Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Lille OSC

 - 

Bayern München

 
Lille OSC

0:1 (0:1)

Bayern München
Seite versenden

Lille OSC
Bayern München
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 23.10.2012 20:45, Vorrunde, 3. Spieltag - Champions League
Stadion: Grand Stade Lille Metropole, Lille
Lille OSC   Bayern München
4 Platz 3
0 Punkte 6
0,00 Punkte/Spiel 2,00
1:6 Tore 4:4
0,33:2,00 Tore/Spiel 1,33:1,33
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Lille OSCLille OSC - Vereinsnews

Monaco holt Traoré aus Lille
Der AS Monaco reinvestiert die Kondogbia-Millionen (für geschätzte 35 Millionen Euro zu Inter): Vom OSC Lille wurde Adama Traoré für rund 14 Millionen Euro verpflichtet. Der Mittelfeldspieler, der zum besten Akteur der U-20-WM gewählt worden war, erhält einen Fünfjahresvertrag bei den Monegassen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gueye vor Wechsel zu Aston Villa
Senegals Nationalspieler Idrissa Gueye wechselt laut Guardian in die Premier League zu Aston Villa. Der Klub aus Birmingham wird für den defensiven Mittelfeldspieler des französischen Erstligisten Lille OSC umgerechnet rund 12,6 Millionen Euro Ablöse bezahlen müssen. Gueye hat den Medizincheck bereits absolviert und wartet noch auf seine Arbeitserlaubnis für England. Damit geht Olympique Marseille leer aus, das den 25-Jährigen auch gerne verpflichtet hätte. Gueye hat über 130 Ligaspiele für Lille bestritten. Aston Villa hatte zuvor schon Micah Richards ablösefrei von Manchester City geholt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kjaer wechselt zu Fenerbahce
Der frühere Wolfsburger Simon Kjaer bricht seine Zelte in Frankreich nach zwei Jahren ab und wechselt vom OSC Lille zum türkischen Vizemeister Fenerbahce. Wie der Klub aus Istanbul heute bekanntgab, unterschrieb der dänische Innenverteidiger einen Vierjahresvertrag. Der 26-Jährige soll dem Vernehmen nach knapp acht Millionen Euro kosten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Für Girard ist am Ende der Saison Schluss
Die Saison läuft für den OSC Lille sportlich alles andere als nach Plan. Nach 37 Spielen steht die Mannschaft von Trainer René Girard auf einem enttäuschenden achten Tabellenplatz. Für den Coach wird am Saisonende Schluss sein. Der Verein und der 61-jährige Trainer werden sich in beidseitigem Einvernehmen trennen. ... [weiter]

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Üben für den Ernstfall
Eine Frage der Nerven? Eine der Technik? Fakt ist: Das Jahr 2015 steht für den FC Bayern in Sachen Elfmeterschießen unter keinem guten Stern. Fünfmal gab es bislang 2015 das finale Ausschießen für das Team von Pep Guardiola, einmal gewann man (in Leverkusen im Pokalviertelfinale), doch zuletzt verlor man viermal infolge. ... [weiter]
 
Gehörig genervt - Guardiola fühlt sich missverstanden
Pep Guardiola macht dieser Tage nicht den entspanntesten Eindruck. Der Trainer des FC Bayern München ist leicht genervt, muss er doch immer wieder die gleichen Fragen nach seiner Zukunft und der Aufstellung des Teams beantworten - so auch vor dem Audi Cup. Allerdings hat der Katalane keine Lust, jede seiner Entscheidungen vor der Presse zu begründen. Und dann stichelt auch noch Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, der Mourinho als weltbesten Trainer dem Bayern-Coach vorzieht. ... [zum Video]
 
Benitez:
Ein Wiedersehen mit den Stars Cristiano Ronaldo und Karim Benzema wird es in dieser Woche in der Allianz-Arena nicht geben. Beide Top-Spieler konnten aus Verletzungsgründen, wie auch Verteidiger Fabio Coentrao, die Reise nach München nicht antreten, verriet Real-Coach Rafael Benitez anlässlich der Eröffnungs-Pressekonferenz zum Audi-Cup in München. ... [weiter]
 
Guardiola über Xabi Alonso, Götze und Vidal
Es sind die letzten beiden Härtetests, bevor für die Bayern-Spieler am Sonntag mit dem Pokalspiel beim FC Nöttingen der Ernst des Lebens wieder losgeht. Halbfinale am Dienstag, Finale oder Spiel um Platz drei am Mittwoch. Gegen den AC Milan, Tottenham Hotspur und Real Madrid will der FC Bayern beim diesjährigen Audi-Cup seinen Titel als Turniergewinner verteidigen. ... [weiter]
 
Real kommt ohne Cristiano Ronaldo und Benzema
Die Zuschauer beim hochkarätig besetzten Audi Cup werden zwei Topstars nicht zu sehen bekommen. Wie Real Madrid am Montag mitteilte, können Weltfußballer Cristiano Ronaldo und der französische Mittelstürmer Karim Benzema die Reise nach München aus Verletzungsgründen nicht mit antreten. Dafür nominierte Real-Coach Rafael Benitez etliche hoffnungsvolle Youngster in seinen 24 Mann starken Kader. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 4 6
 
2 3 1 6
 
3 3 0 6
 
4 3 -5 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -