Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Arsenal

 - 

FC Schalke 04

 
FC Arsenal

0:2 (0:0)

FC Schalke 04
Seite versenden

FC Arsenal
FC Schalke 04
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.10.2012 20:45, Vorrunde, 3. Spieltag - Champions League
Stadion: Emirates Stadium, London
FC Arsenal   FC Schalke 04
2 Platz 1
6 Punkte 7
2,00 Punkte/Spiel 2,33
5:4 Tore 6:3
1,67:1,33 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ArsenalFC Arsenal - Vereinsnews

Swansea bleibt ManUniteds Angstgegner
ManUnited mit Schweinsteiger unterlag bei Angstgegner Swansea und musste die erste Pflichtspielniederlage der Saison einstecken. Bereits am Samstag hatte es der vierte Spieltag der Premier League bereits in sich. Manchester City untermauerte mit dem vierten Sieg seine gute Form und Sterling seine Torjägerqualitäten. Dafür erlebten der FC Liverpool und der FC Chelsea einen Tag zum Vergessen. Eröffnet hatten die Gunners mit einem glanzlosen Sieg bei Newcastle United. ... [weiter]
 
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt

 
Vorschau: Mertesackers Weigerung - Stellt City Klubrekord auf?
Die Premier League geht in ihre vierte Runde - ohne den kranken Per Mertesacker, der bei Arsenals Auftritt in Newcastle fehlen wird. Manchester City steht gegen den noch sieglosen Aufsteiger Watford vor dem vierten Dreier, Liverpool (gegen West Ham) und Chelsea (gegen Palace) wollen zeitgleich am Samstagnachmittag zumindest dranbleiben. Am Sonntag schließt ManUnited den Spieltag als Gast von Swansea City ab - voraussichtlich mit Bastian Schweinsteiger in der Startelf. ... [weiter]
 
Sammer:
Fußball-Glamour in Monte Carlo - die UEFA hatte zur Auslosung der Gruppenphase für die Champions League gerufen. Arsenal, Zagreb, Piräus - entspannt zurücklehnen können sich wieder einmal die Münchner Bayern. Oder, Matthias Sammer? "Wir müssen bescheiden an die Gruppe rangehen", sagt der Sportvorstand, sieht aber natürlich Arsenal und die Bayern als Favoriten. ... [zum Video]
 
FC Bayern trifft mit Arsenal alte Bekannte
Der FC Bayern München kann sich nach der Auslosung der acht Champions-League-Gruppen nicht beschweren. Der deutsche Rekordmeister, der in der vergangenen Spielzeit im Halbfinale am FC Barcelona scheiterte, ist in der Gruppe F klarer Favorit. In den Worten von Thomas Müller hörte sich das so an: "Zweifelsohne eine starke Gruppe, in der wir jeden Gegner ernst nehmen müssen." ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Liga-Pause kommt dem FC Schalke gelegen
Zum ersten Mal verzichtete Schalkes Trainer André Breitenreiter in einem Pflichtspiel auf seinen neuen Doppelsturm. Franco di Santo wurde gegen den VfL Wolfsburg auf die Bank verbannt, Klaas Jan Huntelaar bildete die einzige Spitze. Der Niederländer suchte nach dem 0:3 nach Erklärungen für die enttäuschende Darbietung des Schalker Kollektivs, dem die anstehende Bundesliga-Pause durchaus gelegen kommt. ... [weiter]
 
Allofs bestätigt Verhandlungen mit Draxler
Der VfL Wolfsburg arbeitet intensiv an der Verpflichtung von Schalkes Julian Draxler. Der 21-Jährige soll Nachfolger von Kevin De Bruyne werden, erstmals bestätigte "Wir reden mit Schalke über Draxler", sagt der VfL-Manager gegenüber dem kicker Klaus Allofs nun die Verhandlungen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Allofs:
Der VfL Wolfsburg arbeitet intensiv an der Verpflichtung von Schalkes Julian Draxler. Der 21-Jährige soll Nachfolger von Kevin De Bruyne werden, erstmals bestätigt Klaus Allofs nun die Verhandlungen. "Wir reden mit Schalke über Draxler", sagt der VfL-Manager gegenüber dem kicker, "wir haben aber noch keine Einigung." Der Nationalspieler könnte neuer Wolfsburger Rekordtransfer werden, der VfL bietet dem Vernehmen nach 36 Millionen Euro. ... [weiter]
 
Draxler: Allofs kämpft - Heldt:
Der VfL Wolfsburg gibt auf dem Transfermarkt Gas: Angesichts der bevorstehenden Verkäufe von Kevin De Bruyne (für 75 Millionen Euro zu Manchester City) und Ivan Perisic (für 18 Millionen Euro zu Inter Mailand) will sich der Vizemeister verstärken und hat die Bemühungen um Schalkes Julian Draxler intensiviert. Die Gelsenkirchener sind bereit, den Nationalspieler ziehen zu lassen - wenn sie Ersatz bekommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 7
 
2 3 1 6
 
3 3 -2 3
 
4 3 -2 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -