf: Nach Jahren des Niedergangs haben die Klubs in diesem Sommer das Portemonnaie und einige namhafte Stars angelockt. Inter, Milan, Juventus und die Roma wollen an alte Glanzzeiten anknüpfen und haben hierfür besonders ihre Sturmreihen verstärkt. Die neusten Stars im Calcio sind Mario Balotelli und Juan Cuadrado. Das italienische Enfant Terrible wurde vom FC Liverpool im wahrsten Sinne des Wortes um jeden Preis weggeschickt - und legt sich selbst erst einmal ein Schweigegelübte auf. ... [weiter]
 
Balotelli kehrt zu Milan zurück
Mario Balotelli hat am Dienstagvormittag den obligatorischen medizinischen Check beim AC Mailand bestanden und wird nach nur einem Jahr wieder zu den Rossoneri zurückkehren. Laut italienischen Medienberichten will Milan den italienischen Nationalstürmer vom FC Liverpool vorerst bis Saisonende ausleihen. Der 25-Jährige wechselte erst im Sommer 2014 vom AC zu den Reds, konnte sich an der Anfield Road aber nicht durchsetzen. "Ich bin sehr glücklich, zu Milan zurückzukehren. Jetzt muss ich hart trainieren. Meine Motivation ist sehr stark, AC Milan ist seit jeher in meinem Herzen", sagte "Super Mario". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Balotelli zum Check nach Italien
Der AC Mailand und der FC Liverpool suchen immer noch nach einer Lösung beim Balotelli-Deal. Zeitungsberichten zufolge soll der Stürmer bereits am Dienstag seinen Medizincheck in Italien absolvieren. Allerdings geht es im Hintergrund um viel, viel Geld. Derzeit scheint es um eine kostenlose Ausleihe zu gehen. Doch wer zahlt das üppige Gehalt? Hier gibt es wohl noch keine Einigkeit. Laut BBC haben sich mittlerweile die Vereine über eine einjährige Leihe verständigt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Milan ruft: Liverpool will Balotelli ziehen lassen
Laut der italienischen Tageszeitung "La Repubblica" will der FC Liverpool Stürmer Mario Balotelli angeblich ablösefrei ziehen lassen und sogar weiter 70 Prozent seines Gehalts übernehmen. Abnehmer würde der AC Mailand werden, dessen Neu-Coach Sinisa Mihajlovic sich am Samstag in Florenz mit Balotelli traf. Der 24-jährige Torjäger stand schon 2013/14 bei Milan unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Zenit St. PetersburgZenit St. Petersburg - Vereinsnews

Rondon gen Westen: Aus Russland nach England
Salomon Rondon wechselt für zwölf Millionen Euro von Zenit St. Petersburg nach England und spielt künftig für West Bromwich Albion. Der 25-Jährige erhielt einen Vierjahresvertrag. "Er hat großes Potenzial", lobte Trainer Tony Pulis den Venezolaner. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valcke deutet Abschied an - WM-Spielorte festgelegt
Der brasilianische Nationalspieler Hulk von Zenit St. Petersburg wird am Samstag bei der Auslosung der Qualifikationsgruppen für die WM 2018 in St. Petersburg nicht mehr als "Losfee" fungieren. Hulk hatte sich kritisch über das Rassismusproblem der russischen Liga geäußert - nun wird er durch den ehemaligen russischen Nationalspieler Alexey Smertin ersetzt. Derweil hat die FIFA auch die restlichen WM-Spielorte festgelegt, während FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke ein Ende seiner Amtszeit andeutete. ... [weiter]
 
Hulk: Rassismus ist Alltag - Tasci trifft für Spartak
Auch die russische Premier Liga bestritt den Auftakt in die neue Spielzeit, dabei wurde das Sportliche jedoch von einem erneuten Rassismus-Fall überschattet. Zenits Superstark Hulk verurteilte die Vorkommnisse, erklärte zugleich aber, dass sie nichts Außergewöhnliches wären. Am Auftakterfolg des Meisters war der Brasilianer derweil auch beteiligt, während Rückkehrer Anschi Machatschkala sein Heimspiel verlor. ... [weiter]
 
Lombaerts-Wechsel nach Sunderland vorerst geplatzt
Der Wechsel von Nicolas Lombaerts (30) zum FC Sunderland droht zu platzen. Offenbar ist der belgische Abwehrspieler von Zenit St. Petersburg durch den Medizincheck gefallen, wie englische Medien am Dienstagabend meldeten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
RB Leipzig steht vor dem Abschluss eines Transfers von Zenit St. Petersburg: Dmitri Skopintsev ist der Auserwählte, der kurz vor einem Engagement bei den Sachsen steht. Schon lange besteht mit dem 18-jährigen Linksverteidiger Einigkeit, den RB-Trainer Ralf Rangnick als "hochtalentiert" lobt. Es gilt lediglich noch, die Verträge zu finalisieren, ehe der junge Russe endgültig für eine Ablösesumme im mittleren sechsstelligen Bereich zum Zweitligisten wechselt. Bereits am Donnerstag soll Skopintsev im Trainingslager der Leipziger in Leogang eintreffen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 7 12
 
2 6 1 8
 
3 6 -3 7
 
4 6 -5 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -