Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg

Russland
2
:
2

Halbzeitstand
0:2
FC Malaga

FC Malaga

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 21.11.2012 18:00, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Petrovski, St. Petersburg
Zenit St. Petersburg   FC Malaga
3 Platz 1
4 Punkte 11
0,80 Punkte/Spiel 2,20
5:9 Tore 10:3
1,00:1,80 Tore/Spiel 2,00:0,60
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Zenit St. Petersburg - Vereinsnews

Garay verlässt Russland Richtung Spanien
Nach dem Abgang von Skhodran Mustafi, dem deutschen Nationalspieler und Weltmeister, hat sich der FC Valencia prompt adäquaten Ersatz besorgt: Von Zenit St. Petersburg kommt der bullige Innenverteidiger Ezequiel Garay zu den Fledermäusen. Über Ablösemodalitäten kam bislang noch nichts heraus, ganz billig dürfte der Abwehrmann aber nicht gewesen sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Geblockter Transfer: Witsel kommt nicht
Juventus Turin war in diesem Transfersommer zwar schon äußerst aktiv (Pjanic, Higuain, Benatia, Cuadrado), doch einen Mann fürs Mittelfeld hätte die Alte Dame schon gerne noch verpflichtet: Der Deal mit Axel Witsel hat sich laut mehrerer Quellen kurz vor Schluss mit Zenit St. Petersburg zerschlagen. Unter kuriosen Umständen: Angeblich saß der belgische Nationalspieler nach dem bereits absolvierten Medizincheck 13 Stunden bei Juve fest, während sein Arbeitgeber Zenit die Unterlagen nicht rechtzeitig geschickt hatte. Um 23 Uhr schloss das Fenster dann - und der Wechsel war geplatzt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Novoseltsev wechselt zu Zenit
Bayern München trifft in der Champions League auf Rostow - doch nicht auf Verteidiger Ivan Novoseltsev. Der Verteidiger heuert mit sofortiger Wirkung beim russischen Ligakonkurrenten Zenit St. Petersburg an - und erhält einen Fünfjahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Witsel auf dem Sprung zu Juventus
Auch Juventus Turin scheint kurz vor Toreschluss noch einmal zuzuschlagen: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge steht der italienische Serienmeister kurz vor der Verpflichtung von Axel Witsel. Der belgische Nationalspieler von Zenit St. Petersburg, dessen Vertrag kommenden Sommer ausläuft, soll den Bianconeri 18 Millionen Euro wert sein. Nur der Medizincheck steht offenbar noch aus. In Turin soll der Mittelfeldspieler einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Zenit war sich mit dem FC Everton angeblich bereits über einen Wechsel einig gewesen - Witsel will jedoch nur nach Turin. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mustafi-Nachfolger:
Nicht nur angesichts des Wechsels von Shkodran Mustafi zum FC Arsenal drückt in der Hintermannschaft des FC Valencia der Schuh - das machte in erster Linie das 2:4 zum Saisonauftakt gegen UD Las Palmas deutlich. Die Fledermäuse wollen und müssen deshalb noch nachlegen. Eine ganz heiße Personalie scheint Ezequiel Garay zu sein, der sich nach Angaben von Kim Koh, einem Vertrauten von Valencias Eigentümer Peter Lim, bereits "auf dem Weg" zur spanischen Ostküste befindet. Noch steht der Argentinier bei Zenit St. Petersburg unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 

FC Malaga - Vereinsnews

Spektakel in Malaga: Santos im Rausch
Sieben Tore: In Malaga kamen die Fans durchaus auf ihre Kosten, die Heim-Fans ein wenig mehr, denn Malaga siegte in einem mitreißenden Spiel gegen La Coruna mit 4:3. ... [zum Video]
 
Ter Stegens Ausflug, Teufelskerl Kameni
Ohne Messi, ohne Suarez - und ohne Fortune - ließ der FC Barcelona am Samstag im Heimspiel gegen Malaga zwei Punkte liegen. Marc-André ter Stegen blieb ohne Gegentor, doch auch auf der Gegenseite stand die Null - weil Malagas Keeper Kameni überragend hielt und ein Piqué-Tor nicht anerkannt wurde. Da halfen den Katalanen auch zwei Rote Karten gegen die Gäste nichts. ... [zum Video]
 
Ohne Messi und Suarez: Kameni entnervt Barcelona!
Der FC Barcelona hat im Meisterschaftsrennen Federn gelassen. Ohne den erkrankten Lionel Messi und den gesperrten Luis Suarez fehlte den Katalanen gegen Malaga die Kaltschnäuzigkeit. Der große Trumpf der Andalusier beim torlosen Remis war jedoch Keeper Idriss Kameni, während eine unglückliche Aktion von Marc-André ter Stegen folgenlos blieb. ... [weiter]
 
Fünf Tore im Jesus Gil Manzano
Der FC Malaga setzte sich am Freitagabend in einem spannenden Auftaktspiel des 11. Spieltags der Primera Division knapp mit 3:2 gegen Gijon durch und festigte damit zugleich den Platz im oberen Mittelfeld. Das Team von Trainer Juande Ramos drehte dabei sogar zwei Rückstände - unter anderem dank Michael Santos. ... [zum Video]
 
Atletico mit mehr Mühe als nötig
Atletico Madrid beherrschte Gegner Malaga nach Belieben und sah wie der sichere Sieger aus. Ein Platzverweis, der nicht unbedingt hätte verfügt werden müssen, machte dann die Partie zwischenzeitlich doch noch einmal spannend. ... [zum Video]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 7 11
 
2 5 2 8
 
3 5 -4 4
 
4 5 -5 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun