Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Paris St. Germain

Paris St. Germain

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Porto

FC Porto


Spielinfos

Anstoß: Di. 04.12.2012 20:45, Vorrunde, 6. Spieltag - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Porto
1 Platz 2
15 Punkte 13
2,50 Punkte/Spiel 2,17
14:3 Tore 10:4
2,33:0,50 Tore/Spiel 1,67:0,67
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. GermainParis St. Germain - Vereinsnews

Gomez knipst Richtung Titel - Basels siebter Streich
Auch der zwölfte Anlauf blieb ohne Erfolg: Bei Bursaspor schaffte Galatasaray nicht den erhofften Sieg in der Fremde (1:1). Damit steht das Team von Lukas Podolski vor den Scherben einer verkorksten Saison. Am Samstag lief es für Mario Gomez und Besiktas deutlich besser. Die Meisterschaft rückt immer näher. Derweil gingt in Frankreich Paris St. Germain weiter auf Rekordjagd. In der Schweiz ist alles klar - Basel ist Meister. ... [weiter]
 
Podolski bringt Galatasary in die Spur
Nächster Titel für Paris Saint-Germain: Der französische Serienmeister hat zum dritten Mal in Folge auch den Ligapokal gewonnen. In der Türkei erlitt Nationalspieler Mario Gomez mit Besiktas Istanbul auf dem Weg zum Meistertitel einen kleinen Rückschlag. Der Spitzenreiter musste sich mit einem 3:3 bei Akhisar Belediyespor begnügen. Am Sonntag beendete Galatasaray dank Lukas Podolski die eigene Krise. ... [weiter]
 
Die Spur von Mourinho führt an die Seine
In der Liga bricht Paris St. Germain einen Rekord nach dem anderen. Mittlerweile führt der französische Krösus das Feld mit 28 Punkten Vorsprung an - und könnte alsbald den europäischen Bestwert pulverisieren. Dennoch ist die Enttäuschung über das Aus in der Königsklasse längst noch nicht überwunden. Die Spur führt zu José Mourinho. ... [weiter]
 
Gomez markiert Nr. 22 - Ibra stellt Rekord auf
Sechs Siege in den letzten sieben Spielen: Besiktas bleibt in der SüperLig auf der Erfolgswelle - und Mario Gomez auch. Beim 2:1 bei Abstiegskandidat Sivasspor erzielte er sein 22. Saisontor. Galatasaray unterlag im Kampf um einen internationalen Startplatz bei Antalyaspor, Eto'o traf doppelt. In Frankreich zerlegte Meister PSG Caen, der Kampf um Platz zwei geht am Sonntag weiter. In Russland trennten sich im Duell der beiden Moskauer Spitzenklubs Pokalsieger Lokomotive und Tabellenführer ZSKA mit einem 1:1. ... [weiter]
 
Spielt Ibrahimovic bei Olympia für Schweden?
Olympia 2016 könnte bald um eine Attraktion reicher sein. Denn der Trainer für Schwedens Olympia-Auswahl, Hakan Ericson, buhlt um die Dienste von Zlatan Ibrahimovic bei den Sommerspielen in Rio. "Ich hoffe, dass ich ältere Spieler einsetzen kann, und ich hoffe, das Zlatan verfügbar ist", sagte Ericson am Rande der Gruppenauslosung in Rio: "Wenn er das ist, würde ich ihn gerne im Team haben." ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC PortoFC Porto - Vereinsnews

Cleverer BVB zieht ins Achtelfinale ein
Dank einer abgeklärten Auswärtsleistung beim FC Porto zog Borussia Dortmund durch einen 1:0-Sieg verdient ins Achtelfinale der Europa League ein. Nach dem 2:0 im Hinspiel agierte der BVB in der Defensive über weite Strecken abgeklärt und wurden immer dann gefährlich, wenn Reus & Co. das Tempo anzogen. Erstmals gewannen die Westfalen damit ein Pflichtspiel in Portugal. ... [weiter]
 
BVB siegt souverän - ManUnited blamiert sich
Borussia Dortmund hat im Hinspiel der Europa-League-Zwischenrunde einen ungefährdeten 2:0-Sieg gegen den FC Porto eingefahren. Damit hat das Team von Thomas Tuchel beste Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale. Derweil blamierte sich ManUnited ohne den verletzten Nationalmannschafts-Kapitän Bastian Schweinsteiger bis auf die Knochen. Cup-Verteidiger FC Sevilla hat die Runde der letzten 16 fest im Blick. ... [weiter]
 
Piszczek und Reus lassen Porto alt aussehen
Borussia Dortmund hatte im Hinspiel der Europa-League-Zwischenrunde gegen den FC Porto von Beginn an und über die gesamten 90 Minuten alles im Griff. Die logische Folge: Der Bundesligist setzte sich mit einer enorm offensiven Ausrichtung gegen den 27-maligen portugiesischen Meister mit 2:0 durch. Dabei feierten zwei Akteure beeindruckende Comebacks nach 355 beziehungsweise 2345 Tagen. ... [weiter]
 
Casillas: In Dortmund noch ohne Sieg
Das 0:2 beim FC Chelsea am letzten Spieltag der Gruppenphase bedeutete für den FC Porto das vorzeitige Aus in der Champions League. Mit zehn Punkten belegte der Sieger von 2004 nur Platz drei. Für Iker Casillas ein ganz neues Gefühl. Die Formkurve des 34-Jährigen hatte sich zuletzt ziemlich im Keller befunden. Dass man den oft kritisierten "San Iker" aber noch nicht abschreiben sollte, zeigte er am vergangenen Freitag im packenden "O Clássico" bei Benfica. ... [weiter]
 
Imbula unterschreibt für fünf Jahre bei Stoke
Stoke City und der FC Porto haben sich auf einen Wechsel von Giannelli Imbula geeinigt. Der 23-Jährige kommt für eine Ablöse von 18,3 Millionen Pfund (24,3 Millionen Euro) nach England und unterschreibt dort einen Vertrag über fünf Jahre. "Giannelli ist ein guter junger Spieler, der eine gute Physis hat und über feines Passspiel verfügt", nennt Stokes Trainer Mark Hughes die Vorzüge des Mittelfeldmanns: "Es gibt keinen Zweifel daran, dass er uns mehr Qualität verleihen wird." ... [Alle Transfermeldungen]
 
02.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 11 15
 
2 6 6 13
 
3 6 -4 5
 
4 6 -13 1