Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Spartak Moskau
0
:
3

Halbzeitstand
0:3
FC Barcelona
 

Spartak Moskau

FC Barcelona

 

Spielinfos

Anstoß: Di. 20.11.2012 18:00, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Luzhniki, Moskau
Spartak Moskau   FC Barcelona
4 Platz 1
3 Punkte 12
0,60 Punkte/Spiel 2,40
6:12 Tore 11:5
1,20:2,40 Tore/Spiel 2,20:1,00
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Spartak MoskauSpartak Moskau - Vereinsnews

Bayern: Tasci würde acht Millionen Euro kosten
Der FC Bayern hat Innenverteidiger Serdar Tasci (28) vorerst nur bis zum Saisonende ausgeliehen. Sollte der Ex-Nationalspieler die unverhoffte Chance beim Rekordmeister nutzen, könnten die Münchner ihn per Option fest verpflichten - für festgeschriebene acht Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tasci gerät gleich ins Schwitzen
Bereits Anfang Dezember hatte sich Bayerns Last-Minute-Neuzugang Serdar Tasci bei seinem Ex-Klub Spartak Moskau in die Winterpause verabschiedet. In der russischen Premier Liga ruht der Ball von diesem Zeitpunkt an bis zum Neustart Anfang März. Beim knapp einstündigen individuellen Programm am Dienstagnachmittag geriet der 28-Jährige denn auch ins Schwitzen - Spaß gemacht hat es dem Innenverteidiger dennoch. ... [weiter]
 
FCB reagiert doch: Tasci kommt auf Leihbasis
Am Sonntag hatte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge mit Blick auf einen neuen Innenverteidiger "eher ausgeschlossen, dass wir was machen", am Montag haben die Münchner dann doch auf dem Transfermarkt zugeschlagen und auf die Verletzungen von Jerome Boateng (Muskelbündelriss) und Javi Martinez (Knieprobleme) reagiert. Wie die Bayern bestätigten, kommt der Ex-Stuttgarter Serdar Tasci auf Leihbasis bis zum Saisonende an die Säbener Straße. Der FCB sicherte sich zudem eine Kaufoption. ... [weiter]
 
Schalke: Heldt bestätigt Interesse an Tasci
Der FC Schalke 04 hat Interesse an einer Verpflichtung des ehemaligen Nationalspielers Serdar Tasci. Der beim russischen Club Spartak Moskau unter Vertag stehende Abwehrspieler wird beim Revierclub als Ersatz für den verletzten Kapitän Benedikt Höwedes gehandelt. «Ich kann bestätigen, dass wir Kontakt haben und Gespräche führen», sagte Schalke-Manager Horst Heldt am Sonntag im TV-Sender Sky. Tasci hat bei Spartak Moskau einen Vertrag bis 2017. Der Schalke-Manager kennt
den Profi aus gemeinsamen Zeiten beim VfB Stuttgart. ... [Alle Transfermeldungen]

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Barça auf Rekordkurs - Modric rettet Madrid
Atletico Madrid bleibt dem FC Barcelona weiter auf den Fersen. Am Samstag gewannen die Colchoneros mit 3:1 gegen Eibar, obwohl der Motor des Tabellenzweiten zunächst stockte. Den Schlusspunkt in der Nachspielzeit setzte Fernando Torres - es war ein besonderer Treffer für das Atletico-Urgestein. Am Sonntag erledigte Barça die Pflichtaufgabe Levante mit mehr Mühe als erwartet, freute sich letztlich aber über die Einstellung eines Guardiola-Rekords. ... [weiter]
 
Navarros Pech ist Barças Glück
Der FC Barcelona gewann unter dem Strich glücklich mit 2:0 bei UD Levante, stellte damit aber einen Klub-Rekord ein. In Valencia sahen die Zuschauer ein Spiel mit vielen Facetten: Neymar wurde der Torjubel zu Unrecht verweigert, Messi zu Recht. Der Außenseiter hatte zudem doppelt Pech: Pfostentreffer und Eigentor! ... [zum Video]
 
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt

 
Suarez toppt Messi, Mustafi fliegt - Sevilla auf Kurs
Der spanische Pokal biegt in die Zielgerade ein. Im Halbfinal-Hinspiel traf der FC Barcelona auf den FC Valencia mit Shkodran Mustafi. Der Weltmeister hatte letztlich entscheidenden Anteil daran, dass Valencia ein fürchterliches Debakel erlebte - 0:7! Am Donnerstag besiegte der FC Sevilla im zweiten Halbfinale Celta Vigo mit 4:0 und hat damit das Finale gegen die Blaugrana vor Augen. ... [weiter]
 
Nach Foul an Messi: Milde für Filipe Luis
Der spanische Fußball-Verband hat Milde walten lassen und Atleticos Abwehrspieler Filipe Luis mit einer Sperre von nur einem Spiel bedacht - ursprünglich hätte der Brasilianer drei Partien in der Primera Division zusehen müssen. Filipe Luis hatte im Duell mit dem FC Barcelona den Argentinier Lionel Messi rüde gefoult. ... [weiter]
 
 
 
 
 
09.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 6 12
 
2 5 0 7
 
3 5 0 7
 
4 5 -6 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -