Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Ajax Amsterdam

Ajax Amsterdam

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Manchester City

Manchester City


Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.10.2012 20:45, Vorrunde, 3. Spieltag - Champions League
Stadion: Amsterdam-Arena, Amsterdam
Ajax Amsterdam   Manchester City
3 Platz 4
3 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 0,33
4:6 Tore 4:7
1,33:2,00 Tore/Spiel 1,33:2,33
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Ajax AmsterdamAjax Amsterdam - Vereinsnews

Van der Vaart denkt an Ajax
Nicht vom Erfolg gekrönt war das Kapitel Real Betis für den niederländischen Ex-Nationalspieler Rafael van der Vaart. Dennoch denkt der mittlerweile 33-Jährige nicht an ein Ende seiner Laufbahn. "Meine Karriere ist sicher noch nicht vorbei. Ich bin topfit und habe noch so viel Lust", sagte der ehemalige HSV-Profi dem Fachmagazin "Voetbal International". Im ersten von drei Vertragsjahren in Sevilla hatte "vdV" nur sporadisch gespielt und keinen Treffer erzielt. Ein mögliches nächstes Ziel für den Mittelfeldspieler könnte sein Heimatverein Ajax Amsterdam sein. "Das wäre schön", sagte van der Vaart, der jedoch nicht weiß, ob Ajax überhaupt noch Interesse hat. Deshalb: "Ich bin für alles offen. Ich würde auch ruhig bei einem Klub aus der Zweiten Liga spielen, solange ich nur weiter Fußball spielen kann", sagte van der Vaart. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Seedorf:
Clarence Seedorf ist der einzige Spieler, der die Champions League mit drei unterschiedlichen Vereinen und noch dazu viermal gewann. Der Triumph in der Königsklasse gelang ihm 1995 mit Ajax Amsterdam, 1998 mit Real Madrid sowie 2003 und 2007 mit dem AC Mailand. Von welchen Emotionen er damals begleitet wurde, wie er die Finalchancen der beiden Madrider Klubs vor der Neuauflage des Stadtderbys von 2014 beurteilt und wem er die Daumen drückt, verrät er im Interview. ... [weiter]
 
Premier League-Aufsteiger FC Middlesbrough hat sich die Dienste des dänischen Flügelstürmers Viktor Fischer gesichert. Der 21-Jährige kommt von Ajax Amsterdam auf die Insel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Huntelaar zu Ajax?
Schalkes Stürmer Klaas Jan Huntelaar hat in einem Interview mit dem niederländischen Blatt "voetbal international" über seine mögliche Rückkehr zu Ajax Amsterdam gesprochen: "Geld wäre hier nie ein Hindernis. Wenn ich mich für Ajax entscheide, akzeptiere ich, dass das weniger Geld bedeutet. Dann ist Geld aber auch nicht so wichtig. Ich entscheide nach Gefühl." Der 32-jährige Angeifer steht seit 2010 bei S04 unter Vertrag und erzielte für Königsblau bislang 121 Treffer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bosz folgt auf de Boer
Ajax Amsterdam hat einen Nachfolger für Frank de Boer gefunden. Wie der niederländische Rekordmeister am Dienstag bekanntgab, wird Peter Bosz neuer Trainer. Der 52-Jährige war zuletzt Coach von Maccabi Tel Aviv in Israel. "Ajax zu trainieren, ist eine Chance, die ich nur einmal im Leben bekomme", freute sich der Niederländer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Manchester CityManchester City - Vereinsnews

Der Brexit und die Folgen für den Fußball
Die Briten haben sich mehrheitlich für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) ausgesprochen. Auch wenn viele Fragen noch offen sind und beispielsweise der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, für den Sport geringere Folgen sieht als für Politik und Wirtschaft, wird es auch im professionalisierten Fußball auf der Insel Einschnitte geben. Im Mittelpunkt steht dabei die Verpflichtung ausländischer Spieler. ... [weiter]
 
Klopp startet bei Arsenal - Pep vs. Mourinho am 4. Spieltag
Die Premier League hat am Mittwochmorgen den Spielplan für die Saison 2016/17 veröffentlicht. Meister Leicester City startet bei Hull City, Jürgen Klopp und der FC Liverpool müssen zum Auftakt zu Vizemeister FC Arsenal. Antonio Conte darf sich zum Einstand als Chelsea-Trainer auf ein Derby gegen West Ham freuen. Zum Duell Mourinho vs. Guardiola kommt es am 10. September. Hier geht es zum kompletten Spielplan... ... [weiter]
 
Auba zu ManCity? Dortmund
"Uns ist davon nichts bekannt. Wir wissen von der Geschichte nichts", kommentierte BVB-Mediendirektor Sascha Fligge gegenüber der dpa die seit gestern Abend aufgetauchten Gerüchte, wonach Borussia Dortmunds Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang den Vizemeister Richtung Manchester City verlässt. "Wir werden die unzähligen Sommergerüchte nicht immer wieder kommentieren." Nach Informationen von "Sky Sports News HQ" sollen sich beide Vereine bereits in Gesprächen über einen Transfer befinden. Aubameyang wäre nach Ilkay Gündogan der zweite Dortmunder, der zum Team von Neu-Coach Pep Guardiola wechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Manchester City an Aubameyang dran
Die Gerüchte um einen Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang vom BVB haben neue Nahrung erhalten. Laut "Sky Sports News" befinden sich die Verhandlungen zwischen Manchester City und dem BVB schon in einem fortgeschrittenem Stadium. Der 26-jährige Nationalspieler Gabuns, der bei den Schwarz-Gelben einen Vertrag bis 2020 hat, wäre nach Ilkay Gündogan schon der zweite Spieler aus Dortmund, der zur kommenden Spielzeit zu den Citizens wechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gündogan: Wechsel
Ilkay Gündogan zeigte sich bestens vorbereitet, als er sich am Donnerstag bei seinem künftigen Verein Manchester City vorstellte. Im Interview erklärte er in gutem Englisch seinen Wechsel. Letztlich gab Pep Guardiolas Strahlkraft den Ausschlag. Der Mittelfeldspieler hatte allerdings noch eine dicke Manschette um sein operiertes Knie. Drei Monate wird es noch dauern, bis er angreifen kann. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 2 7
 
2 3 3 6
 
3 3 -2 3
 
4 3 -3 1