Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Montpellier HSC

 - 

FC Schalke 04

 

1:1 (0:0)

Seite versenden

Montpellier HSC
FC Schalke 04
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.










Spielereignisse

       
22:35 Uhr
1:1
Schlusspfiff
 
22:33 Uhr
90.(+1) min
1:1
Zwei Minuten werden nachgespielt.
 
22:31 Uhr
89. min
1:1
Jetzt wird's schmeichelhaft! Wieder hat Herrera freie Schussbahn, wieder scheitert er an einem stark reagierenden Hildebrand.
 
22:29 Uhr
87. min
1:1
Glanztat Hildebrand. Auf einmal taucht Herrera frei vorm S04-Keeper auf und kann diesen aus zehn Metern nicht bezwingen.
 
22:26 Uhr
84. min
1:1
Spielerwechsel: Obasi für Pukki (FC Schalke 04)
Champions-League-Debüt für den Nigerianer.
Pukki
Ballkontakte:
33
Passquote:
75%
alle Daten
 
22:26 Uhr
84. min
1:1
Gelbe Karte: Hilton (Montpellier HSC)
In der 84. Minute gibt es nach Foul an Pukki die erste Gelbe Karte des Spiels.
Hilton
Ballkontakte:
52
Passquote:
90%
alle Daten
 
22:22 Uhr
80. min
1:1
Schalke verteidigt den einen Punkt und lauert auf Konter.
 
22:20 Uhr
77. min
1:1
Spielerwechsel: Huntelaar für Marica (FC Schalke 04)
Jetzt darf auch der "Hunter" ran. Stevens will wohl doch noch den Sieg.
Marica
Ballkontakte:
38
Passquote:
69%
alle Daten
 
22:17 Uhr
75. min
1:1
Die Partie ist wieder etwas verflacht. Die Ruhe vor dem Sturm?
 
22:14 Uhr
72. min
1:1
Olympiakos ist in Führung gegangen, Schalkes Gruppensieg rückt immer näher.
 
22:14 Uhr
72. min
1:1
Spielerwechsel: J. Jones für Barnetta (FC Schalke 04)
Nun muss Jones, dem bei der nächsten Gelben Karte eine Sperre droht, doch noch ran.
Barnetta
Ballkontakte:
73
Passquote:
65%
alle Daten
 
22:10 Uhr
68. min
1:1
Utaka führt sich gleich prima ein. Der Nigerianer flankt per Außenrist scharf vors Tor. Herrera kommt am rechten Pfosten um Haaresbreite zu spät, ehe der Ball nur Zentimeter vorbei geht.
 
22:09 Uhr
67. min
1:1
Spielerwechsel: Utaka für Camara (Montpellier HSC)
Zwei frische Leute für die Gastgeber, die nun nicht mehr wechseln können.
Camara
Ballkontakte:
39
Passquote:
63%
alle Daten
 
22:09 Uhr
67. min
1:1
Spielerwechsel: Belhanda für Mounier (Montpellier HSC)
Mounier
Ballkontakte:
40
Passquote:
65%
alle Daten
 
22:07 Uhr
65. min
1:1
Cabellas abgefälschter Fernschuss landet in den Armen von Hildebrand.
 
22:06 Uhr
64. min
1:1
Herrera lässt Metzelder ins leere Grätschen und setzt dann aus 16 Metern zum Schlenzer an. Das Leder rast knapp rechts vorbei.
 
22:05 Uhr
63. min
1:1
Piräus hat ausgeglichen, damit wäre Schalke wieder Gruppensieger.
 
22:03 Uhr
61. min
1:1
Wieder Herrera! Diesmal saust sein fulminanter 17-Meter-Schuss knapp rechts vorbei.
 
22:02 Uhr
59. min
1:1
1:1 Herrera (59., Rechtsschuss, Mounier)
So schnell kann's gehen! Mounier flankt von der linken Grundlinie nach innen. Herrera steigt hoch, köpft aber zuerst aus fünf Metern den auf der Linie stehenden Metzelder an. Der Argentinier setzt aber gleich nach und staubt ab.
Herrera
Ballkontakte:
38
Passquote:
67%
alle Daten
 
22:01 Uhr
58. min
0:1
Holtbys Ecke von links bringt nichts ein.
 
21:58 Uhr
56. min
0:1
0:1 Höwedes (56., Kopfball, Metzelder)
Der Ball segelt hoch ans linke Fünfereck. Dort steigt Metzelder hoch und legt per Kopf quer an den rechten Pfosten zu Höwedes, der sehenswert per Flugkopfball aus kurzer Distanz das 1:0 markiert.
Höwedes
Ballkontakte:
57
Passquote:
74%
alle Daten
 
21:57 Uhr
55. min
0:0
Yanga-Mbiwa räumt Pukki unsanft ab. Freistoß für die Knappen aus zentraler Position, allerdings aus 35 Metern.
 
21:54 Uhr
52. min
0:0
Auf der Linie geklärt! Bei einem langen Pass rettet Hildebrand in höchster Not gegen Cabella. Herrera setzt nach und wird am Abschluss von Metzelder noch gestört - Uchida kratzt den Ball dann noch von der Linie weg.
 
21:51 Uhr
49. min
0:0
Auch nach Wiederanpfiff bleibt es ein eher zerfahrenes Duell. Fehlpässe und Missverständnisse sind an der Tagesordnung.
 
21:48 Uhr
46. min
0:0
Spielerwechsel: Pitau für Stambouli (Montpellier HSC)
Pitau feiert sein Debüt in der Königsklasse.
Stambouli
Ballkontakte:
38
Passquote:
74%
alle Daten
 
21:48 Uhr
0:0
Anpfiff 2. Halbzeit
 
21:32 Uhr
45. min
0:0
Im Großen und Ganzen ein leistungsgerechtes Remis in äußert chancenarmen 45 Minuten.
 
21:32 Uhr
45. min
0:0
Beide Mannschaften neutralisierten sich über weite Strecken des ersten Durchgangs. Montpellier war zu Beginn die agilere Mannschaft, Schalke gegen Ende der ersten Hälfte.
 
21:31 Uhr
0:0
Abpfiff 1. Halbzeit
 
21:28 Uhr
43. min
0:0
Cabella ist unglücklich mit Kolasinac zusammengeprasselt und bleibt verletzt am Boden liegen. Es scheint weiterzugehen für den Offensivmann.
 
21:24 Uhr
39. min
0:0
Metzelder schaltet sich mit ein und erhält an der Strafraumgrenze die Schusschance. Der Innenverteidiger will lieber quer auf Pukki legen - der Pass kommt allerdings nicht an.
 
21:23 Uhr
38. min
0:0
Im Parallelspiel ist Arsenal in Führung gegangen, Schalke ist jetzt Zweiter.
 
21:21 Uhr
36. min
0:0
Draxler treibt die Kugel nach vorne und sucht im Sechzehner Marica. Ligali eilt heraus, riskiert viel und klärt am Ende sicher und fair.
 
21:18 Uhr
33. min
0:0
Unglückliche Aktion von Barnetta, der wegen eines Platzfehlers in guter Position über den Ball haut und den gegnerischen Konter einleitet. Bei diesem wittert Camara seine Chance, die im Kolasinac jedoch verweigert.
 
21:15 Uhr
30. min
0:0
Aus 17 Metern halbrechter Position prüft Herrera Hildebrand.
 
21:12 Uhr
27. min
0:0
Konter der Königsblauen über Marica, der auf rechts davon sprintet und dann scharf nach innen passt. Der Ball kommt jedoch nicht zum lauernden Pukki durch.
 
21:09 Uhr
25. min
0:0
Draxler bedient den im Abseits stehenden Marica. Der fällige Pfiff bleibt aus, und der Rumäne passt flach vors Tor zu Pukki, der dann aus sechs Metern mit rechts vorbei schießt - da war mehr drin.
 
21:08 Uhr
23. min
0:0
Offensiv bringt S04 wenig bis gar nichts zustande, defensiv zeigen sich die Knappen aber aufmerksam und stabil.
 
21:03 Uhr
18. min
0:0
Es ist ein ansehnliches Fußballspiel, auch wenn die klaren Torchancen bisher nicht geboten wurden.
 
21:00 Uhr
15. min
0:0
Feiner Pass von Marica in die Gasse auf Draxler. Ligali hat aber aufgepasst, rennt heraus und kommt dem Schalker einen Schritt zuvor.
 
20:58 Uhr
13. min
0:0
Draxler spielt auf Neustädter, der sich dann allerdings einen Fehlpass über fünf Meter leistet - ein wenig ist das auch den schlechten Platzverhältnissen geschuldet.
 
20:56 Uhr
11. min
0:0
Bedimo zieht eine Flanke von links an die Strafraumlinie. Dort steigt Camara hoch, köpft allerdings aus 15 Metern zentraler Position ein gutes Stück rechts vorbei.
 
20:54 Uhr
10. min
0:0
Es ist ein flotter Beginn, beide Mannschaften spielen durchaus gefällig nach vorne.
 
20:52 Uhr
7. min
0:0
Mounier bedient Bedimo auf der linken Seite, der die zweite Ecke für die Gastgeber herausholt. Diese bringt dann nichts ein.
 
20:51 Uhr
6. min
0:0
Die Franzosen hatten im Vorfeld betont, dass es für sie um die "Ehre" geht. Dementsprechend frech spielen sie auch auf. Montpellier macht den etwas besseren Eindruck.
 
20:49 Uhr
4. min
0:0
Holtbys halbhohe Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld wird abgefangen.
 
20:47 Uhr
3. min
0:0
Hildebrand pflückt Estradas Flanke von rechts locker aus der Luft.
 
20:47 Uhr
2. min
0:0
Erster Warnschuss von Herrera, der einfach mal aus der zweiten Reihe abzieht. Der abgefälschte Ball rast knapp ins Toraus.
 
20:45 Uhr
1. min
0:0
Der Ball rollt.
 
20:45 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
20:16 Uhr
0:0
Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz aus Spanien wird die Partie leiten.
 
20:01 Uhr
0:0
Ferner spielen Hilton, Stambouli, Camara und Herrera anstelle von Deplagne, El Kaoutari, Belhanda und Charbonnier.
 
20:00 Uhr
0:0
Ebenfalls fünf Änderungen gibt es bei den Hausherren. So feiert Ligali drei Tage nach seinem Liga-Debüt seine Premiere in der Königsklasse. Der Keeper vertritt den verletzten Jourdren zwischen den Pfosten.
 
19:54 Uhr
0:0
Im Vergleich zum 1:1 gegen Gladbach fehlen Matip und Jones, die beide gelbvorbelastet sind. Außerdem pausieren Fuchs, Farfan (Sprunggelenksprobleme) und Huntelaar. Neu dabei: Metzelder, Kolasinac, Barnetta, Pukki und Marica.
 
19:51 Uhr
0:0
Ob der Niederländer die Partie an der Mittelmeerküste zur Rotation nutzen wird, war lange unklar. "Ich weiß es noch nicht", lautete die Antwort des 59-Jährigen. Kurz und knapp: Ja, er macht es!
 
19:50 Uhr
0:0
Viermal in Folge blieb Schalke zuletzt in der Liga ohne Sieg, das gab es seit der Rückkehr Stevens noch nie.
 
19:49 Uhr
0:0
Ohnehin geht es für den französischen Meister heute um nichts mehr - das Abenteuer Europa ist für den Debütanten nach dem heutigen Abend sicher beendet. Allerdings könnte Montpellier die Schalker ziemlich ärgern.
 
19:49 Uhr
0:0
Zur Erinnerung: Girard zeigte seinem niederländischen Kollegen den Stinkefinger und wurde dafür von der UEFA für ein Spiel gesperrt. "Das ist passé", wiegelt er nun aber ab.
 
19:47 Uhr
0:0
Im Hinspiel (2:2) waren Huub Stevens und Montpelliers Trainer René Girard verbal aneinander geraten, Girard ließ sich nach Spielende dann auch noch zu einer flegelhaften Geste gegenüber seinem Kollegen hinreißen.
 
19:45 Uhr
0:0
Schalke 04 steht bereits im Achtelfinale der Champions League, dürfte heut Abend in Montpellier dennoch durchaus motiviert ans Werk gehen. Es geht um Rang 1 in Gruppe B und vielleicht auch um eine kleine Vendetta.
30.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 4 12
 
2 6 2 10
 
3 6 0 9
 
4 6 -6 2
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Montpellier HSC
Aufstellung:
Ligali (3) - 
Congré (3,5) , 
Yanga-Mbiwa (3)    
Hilton (4)    
Bedimo (3) - 
Stambouli (4)    
Estrada (3,5) - 
Camara (4)    
Cabella (3,5) , 
Mounier (3)    
Herrera (3)    

Einwechslungen:
46. Pitau (3) für Stambouli
67. Belhanda für Mounier
67. Utaka für Camara

Trainer:
Girard
FC Schalke 04
Aufstellung:
Hildebrand (3) - 
Uchida (3) , 
Höwedes (2)        
Metzelder (2,5) , 
Kolasinac (3) - 
Neustädter (3) - 
Barnetta (5)    
Holtby (3,5) , 
Draxler (3) - 
Pukki (4)    
Marica (4)    

Einwechslungen:
72. J. Jones für Barnetta
77. Huntelaar für Marica
84. Obasi für Pukki

Trainer:
Stevens
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
04.12.2012 20:45 Uhr
Stadion:
De la Mosson, Montpellier
Zuschauer:
23142
Schiedsrichter:
Antonio Mateu Lahoz (Spanien)
- Anzeige -

- Anzeige -