Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Madrid

Real Madrid

Spanien
2
:
2

Halbzeitstand
1:2
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 06.11.2012 20:45, Vorrunde, 4. Spieltag - Champions League
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   Borussia Dortmund
2 Platz 1
7 Punkte 8
1,75 Punkte/Spiel 2,00
10:7 Tore 6:4
2,50:1,75 Tore/Spiel 1,50:1,00
BILANZ
4 Siege 3
5 Unentschieden 5
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Madrid - Vereinsnews

Überragender De Bruyne - Citys 4:1-Spektakel gegen Real Madrid
Vor 93.098 Zuschauern im Los Angeles Coliseum entschied Manchester City die Partie gegen Real Madrid nach der Pause dank des überragenden Kevin De Bruyne für sich. Beim 4:1-Sieg bereitete der Belgier drei Treffer vor. Otamendi, Sterling, Stones und Diaz trafen für die Citizens. ... [zum Video]
 
ManCity zerpflückt Real, Neymar trifft gegen United
Manchester City hat auf seiner US-Tour einen Prestige-Erfolg gefeiert: Vor einer gigantischen Kulisse in Los Angeles bezwang das Team von Pep Guardiola Champions-League-Sieger Real Madrid mit 4:1. Für Citys Stadtrivalen United setzte es gegen den FC Barcelona indes die erste Pleite in Übersee. Juventus Turin gewann in Miami gegen Paris Saint-Germain. ... [weiter]
 
Strapaziöse Asien-Reise? Real toppt die Bayern locker
Es hat viele Diskussionen über die strapaziöse Asien-Reise des FC Bayern (16. bis 28. Juli) gegeben. Aber wie verhält sich das eigentlich bei anderen Top-Klubs in Europa? Der kicker zeigt einen kleinen Überblick. ... [weiter]
 
Laut Marca: Real mit Monaco wegen Mbappé einig
180 Millionen Euro für einen 18-Jährigen? Laut "Marca" sollen Real Madrid und der AS Monaco Einigkeit über einen Wechsel von Kylian Mbappé zum Champions-League-Sieger erzielt haben. Demnach soll das Angriffsjuwel einen Sechsjahresvertrag bei den Königlichen unterschrieben. Die kolportierte Ablösesumme würde den bisherigen Rekord (Paul Pogba für 105 Millionen Euro zu Manchester United) pulverisieren: Denn angeblich soll Real 160 Millionen Euro ins Fürstentum überweisen, durch Bonuszahlungen könnten weitere 20 Millionen hinzukommen (andere Quellen berichteten der spanischen Sporttageszeitung von einer 150/30-Aufteilung). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die internationalen Top-Transfers des Sommers
Die internationalen Top-Transfers des Sommers
Die internationalen Top-Transfers des Sommers
Die internationalen Top-Transfers des Sommers

 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Marcel Schmelzer entspannt -
Borussia Dortmund bereitet sich gerade in Bad Ragaz auf die neue Saison vor - und arbeitet dabei vor allem an der konditionellen Grundlage. Diese konnte aufgrund der Bedingungen in Asien bislang nicht wirklich geschaffen werden. Marcel Schmelzer sieht das aber nicht als großes Problem. Der Verteidiger sprach über Unterschiede zwischen Ex-Trainer Thomas Tuchel und Peter Bosz, äußerte sich zum Saisonziel und nannte Pierre-Emerick Aubameyang eine "wichtige Integrationsfigur." ... [zum Video]
 
Fix! Dortmunds Merino wechselt zu Newcastle
Borussia Dortmund speckt seinen Kader weiter ab. Auch Mikel Merino (21) wird den BVB verlassen. Sein Wechsel zu Newcastle United wurde wie vom kicker angekündigt am Freitag finalisiert und verkündet. Dabei wurde eine verpflichtende Kaufoption für den Fall vereinbart, dass Merino eine festgelegte Anzahl von Pflichtspielen absolviert. ... [weiter]
 
Pulisic:
Als die Fußball-Nationalmannschaft der USA zum sechsten Mal den Gold Cup gewinnt, sitzt Christian Pulisic noch beim Frühstück. In Bad Ragaz in der Schweiz bereitet sich das größte Talent der Amerikaner mit Borussia Dortmund auf die neue Saison vor - und träumt ein bisschen von der Deutschen Meisterschaft. ... [weiter]
 
Özil, BVB-Torfeste, VfB-Experten: Die Europa-League-Quali
Özil, BVB-Torfeste, VfB-Experten: Die Europa-League-Quali
Özil, BVB-Torfeste, VfB-Experten: Die Europa-League-Quali
Özil, BVB-Torfeste, VfB-Experten: Die Europa-League-Quali

 
Englands Toptalent Jadon Sancho im BVB-Visier
Nach vier Neuverpflichtungen ist die Kaderplanung bei Borussia Dortmund abgeschlossen. Für "einen 17- oder 18-Jährigen mit unglaublichen Perspektiven" würde der BVB aber eine Ausnahme machen, wie Hans-Joachim, Watzke sagte. Dabei könnte der BVB-Boss Jadon Sancho aus der Nachwuchsakademie von Manchester City im Sinn gehabt haben. Der 17-Jährige gilt als eines der Toptalente Englands, der Flügelstürmer wurde in diesem Sommer bei der U-17-EM in Kroatien zum Spieler des Turniers gewählt. Einzig, die Citizens scheinen wenig gewillt zu sein, Sancho ziehen zu lassen. Zuletzt holte sich Tottenham Hotspur eine blutige Nase ab. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 2 8
 
2 4 3 7
 
3 4 -2 4
 
4 4 -3 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun