Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Paris St. Germain

Paris St. Germain

Frankreich
2
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Porto

FC Porto

Portugal

Spielinfos

Anstoß: Di. 04.12.2012 20:45, Vorrunde, 6. Spieltag - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Porto
1 Platz 2
15 Punkte 13
2,50 Punkte/Spiel 2,17
14:3 Tore 10:4
2,33:0,50 Tore/Spiel 1,67:0,67
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Wittmann: Draxler kein Streichkandidat
Wenngleich sein Berater Roger Wittmann dieser Tage unterstrich, dass Julian Draxler bei Paris Saint-Germain nach dem Neymar-Transfer kein Streichkandidat sei, ist die Zukunft des Weltmeisters weiter ungewiss. Auf Draxlers Position beim 3:0 am 2. Spieltag in Guingamp spielte der brasilianische Neuzugang - neben Cavani und di Maria in der offensiven Dreierreihe von Trainer Unai Emery. Der Deutsche stand abermals nicht im Aufgebot. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jesé stürmt für Stoke
Die Wanderschaft des ehemaligen Real-Stürmers Jesé geht auch in der kommenden Saison weiter. Der Angreifer wechselt auf Leihbasis von Paris Saint-Germain zu Stoke City in die englische Premier League. Die Potters leihen den 24-Jährigen bis Saisonende aus. Bereits in der Rückrunde der abgelaufenen Saison spielte Jesé auf Leihbasis für UD Las Palmas. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Matuidi kurz vor Wechsel von PSG zu Juve
Juventus Turin steht nach Medienberichten kurz vor der Verpflichtugn von Mittelfeldspieler Blaise Matuidi von Paris Saint-Germain. Der Franzose soll laut Corriere dello Sport 15 Millionen Euro Ablöse kosten. Schon im vergangenen Sommer hatte Juve Interesse an Matuidi gezeigt. Der Spieler war in den ersten drei Pflichtspielen der Pariser in dieser Saison nicht in die Anfangsformation berufen worden. Am Sonntag kam er beim Neymar-Debüt in Guingamp für drei Minuten zum Zug. Matuidi war 2011 von Troyes zu PSG gewechselt, gewann dort vier Meistertitel und feierte je drei Pokal- wie Ligapokalsiege und spielt seit 2010 für die A-Nationalmannschaft Frankreichs. 2015 war er Frankreichs Fußballer des Jahres. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neymars Traum-Einstand:
Tor, Vorlage, 3:0-Sieg: Neymar hat bei seinem Debüt für Paris St. Germain sein Können gleich mal angedeutet. Danach sagte er, wie er sich fühlt - eine Mischung aus "zufrieden" und "glücklich". ... [zum Video]
 
Neymars Einstand nach Maß
Der teuerste Fußballer der Welt gab am 2. Spieltag der Ligue seinen Einstand im Trikot von Paris St. Germain. Mit der Nummer 10 auf dem Rücken führte der Brasilianer PSG mit einem Assist und einem Tor zu einem 3:0-Sieg bei Guingamp. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC Porto - Vereinsnews

Martins Indi kehrt zu Stoke zurück
Abwehrspieler Bruno Martins Indi kehrt nach seiner Leihperiode beim FC Porto zu Stoke City zurück. Bei den Potters erhält er einen Fünfjahresvertrag und wird Teamkollege der früheren Bundesliga-Profis Xherdan Shaqiri, Philipp Wollscheid und Eric Maxim Choupo-Moting. ... [Alle Transfermeldungen]
 
PSG: Auch Danilo Pereira ein Kandidat?
Paris Saint-Germain ist wegen der Gerüchte um Barcelonas Superstar Neymar (25) weiter in aller Munde. Doch neben dem Brasilianer soll der französische Hauptstadtklub auch ein Auge auf Danilo Pereira (25) geworfen haben. Der 22-malige portugiesische Nationalspieler, der beim EM-Titel in Frankreich fünf Spiele machte, steht aktuell noch beim FC Porto unter Vertrag. Weil sein Vertrag dort noch bis 2022 läuft, müsste Paris allerdings 60 Millionen Euro in die Hand nehmen, um den defensiven Mittelfeldspieler aus seinem Kontrakt zu kaufen. In der abgelaufenen Spielzeit kam Danilo Pereira 28-mal in der Liga zum Einsatz (vier Tore, eine Vorlage). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Palace buhlt auch um Martins Indi
Weitere Neuzugänge sollen bei Crystal Palace folgen. So haben die Londoner ein Auge auf Bruno Martins Indi vom FC Porto geworfen. Der Innenverteidiger beeindruckte vergangene Saison in der Premier League als Leihspieler bei Stoke City. Auch die Potters wollen den 25-Jährigen, der mit Porto momentan zur Vorbereitung in Mexiko weilt, jedoch verpflichten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Warum Portos Rekord-Kapitän in Englands 2. Liga wechselt
Wie kann es sein, dass Portugals Toptalent Ruben Neves, der jüngste Kapitän aller Zeiten in der Champions League, zu den Wolverhampton Wanderers wechselt? Die Antwort sagt viel über den heutigen Fußball aus. ... [weiter]
 
Wolves leihen Portos Boly aus
Der englische Zweitligist Wolverhampton Wanderers hat nach dem Top-Talent Ruben Neves einen weiteren Spieler vom FC Porto verpflichtet. Wie die Wolves am Samstag bekanntgaben, kommt Verteidiger Willy Boly für ein Jahr auf Leihbasis. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 11 15
 
2 6 6 13
 
3 6 -4 5
 
4 6 -13 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun