Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Ajax Amsterdam

Ajax Amsterdam

Niederlande
1
:
4

Halbzeitstand
0:3
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 21.11.2012 20:45, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Amsterdam-Arena, Amsterdam
Ajax Amsterdam   Borussia Dortmund
3 Platz 1
4 Punkte 11
0,80 Punkte/Spiel 2,20
7:12 Tore 10:5
1,40:2,40 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
2 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Ajax Amsterdam - Vereinsnews

Das Europa-League-Finale stand in England und vor allem in Manchester ganz unter dem Zeichen des Anschlags. Und so klang nach dem Triumph in den englischen Medien immer auch der Schmerz der letzten Tage mit. In den Niederlanden wurden vor allem das junge Ajax-Team thematisiert und ein Sonderlob gab es für Mourinhos "strategisches Meisterstück". Die Pressestimmen zum Finale... ... [weiter]
 
Younes zwischen Frust und Vorfreude
Die Enttäuschung nach dem verlorenen Finale in der Europa League war bei Ajax Amsterdam und Amin Younes riesig. Mit dem jüngsten Final-Team aller Zeiten mussten sich die Niederländer dem großen Favoriten letztlich beugen. Der 23-jährige Younes richtete den Blick aber schnell wieder nach vorn. Denn die Vorfreude auf "sein erstes Mal" ist groß. ... [weiter]
 
Ander Herreras emotionaler Appell für eine bessere Welt
Der Anschlag von Manchester überschattet den Triumph der Red Devils in der Europa League. Manchester Uniteds Ander Herrera widmet die Trophäe den Opfern und appelliert an die Welt. ... [zum Video]
 
Pogba und Mkhitaryan schießen United zum Titel
Manchester United hat durch einen 2:0-Sieg gegen Ajax Amsterdam die Europa League gewonnen. Die Mannschaft von Trainer José Mourinho war über 90 Minuten die bessere Mannschaft, von den Niederländern kam offensiv wenig. Neben dem Titel sicherten sich die Red Devils damit auch die Teilnahme an der Champions League in der kommenden Saison. ... [weiter]
 
Ajax geschlagen: ManUnited gewinnt Europa League!
Der Gewinner der Europa League 2016/17 heißt Manchester United! Im schwedischen Solna gewann das Team von Trainer José Mourinho verdient mit 2:0 (1:0) gegen Ajax Amsterdam. Paul Pogba und der Ex-Dortmunder Henrikh Mkhitaryan waren für die Red Devils erfolgreich. Auch ein Deutscher durfte aus der Ferne mitjubeln. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Trotz Personalspekulationen: Tuchel ist ruhig
Wird das DFB-Pokalfinale zum Abstiegsspiel von Dortmunds Starstürmer Pierre-Emerick Aubameyang? Trennt sich Borussia Dortmund nach dem Endspiel von seinem Trainer? Die persönliche Situation spiele keine Rolle sagte Thomas Tuchel dazu am Freitagnachmittag. Er spüre eine große Ruhe. Wieder im Finale zu stehen, sei ein "überragend gutes Gefühl". ... [zum Video]
 
Tuchel:
Borussia Dortmund empfängt im 74. DFB-Pokalfinale die Frankfurter Eintracht. Für Trainer Thomas Tuchel, der zum zweiten Mal das Endspiel in Berlin erreichte, sei es "ein überragendes Gefühl". So empfindet auch Marcel Schmelzer, der am Freitag bei der Pressekonferenz Hoffnung auf einen Einsatz machte. Dortmunds Kapitän scheint rechtzeitig fit zu werden. ... [weiter]
 
BVB-Abflug zum Finale:
Einen Tag vor dem DFB-Pokal-Finale in Berlin zwischen Dortmund und Frankfurt brach der BVB-Tross auf. "Es gibt keinen Favoriten", unterstrich Nuri Sahin, schob aber hinterher: "Wir sind einfach dran." Zuletzt verlor Dortmund dreimal hintereinander das Endspiel. Womöglich ist es auch das letzte Spiel für Trainer Thomas Tuchel und für Starstürmer Pierre-Emerick Aubameyang. ... [zum Video]
 
Reus:
Was seine für ihre spektakuläre Spielweise gerühmte BVB-Mannschaft in der Offensive leistet, lässt Marco Reus mit der Zunge schnalzen. 111 Tore in bisher 50 Pflichtspielen dieser Saison - in Dortmund herrschen stürmische Zeiten. Weniger glücklich war Reus nach dem 4:3 gegen Bremen mit dem Defensiv-Auftritt des BVB. "Wenn wir so in Berlin verteidigen, wird es schwer", sagt er. ... [weiter]
 
Dembelé:
Als Bundesliganeuling war Ousmane Dembelé wettbewerbsübergreifend bereits an 30 Toren beteiligt. Am Samstag in Berlin kann der Dortmunder in seinem Debütjahr gleich seinen ersten Titel gewinnen. Im Interview mit dem kicker (Freitagausgabe) spricht er über das Pokalfinale gegen Frankfurt und Provokationen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 5 11
 
2 5 3 8
 
3 5 -5 4
 
4 5 -3 3

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun