Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Paris St. Germain

Paris St. Germain

Frankreich
2
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Porto

FC Porto

Portugal

Spielinfos

Anstoß: Di. 04.12.2012 20:45, Vorrunde, 6. Spieltag - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Porto
1 Platz 2
15 Punkte 13
2,50 Punkte/Spiel 2,17
14:3 Tore 10:4
2,33:0,50 Tore/Spiel 1,67:0,67
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Peinliches Paris: Trapp schmort, Hinweis vom Investor
Auch wenn es in der französischen Hauptstadt wohl einige nicht wahrhaben wollen: Seit dem Abgang von Ikone Zlatan Ibrahimovic ist Paris St. Germain nicht mehr das gleiche. In der Liga geben andere den Ton an, in der Königsklasse blamierte sich die Millionentruppe am Dienstag und verspielte noch Rang eins. Während Investor Nasser Al-Khelaifi einen klaren Hinweis gab, schmorte Kevin Trapp trotz starker Statistiken und einem Patzer seines Konkurrenten mal wieder auf der Bank. ... [weiter]
 
Diese 14 Teams stehen im Achtelfinale
32 Mannschaften starteten im September 2016 in die Gruppenphase der Champions League. Nach dem ersten Teil des 6. Spieltags stehen nun 14 Teams fest, die bereits das Ticket für das Achtelfinale gebucht haben. Bleiben noch zwei Tickets. Auch etliche Gruppensieger stehen fest. Ein Überblick über die qualifizierten Teams. ... [weiter]
 
PSG geht in Montpellier baden
Durch die deftige 0:3-Niederlage in Montpellier verpasste es Paris St. Germain, Nizza vorübergehend zu überflügeln und damit unter Druck zu setzen. Stattdessen konnte Monaco an PSG vorbei auf Platz zwei springen. ... [zum Video]
 
PSG jetzt erster Verfolger von Nizza
Paris St. Germain hat sich am Mittwochabend zum ersten Verfolger von Spitzenreiter OGC Nizza aufgeschwungen. Die Hauptstädter besiegten Angers mit 2:0, die Leistungsträger Thiago Silva und Cavani zeichneten sich für das Toreschießen verantwortlich. Der Abstand zum Klub von der Cote d'Azur beträgt nur einen Zähler. ... [zum Video]
 
Cavani knipst: PSG besteht in Lyon
Zwei Tore von Edinson Cavani halten Paris Saint-Germain im Titelrennen der Ligue 1. Der Stürmerstar traf beim 2:1-Sieg in Lyon doppelt. Ex-Meister "OL" hatte zwischenzeitlich durch Mathieu Valbuena ausgeglichen, bleibt nach der Niederlage im Tabellenmittelfeld hängen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC Porto - Vereinsnews

Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon
Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon
Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon
Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon

 
Stoke leiht auch Martins Indi aus
Nach Wilfried Bony (Manchester City) leiht Stoke City auch den niederländischen Nationalspieler Bruno Martins Indi aus. Der Innenverteidiger (24) kommt vom FC Porto zunächst für eine Saison. Die Potters sicherten sich eine Kaufoption. Die Lücke, die der Abgang von Philipp Wollscheid (VfL Wolfsburg) hinterlässt, wurde damit schnell geschlossen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bueno kehrt nach Spanien zurück
Wirklich glücklich wurde Alberto Bueno bei seinem Intermezzo beim FC Porto nicht: Gerade einmal acht Partien absolvierte der Angreifer für den Topklub in der vergangenen Spielzeit (zwei Treffer). Deshalb versucht sich der 28-Jährige künftig wieder in bekanntem Gefilde: Der FC Granada holt Bueno leihweise für ein Jahr in La Liga zurück, in der er in der Saison 2015/16 für Rayo Vallecano in 36 Partien 17 Mal knipste. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Everton bricht für Brahimi wohl erneut seine Rekordablöse
13 Premier-League-Klubs haben diesen Sommer bereits ihre jeweilige Rekordablöse erhöht, zu ihnen gehörte auch der FC Everton, der 30 Millionen Euro für Yannick Bolasie an Crystal Palace überwies. Diese Summe werden die Toffees kurz vorTransferschluss aber wohl noch einmal steigern: Die Verpflichtung von Portos Angreifer Yacine Brahimi steht offenbar kurz vor dem Abschluss. Kostenpunkt für den 26-jährigen Algerier: knapp 41 Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Martins Indi vor Wechsel zu Stoke City
Innenverteidiger Bruno Martins Indi (24) steht vor einem Wechsel in die Premier League. Stoke City wird den niederländischen Nationalspieler englischen Medienberichten zufolge für eine Saison vom FC Porto ausleihen. Der portugiesische Topklub hofft seinerseits auf eine Rückkehr von Eliaquam Mangala (25, Manchester City). ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 11 15
 
2 6 6 13
 
3 6 -4 5
 
4 6 -13 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun