Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Montpellier HSC
1
:
2

Halbzeitstand
0:0
Olympiakos Piräus
 

Montpellier HSC

Olympiakos Piräus

 

Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.10.2012 20:45, Vorrunde, 3. Spieltag - Champions League
Stadion: De la Mosson, Montpellier
Montpellier HSC   Olympiakos Piräus
4 Platz 3
1 Punkte 3
0,33 Punkte/Spiel 1,00
4:6 Tore 4:6
1,33:2,00 Tore/Spiel 1,33:2,00
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Montpellier HSCMontpellier HSC - Vereinsnews

Courbis wird Nachfolger von Montanier
Stade Rennes hat auf das Ausscheiden im Pokal gegen den FC Bourg-Péronnas (1:3) reagiert und ersetzt mit sofortiger Wirkung Trainer Philippe Montanier durch Rolland Courbis. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Courbis tritt in Montpellier zurück
Trainer Rolland Courbis ist beim HSC Montpellier nach Unstimmigkeiten mit Klubboss Louis Nicollin zurückgetreten. Courbis, der bereits von 2007 und 2009 Coach des südfranzösischen Vereins gewesen war, hatte Montpellier 2013 wieder übernommen. Am Sonntag soll nach Angaben des HSC ein Nachfolger vorgestellt werden. ... [Alle Transfermeldungen]

Olympiakos PiräusOlympiakos Piräus - Vereinsnews

Graz findet Madl-Ersatz
Sturm Graz hat Ersatz für den zum englischen Zweitligisten Fulham gewechselten Kapitän Michael Madl gefunden. Die Steirer gaben die Verpflichtung von Anastasios Avlonitis bekannt. Der griechische Innenverteidiger und ehemalige U-Nationalspieler seines Landes wurde leihweise mit Kaufoption von Olympiakos Piräus verpflichtet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
FCA: Finnbogason statt Matavz?
Beim FC Augsburg tut sich kurz vor dem Ende der Transferperiode noch etwas im Sturm: Nikola Djurdjic (29) und Tim Matavz (27), die die Erwartungen der Verantwortlichen nicht erfüllen konnten, fehlten bereits am Sonntag beim Auslaufen. Beide stehen vor dem Absprung, Matavz schließt sich aller Voraussicht nach CFC Genua an. Doch wen holt der FCA dafür? Ein heißer Kandidat, dessen Transfer kurz bevorsteht: der isländische Nationalstürmer Alfred Finnbogason (26), der eigentlich noch bis Saisonende von Real Sociedad an Olympiakos Piräus verliehen ist, dort aber kaum zum Zug kommt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Arsenal dank Giroud doch noch im Achtelfinale
Giroud sei Dank: Der FC Arsenal hat es doch noch ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Die Engländer gewannen mit 3:0 (1:0) auswärts bei Olympiakos Piräus und verdrängten die Griechen so noch von Rang zwei der Gruppe F. Die drei Treffer des französischen Stürmers, der zwischenzeitlich sogar am Spielfeldrand behandelt werden musste, kaschierten eine spielerisch über weite Strecken enttäuschende Leistung der Gunners. ... [weiter]
 
Selbst zu zehnt löst Bayern das Ticket
Der FC Bayern hat sein 100. Heimspiel in der Champions League souverän gewonnen, den Gruppensieg und damit den Einzug in die K.-o.-Runde der Königsklasse eingetütet. Beim 4:0 gegen Olympiakos Piräus legten die Münchner eine imposante Anfangsphase hin und entschieden die Partie frühzeitig. Selbst zu zehnt hatte der FCB wenig Mühe mit überforderten und mutlosen Griechen. ... [weiter]
 
Vor dem Duell mit Piräus - Bayern bangt um Alaba
In Gruppe F kommt es am Dienstagabend etwas überraschend zum Topspiel zwischen Bayern München und Olympiakos Piräus. Der FC Arsenal muss schon auf Schützenhilfe hoffen, wenn das Achtelfinale noch erreicht werden soll. Derweil konzentriert sich Manuel Neuer ganz auf das eigene Spiel und warnt vor den auswärtsstarken Griechen. Pep Guardiola bangt indes noch um den Einsatz von David Alaba. "Ohne ihn hätten wir ein Problem", gibt der Coach zu. ... [zum Video]
 
 
08.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 7
 
2 3 1 6
 
3 3 -2 3
 
4 3 -2 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -