Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Olympiakos Piräus

 - 

FC Arsenal

 
Olympiakos Piräus

2:1 (0:1)

FC Arsenal
Seite versenden

Olympiakos Piräus
FC Arsenal
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Di. 04.12.2012 20:45, Vorrunde, 6. Spieltag - Champions League
Stadion: Georgios Karaiskakis, Piräus
Olympiakos Piräus   FC Arsenal
3 Platz 2
9 Punkte 10
1,50 Punkte/Spiel 1,67
9:9 Tore 10:8
1,50:1,50 Tore/Spiel 1,67:1,33
BILANZ
3 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Olympiakos PiräusOlympiakos Piräus - Vereinsnews

Mitroglou zurück bei Olympiakos
Kurz vor Transferschluss hat der griechische Serienmeister Olympiakos einen sensationellen Transfer gelandet. Der erst im Januar 2014 zum FC Fulham transferierte Torjäger Kostas Mitroglou absolvierte am heutigen Sonntag den Medizincheck und wurde daraufhin vom Premier-League-Absteiger für ein Jahr ausgeliehen. ... [weiter]
 
Holebas schlüpft ins Trikot der Roma
Der AS Rom hat Linksverteidiger José Holebas verpflichtet. Der gebürtige Aschaffenburger weilte seit Samstagmittag in Rom und hat nach dem üblichen Medizincheck beim Champions-League-Gruppengegner der Münchner Bayern einen Dreijahres-Vertrag unterschreiben. Der 30-jährige Abwehrspieler kickte seit 2010 in Piräus, als ihn der damalige Olympiakos-Trainer Ewald Lienen von 1860 München nach Piräus lotste. ... [weiter]
 
Manolas schließt sich der Roma an
Der griechische Serienmeister und Champions-League-Teilnehmer Olympiakos und der AS Rom haben sich am späten Montagabend über einen Wechsel des Innenverteidigers Kostas Manolas in die italienische Hauptstadt geeinigt. Der 23-jährige wird am Dienstag nach dem obligatorischen Medizincheck einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. ... [weiter]
 
 

FC ArsenalFC Arsenal - Vereinsnews

Enttäuschung allenthalben regierte beim FC Arsenal nach dem 0:2 bei Borussia Dortmund, mit dem die Gunners noch gut bedient waren. Sinnbildlich für den missglückten Champions-League-Start stand Mesut Özil. Der Weltmeister musste im Signal Iduna Park wieder auf dem Flügel ran und lieferte einen blutleeren Auftritt ab. In der englischen Presse hagelte es erneut Kritik. ... [weiter]
 
Alexis Sanchez soll auch in Dortmund wirbeln
Zum dritten Mal in vier Jahren reist Arsenal in der Gruppenphase der Champions League nach Dortmund. Letzte Saison siegten die Gunners - nachdem sie zuhause 1:2 verloren hatten - beim BVB mit 1:0. Hoffnungen auf eine Wiederholung dieses Erfolgs machen den Londonern vor allem Neuzugang Alexis Sanchez und die starke Form von Jack Wilshere. Mesut Özil hingegen leidet noch an den WM-Nachwehen, Lukas Podolski wird wohl wieder nur ein Platz auf der Bank bleiben. ... [weiter]
 
4:0! Di Maria inspiriert das
Der mit Spannung erwartete Auftritt des "neuen" Manchester United verlief erfolgreich. Der Rekordmeister bezwang die Queens Park Rangers am Sonntag 4:0 - vor allem dank eines gut aufgelegten di Maria. Arsenal und Manchester City teilten sich in einem rassigen Topspiel am Samstag die Punkte, Chelsea untermauerte Rang eins durch ein 4:2 gegen Swansea. Diego Costa traf dreimal. Liverpool wurde von Aston Villa böse überrascht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 4 12
 
2 6 2 10
 
3 6 0 9
 
4 6 -6 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -