Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Real Madrid

 
Borussia Dortmund

2:1 (1:1)

Real Madrid
Seite versenden

Borussia Dortmund
Real Madrid
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.10.2012 20:45, Vorrunde, 3. Spieltag - Champions League
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Borussia Dortmund   Real Madrid
1 Platz 2
7 Punkte 6
2,33 Punkte/Spiel 2,00
4:2 Tore 8:5
1,33:0,67 Tore/Spiel 2,67:1,67
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Erstmals in der laufenden Saison startet Borussia Dortmund nach einer Niederlage in der Königsklasse ins nächste Bundesligaspiel. "Kein Kindergeburtstag" sei es daher, so Jürgen Klopp, die Seinen wieder in die Spur zu bringen. Die Köpfe wieder frei bekommen nach dem blutleeren 0:2 beim FC Arsenal, das scheint nicht so einfach, "auch wenn wir momentan ja häufiger verlieren", wie der Trainer süß-sauer anmerkt. Hilfe vor dem Sonntag-Spiel bei Eintracht Frankfurt könnte aber ein Weltmeister bringen, der gleich in dreifacher Hinsicht benötigt wird. ... [weiter]
 
Klassentreffen auf Schalke und in Hoffenheim
Am 13. Spieltag der Bundesliga Dortmund trifft Stuttgarts Harnik auf seinen Lieblingsgegner, während Kölns Mavraj seinem Angstgegner gegenüber steht. Für Trainer Hecking heißt es hop oder top, während in Schalke und in Hoffenheim Klassentreffen gefeiert wird. Statistisches zum 13. Spieltag... ... [weiter]
 
Meistermacher, Schleifer und Wutredner
Der Niederländer Huub Stevens ist der aktuell neunte ausländische Trainer in der Bundesliga. Rekord. Die Fußballlehrer mit fremdem Pass schrieben schon viele Geschichten und oft Geschichte in der Beletage des deutschen Fußballs. Der österreichische Meistermacher Max Merkel war der erste, der Ukrainer Viktor Skripnik vorerst der letzte. Dazwischen lagen Größen wie Happel, Zebec, Trapattoni... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Reals umstrittene Logo-Änderung - Mustafi trifft auf Messi
Vor dem 13. Spieltag der Primera Division gibt es zwar wenig sportliche Probleme bei Real Madrid und dem FC Barcelona, dafür aber umso mehr Trubel hinter den Kulissen. Im Zentrum der Kritik: Real-Präsident Perez, der das Wappen ändern ließ, sowie Barça-Sportdirektor Zubizarreta, dessen Transferpolitik zerpflückt wird. Dabei haben beide Mannschaften am Wochenende schwere Auswärtsspiele vor der Brust. Eine schwierige Aufgabe steht Shkodran Mustafi bevor, während Reals Sami Khedira immer noch nicht fit ist.... [weiter]
 
Ikone Raul - umkreist von
Der 5. Spieltag der Champions League zeigte einmal mehr klar auf, welche beiden Fußballer ihren Sport prägen und in Zukunft wohl noch dominieren werden: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Die neueste Marken: "La Pulga" überholte mit seinem Dreierpack in der ewigen Torjäger-Rangliste der Champions League am Dienstag Raul, ehe "CR7" mit seinem Tor in Basel am Mittwoch mit der Real-Legende gleichzog. Unfassbare Werte hat der Portugiese ebenfalls im Gepäck, während der Argentinier von der Weltpresse triumphal gefeiert wird. ... [weiter]
 
Kroos:
Hart umkämpft und in der Gesamtwahrnehmung etwas glücklich - am Ende aber hat das weiße Ballett seine weiße Weste in der Champions League mit dem 1:0 (1:0) beim FC Basel gewahrt. Toni Kroos leistete einmal mehr wertvolle Defensivarbeit im Starensemble von Real Madrid. Der 24-Jährige zollte den Schweizern großen Respekt: "Sie hätten eventuell ein Unentschieden verdient gehabt." Anschließend sprach der Weltmeister mit dem kicker über die schwere Partie, die lange Saison und seine Rolle bei den Königlichen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 2 7
 
2 3 3 6
 
3 3 -2 3
 
4 3 -3 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -