Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Real Madrid

Real Madrid

Spanien
2
:
2

Halbzeitstand
1:2
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 06.11.2012 20:45, Vorrunde, 4. Spieltag - Champions League
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   Borussia Dortmund
2 Platz 1
7 Punkte 8
1,75 Punkte/Spiel 2,00
10:7 Tore 6:4
2,50:1,75 Tore/Spiel 1,50:1,00
BILANZ
4 Siege 3
5 Unentschieden 5
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Madrid - Vereinsnews

Real siegt wieder: Kroos liefert, Sergio Ramos vollendet
Nach zwei Niederlagen in Folge schrillten bei Real Madrid die Alarmglocken, diese sind nach dem 2:1 gegen den FC Malaga vorerst verstummt. Zwar klappte bei den Königlichen lange nicht alles, doch Kroos belieferte zweimal Sergio Ramos, der Kapitän vollendete zum Sieg. Dagegen verzweifelte Cristiano Ronaldo, dem Weltfußballer gelang trotz etlicher hochkarätiger Chancen kein Tor. Für Malaga ist Madrid weiterhin keine Reise wert, noch nie gewannen die Boquerones bei Real. ... [zum Video]
 
Dank Sergio Ramos: Real wieder in der Erfolgsspur
Nach zwei Niederlagen in Folge schrillten bei Real Madrid die Alarmglocken, nach dem 2:1 sind diese vorerst verstummt. Die Königlichen boten allerdings keine königliche Vorstellung, konnten sich aber bei Sergio Ramos bedanken, der Kapitän erzielte beide Tore zum Sieg. Für Malaga ist Madrid weiterhin keine Reise wert, noch nie gewannen die Boquerones bei Real. ... [weiter]
 
Barças Brückenvergleich - Zaza direkt ein Protagonist?
Die wenigen ruhigen Tage in Spanien gehören schon länger wieder der Vergangenheit an. Real, Barcelona und Atletico spielen ohnehin viel lieber Zukunftsmusik. Die Königlichen wollen sich rehabilitieren, die Rojiblancos nicht ihr Herzstück verlieren. In Katalonien leben sie Zusammenhalt vor. Im Derby will Valencia den positiven Trend fortsetzen - mit prominenter Unterstützung. Die Vorschau zum 19. Spieltag. ... [weiter]
 

 
2016 war für Real Madrid und Coach Zinedine Zidane fraglos ein fabelhaftes Jahr. Die Königlichen stellten Rekord um Rekord auf, kassierten lediglich zwei Niederlagen. So kam der Start in 2017 noch alarmierender daher: Zwei Flecken hat Reals Weste bereits jetzt, Cristiano Ronaldo geriet nach dem 1:2 gegen Celta Vigo im Pokal-Hinspiel zudem scharf in die Kritik. Und das Aus ist quasi besiegelt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Tuchel:
Werder Bremen entwickelte sich für Borussia Dortmund zu einem schweren Aufgalopp in die restliche Bundesliga-Spielzeit. Obwohl der BVB schon früh ein Tor erzielte und ab der 39. Minute in Überzahl agierte, mühten sich die Schwarz-Gelben im Weser-Stadion sehr. Bei Trainer Thomas Tuchel überwog letztlich zwar die Freude über drei Punkte, dennoch hatte der Coach auch einiges zu kritisieren. Bei der Frage nach der Nummer 1 zwischen den Pfosten wählte der 43-Jährige ebenfalls deutliche Worte. ... [weiter]
 
Trotz Schürrles Blitzstart: BVB müht sich in Bremen
Trotz über 50-minütiger Überzahl mühte sich Borussia Dortmund bis zur letzten Sekunde bei Werder Bremen, startete aber dennoch mit drei Punkten in das neue Kalenderjahr. Die Grün-Weißen fanden nur schwer ins Spiel, sahen sich früh in Rückstand und zur Halbzeit dann auch noch in Unterzahl. Trotzdem kämpfte sich die Mannschaft von Alexander Nouri zurück, jedoch hielt Bartels Ausgleichstreffer nicht lange. ... [weiter]
 
Real ausgestochen! Isak im Anflug auf Dortmund
Er wird in seiner Heimat schon als Nachfolger von Zlatan Ibrahimovic gehandelt und steht jetzt vor einem Transfer zu Borussia Dortmund: Nach Informationen der Zeitung "Aftonbladet" wechselt Alexander Isak (17) noch im Winter nach Dortmund - und nicht zu Real Madrid. BVB-Trainer Thomas Tuchel wollte die Meldung am Samstagnachmittag "weder bestätigen noch dementieren". ... [weiter]
 
Die aktuelle Platzierung in der Bundesliga passt nicht wirklich mit den Ansprüchen von Borussia Dortmund zusammen. Die Westfalen sehen sich selbst freilich viel weiter oben, Verteidiger Matthias Ginter will weiter die "direkte Champions-League-Qualifikation" angreifen. Das ist das erklärte Ziel beim BVB. Doch wie soll das ohne den besten Angreifer funktionieren? Das Fehlen von Pierre-Emerick Aubameyang kann nur schwer kompensiert werden. Kapitän Marcel Schmelzer aber hat da eine Idee. ... [zum Video]
 
Hinrundenmeister - Was ist dieser Titel wert?
Hinrundenmeister - Was ist dieser Titel wert?
Hinrundenmeister - Was ist dieser Titel wert?
Hinrundenmeister - Was ist dieser Titel wert?

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 2 8
 
2 4 3 7
 
3 4 -2 4
 
4 4 -3 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun