Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Galatasaray Istanbul

Galatasaray Istanbul

Türkei
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Manchester United

Manchester United

England

Spielinfos

Anstoß: Di. 20.11.2012 20:45, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Türk-Telekom-Arena, Istanbul
Galatasaray Istanbul   Manchester United
2 Platz 1
7 Punkte 12
1,40 Punkte/Spiel 2,40
5:5 Tore 9:5
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,80:1,00
BILANZ
1 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Galatasaray Istanbul - Vereinsnews

Podolski: Kölsche Jung,
Podolski: Kölsche Jung,
Podolski: Kölsche Jung,
Podolski: Kölsche Jung,

 
Podolskis Vorgänger: Diese Deutschen kickten in Japan
Podolskis Vorgänger: Diese Deutschen kickten in Japan
Podolskis Vorgänger: Diese Deutschen kickten in Japan
Podolskis Vorgänger: Diese Deutschen kickten in Japan

 
Perfekt: Podolski wechselt im Sommer nach Japan
Es hatte sich über die letzten Monate bereits abgezeichnet, nun ist der Wechsel von Lukas Podolski nach Japan perfekt - allerdings wird sich der 31-Jährige erst im Sommer auf den Weg nach Nippon machen. Nach zähen Verhandlungen zwischen Galatasaray Istanbul und dem J-League-Klub Vissel Kobe haben sich alle Parteien nun auf einen Wechsel des 129-maligen deutschen Ex-Nationalspielers zum Saisonende geeinigt, das bestätigte der Weltmeister via Instagram. ... [weiter]
 
Tudor beerbt bei Galatasaray Riekerink
Lukas Podolski bekommt bei Galatasaray Istanbul einen neuen Trainer. Wie Vereinspräsident Dursun Özbek am Dienstag vor einer Journalistenschar verkündete, wurde Coach Jan Olde Riekerink mit sofortiger Wirkung freigestellt. Der türkische Rekordmeister hatte am Sonntag überraschend gegen den Abstiegskandidaten Kayserispor zuhause mit 1:2 verloren. Der neue starke Mann am Bosporus soll nun Igor Tudor sein. ... [weiter]
 
Podolski im Sommer nach Kobe?
Wie die türkische Tageszeitung Hürriyet berichtet, soll Lukas Podolski im Sommer von Galatasaray Istanbul zu Vissel Kobe nach Japan wechseln. Wie das Blatt berichtet, soll der 129-malige deutsche Nationalspieler dort einen Dreijahresvertrag erhalten und in diesen Zeitraum 15 Millionen Euro verdienen. Als Ablöse seien 2,7 Millionen Euro im Gespräch. In Japan ist das Transferfenster noch bis zum 31. März geöffnet, weshalb Kobe die Hoffnung noch nicht aufgegeben hat, den Flügelspieler vielleicht schon früher zu verpflichten. "Wir sind noch mitten in den Verhandlungen", sagte ein Miglied der Klubführung von Vissel der japanischen Zeitung "Nikkan Sports". ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Manchester United - Vereinsnews

Vier Topklubs jagen Kimmich
19 Bundesligaspiele, neun davon als Einwechselspieler - Joshua Kimmich (22) muss beim FC Bayern in dieser Saison hart um seine Einsätze kämpfen. Am liebsten spielt er im Mittelfeld, wo ihn Carlo Ancelotti auch bevorzugt einsetzt; kommende Saison, ohne Philipp Lahm, soll er jedoch als Rechtsverteidiger fungieren. Was will Kimmich? Grundsätzlich sieht sich der Nationalspieler weiter in München, wo sein Vertrag noch bis 2020 läuft. Allerdings gibt es nach kicker-Informationen bereits konkrete Anfragen für ihn: von Manchester City, Manchester United sowie von zwei Klubs aus Spanien. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bayern, Salzburg & Co.: Die frühesten Meister
Bayern, Salzburg & Co.: Die frühesten Meister
Bayern, Salzburg & Co.: Die frühesten Meister
Bayern, Salzburg & Co.: Die frühesten Meister

 
Schweinsteiger trainiert auf Mallorca
Kommende Woche will Chicago Fire Neuzugang Bastian Schweinsteiger (32) offiziell vorstellen. Am Sonntag bedankte er sich beim spanischen Zweitligisten RCD Mallorca dafür, dass er sich auf dessen Trainingsgelände fit halten darf. "Mein Visum kommt bald, bis dahin werde ich hier trainieren", sagt Schweinsteiger in einer Video-Botschaft auf Twitter. Den Medizincheck hat der Weltmeister bereits in München hinter sich gebracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Perisic im Fokus der Red Devils?
Inter-Offensivkraft Ivan Perisic steht auf der Insel anscheinend hoch im Kurs. Nach Gerüchten um ein Interesse des FC Liverpool ist der Kroate bezüglich eines Wechsels im Sommer nun angeblich auch ins Visier von Manchester United geraten sein. Coach José Mourinho ist nach Zagreb geflogen, wohl um den früheren Bundesliga-Profi (Wolfsburg und Dortmund) im Rahmen des WM-Qualifikationsspiels gegen die Ukraine persönlich zu treffen. Der Premier-League-Klub soll bereit sein, für den 28-jährigen 40 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. Wie die Corriere dello Sport wissen will, wäre dies zu wenig: Denn die Schmerzgrenze der Lombarden, bei denen Perisic noch bis 2020 unter Vertrag steht, soll bei 60 Millionen Euro liegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auf diese bekannten Spieler trifft Schweinsteiger
Auf diese bekannten Spieler trifft Schweinsteiger
Auf diese bekannten Spieler trifft Schweinsteiger
Auf diese bekannten Spieler trifft Schweinsteiger

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 4 12
 
2 5 0 7
 
3 5 1 7
 
4 5 -5 3

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun