Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
RSC Anderlecht

RSC Anderlecht

1
:
3

Halbzeitstand
0:0
AC Mailand

AC Mailand


Spielinfos

Anstoß: Mi. 21.11.2012 20:45, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Constant-Vanden-Stock, Brüssel
RSC Anderlecht   AC Mailand
4 Platz 2
4 Punkte 8
0,80 Punkte/Spiel 1,60
2:7 Tore 7:5
0,40:1,40 Tore/Spiel 1,40:1,00
BILANZ
0 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

RSC Anderlecht - Vereinsnews

Gelungener Einstand für Anderlecht-Trainer Weiler
RSC Anderlecht hat sich in der dritten Qualifikationsrunde der Champions League eine gute Ausgangslage erspielt. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow spielte die Mannschaft von Trainer René Weiler - zuvor 1. FC Nürnberg - auswärts 2:2. ... [zum Video]
 
CL-Quali:
Fenerbahce gegen AS Monaco - das ist wohl das klangvollste Duell, das die Auslosung der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation am Freitagmittag ergab. Ajax Amsterdam, neuer Klub von Heiko Westermann, trifft auf PAOK Saloniki, Thomas Doll könnte mit Ferencvaros Budapest auf RB Salzburg treffen. Beide müssen allerdings erst noch die 2. Runde überstehen. ... [weiter]
 
Tinte trocken: Weiler trainiert Anderlecht
Bereits am Samstag landete René Weiler in Brüssel, am Sonntag wurden zwischen dem RSC Anderlecht und Weilers Ex-Klub 1. FC Nürnberg letzte Details geklärt. Am Montag dann führte der Schweizer um 14.30 Uhr seine neue Mannschaft zur ersten Trainingseinheit, um 17 Uhr wurde er schließlich offiziell als Trainer Anderlechts vorgestellt. ... [weiter]
 
Nur noch Formsache: RSC Anderlecht verpflichtet René Weiler
Der Wechsel von Nürnbergs Trainer René Weiler zum RSC Anderlecht steht kurz vor dem Abschluss. Der Schweizer ist bereits in der belgischen Hauptstadt Brüssel eingetroffen, noch im Laufe des Sonntags könnte der Wechsel offiziell vermeldet werden. Der 1. FC Nürnberg dürfte für Weiler eine Ablösesumme in Höhe von 600.000 bis 700.000 Euro erhalten, zuzüglich erfolgsabhängiger Nachschlagzahlungen. "Wir sind uns mit den Eckdaten soweit einig geworden", sagte Club-Sportvorstand Andreas Bornemann: "Die endgültige Unterschrift fehlt aber noch." Beim Club hatte Weiler noch einen Vertrag bis kommenden Sommer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Paukenschlag! FCN-Trainer Weiler sagt Anderlecht zu
René Weiler will den 1. FC Nürnberg verlassen. Nach kicker-Informationen hat der Trainer dem belgischen Vize-Meister RSC Anderlecht zugesagt. ... [weiter]
 
 

AC Mailand - Vereinsnews

Ribery-Gala bei Bayern-Niederlage
Der FC Bayern München hat das erste Spiel auf seiner USA-Reise unglücklich gegen den AC Mailand verloren. Im Rahmen des International Champions Cup in Chicago unterlagen die Bayern mit 3:5 im Elfmeterschießen. Franck Ribery krönte seine starke Leistung mit einem Doppelpack. Holger Badstuber feierte nach fünf Monaten Verletzungspause ein 30-Minuten-Comeback. ... [zum Video]
 
FC Bayern unterliegt Milan im Elfmeterschießen
Mit 3:5 im Elfmeterschießen hat der FC Bayern das Testspiel in Chicago gegen den AC Mailand verloren. Der einzige Fehlschuss in der Lotterie unterlief Rafinha, der an Milan-Schlussmann Gianluigi Donnarumma scheiterte. Nach regulärer Spielzeit hatte es 3:3 gestanden. Holger Badstuber feierte nach fünfmonatiger Zwangspause sein Comeback im Dress des Rekordmeisters. ... [weiter]
 
Ist Bacca Barcas Plan B?
Bei Luciano Vietto und Kevin Gameiro schaut der FC Barcelona wohl in die Röhre. Die Suche nach einem hochkarätigen Ersatz für "MSN" läuft bei den Katalanen weiterhin eher schleppend. Die vereinsnahe "Mundo Deportivo" wirft nun noch Carlos Bacca ins Spiel, der die spanische Liga durch seine Zeit beim FC Sevilla bereits kennt. Das soll für Trainer Luis Enrique ein entscheidendes Kriterium sein. In der vergangenen Spielzeit kickte der Kolumbianer, der früher als Fischer in einem kleinen Dorf seine Brötchen verdiente, für den AC Mailand - und knipste in 38 Ligapartien immerhin 18 Mal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Milan: Arbeloa hat wohl neuen Arbeitgeber
Seit Juli ist Alvaro Arbeloa ohne Verein, nun aber verdichten sich die Anzeichen, dass sich der 33-Jährige dem AC Mailand anschließt. Ein Einjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr steht im Raum, das berichten die "Gazzetta dello Sport" und die "Marca" übereinstimmend. Es wäre der erste Milan-Transfer in diesem Sommer. Arbeloa hatte zuletzt sieben Jahre für Real Madrid gespielt und dort zweimal (2014, 2016) die Champions League gewonnen. Zudem ist der spanische Außenverteidiger Weltmeister (2010) und zweimaliger Europameister (2008, 2012). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kehrt Mustafi Valencia den Rücken?
Auf der Suche nach einem Innenverteidiger hat der AC Mailand den deutschen Nationalspieler Shkodran Mustafi ins Visier genommen - beziehungsweise, wie die "Marca" berichtet, sind die Italiener von seinem derzeitigen Klub FC Valencia auf den EM-Teilnehmer aufmerksam gemacht worden. Denn die Spanier wollen Transfererlöse erzielen, auch um den Portugiesen André Gomes halten zu können. Bei Milan wäre eigentlich Villarreals Mateo Musacchio Wunschkandidat gewesen, die Ablösesumme von 30 Millionen Euro aber schreckt die Lombarden ab. Mustafi, der in der Serie A bereits für Sampdoria Genua spielte (1/2012 bis 8/2014) soll für eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro gehen dürfen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
30.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 7 11
 
2 5 2 8
 
3 5 -4 4
 
4 5 -5 4