Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Porto

FC Porto

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Dinamo Zagreb

Dinamo Zagreb


Spielinfos

Anstoß: Mi. 21.11.2012 20:45, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Dragão, Porto
FC Porto   Dinamo Zagreb
1 Platz 4
13 Punkte 0
2,60 Punkte/Spiel 0,00
9:2 Tore 0:13
1,80:0,40 Tore/Spiel 0,00:2,60
BILANZ
3 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Porto - Vereinsnews

Bayers da Costa wird operiert
Leverkusens Verteidiger Danny da Costa muss unters Messer. Der 23-Jährige wird am Donnerstag operiert und fällt demnach in den kommenden Wochen aus. Wie Bayer mitteilt, handelt es sich aber um einen planmäßigen Eingriff. Am Mittwochabend bestreitet die Werkself noch ein Testspiel gegen den FC Porto, ehe es tags darauf ins Trainingslager nach Österreich geht. ... [weiter]
 
Martinez: Portos Interesse an Rückholaktion
Jackson Martinez hat ganz offensichtlich genug vom Abenteuer China, dabei war der Kolumbianer erst im Februar 2016 für 42 Millionen Euro von Atletico Madrid zu Guangzhou Evergrande gewechselt. Nun aber soll es den Angreifer zurück nach Europa ziehen, die portugiesische Zeitung "O Jogo" berichtet, dass auch Jacksons Ex-Klub FC Porto interessiert sei. Problem: Der Sturmtank hat im Reich der Mitte einen Vierjahresvertrag unterzeichnet, eine Rückholaktion würde die Portugiesen rund 30 Millionen Euro kosten. Und ob Jackson überhaupt in die portugiesische Liga wechseln mag oder sich lieber in einer großen europäischen Liga beweisen will, ist ohnehin offen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der
Der FC Porto hat mit Nuno Espirito Santo einen neuen Trainer verpflichtet und ihn mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Am Mittwoch verkündete der Verein, dass der 42-Jährige auf José Peseiro folgen soll. Von diesem hatte sich der 27-malige portugiesische Meister nach einer enttäuschenden Saison getrennt. Dieser hatte erst im Januar bei den "Drachen" angefangen. Espirito Santo, was übersetzt "Heiliger Geist" heißt, war zuletzt vereinslos. Bis Ende 2015 hatte er den FC Valencia trainiert. Als aktiver Spieler allerdings trug er sechs Jahre das Porto-Trikot, unter anderem gewann der ehemalige Torwart mit dem Verein 2004 die Champions League. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Porto entlässt Peseiro
Der FC Porto hat seinen Trainer José Peseiro entlassen. Der Coach kam erst im Januar und trat die Nachfolge von Julen Lopetegui, doch so wirklich war dieses Engagement nicht von Erfolg gekrönt. Porto wartet seit drei Jahren auf einen Titel und wurde in der Liga hinter Benfica und Sporting Lissabon nur Dritter. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Casillas hängt in Porto noch ein Jahr dran
Iker Casillas, der seinen Heimatverein Real Madrid vergangenen Sommer nach 26 Jahren verlassen hatte, verlängert seinen Kontrakt beim FC Porto bis Juni 2018. Das erzählte der 34-Jährige dem portugiesischen Blatt "O Jogo". Der spanische Welt- und Europameister fügte hinzu, er wolle seine Karriere beim portugiesischen Spitzenklub sogar beenden. Ein Wechsel - zuletzt galt die MLS als potenzielles Ziel - ist damit zunächst vom Tisch. ... [Alle Transfermeldungen]

Dinamo Zagreb - Vereinsnews

Juve lässt sich Pjaca 23 Millionen Euro kosten
Juventus Turin hat den kroatischen EM-Fahrer Marko Pjaca verpflichtet. Der 21-jährige Offensivspieler wechselt von Dinamo Zagreb zum italienischen Meister für 23 Millionen Euro und erhält bei der "Alten Dame" einen Fünfjahresvertrag. Für Kroatien bestritt Pjaca bislang elf Länderspiele. ... [Alle Transfermeldungen]
 
CL-Quali:
Fenerbahce gegen AS Monaco - das ist wohl das klangvollste Duell, das die Auslosung der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation am Freitagmittag ergab. Ajax Amsterdam, neuer Klub von Heiko Westermann, trifft auf PAOK Saloniki, Thomas Doll könnte mit Ferencvaros Budapest auf RB Salzburg treffen. Beide müssen allerdings erst noch die 2. Runde überstehen. ... [weiter]
 
7,5 Millionen Euro Strafe für Fenerbahce
Wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay hat die UEFA durchgegriffen und vier Klubs sanktioniert. Am härtesten traf es Fenerbahce Istanbul, das tief in die Tasche greifen muss. Strafen ereilten auch Trabzonspor, Dinamo Zagreb und FK Astana. ... [weiter]
 
Durchbruch: Brekalo landet in Wolfsburg
Der VfL Wolfsburg hat sich das hochgelobte kroatische Offensivtalent Josip Brekalo geangelt. Wie die Wölfe am Sonntag mitteilten, wechselt der 17-Jährige von Dinamo Zagreb nach Niedersachsen und erhält dort einen Vertrag bis 2021. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart, allerdings sickerten in Kroatien einige Informationen durch. ... [weiter]
26.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 7 13
 
2 5 10 12
 
3 5 -4 4
 
4 5 -13 0