Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
FC Porto
3
:
2

Halbzeitstand
2:1
Dynamo Kiew
 

FC Porto

Dynamo Kiew

 

Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.10.2012 20:45, Vorrunde, 3. Spieltag - Champions League
Stadion: Dragão, Porto
FC Porto   Dynamo Kiew
1 Platz 3
9 Punkte 3
3,00 Punkte/Spiel 1,00
6:2 Tore 5:7
2,00:0,67 Tore/Spiel 1,67:2,33
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC PortoFC Porto - Vereinsnews

Imbula unterschreibt für fünf Jahre bei Stoke
Stoke City und der FC Porto haben sich auf einen Wechsel von Giannelli Imbula geeinigt. Der 23-Jährige kommt für eine Ablöse von 18,3 Millionen Pfund (24,3 Millionen Euro) nach England und unterschreibt dort einen Vertrag über fünf Jahre. "Giannelli ist ein guter junger Spieler, der eine gute Physis hat und über feines Passspiel verfügt", nennt Stokes Trainer Mark Hughes die Vorzüge des Mittelfeldmanns: "Es gibt keinen Zweifel daran, dass er uns mehr Qualität verleihen wird." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Für 24 Millionen Euro: Imbula unterwegs nach Stoke
Stoke City steht kurz davor, am letzten Tag der Wechselperiode noch einen neuen Transfer-Vereinsrekord aufzustellen. Mittelfeldspieler Giannelli Imbula ist unterwegs nach England. Für den 23-Jährigen werden die Potters dem Vernehmen nach 24 Millionen Euro an den FC Porto überweisen. Die Portugiesen hatten Imbula im Sommer 2015 für 20 Millionen Euro aus Marseille verpflichtet und ihn damit zum teuersten Einkauf in der Geschichte der portugiesischen Liga gemacht. "Er reist gerade an, ich hoffe, dass wir es heute hinkriegen", sagte Stoke-Coach Mark Hughes über Imbula, der sieben U-21-Länderspiele für Frankreich absolviert hat, unlängst jedoch erklärte, gerne für Belgien spielen zu wollen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Peseiro übernimmt BVB-Gegner Porto
Am Dienstagabend hat der FC Porto einen Nachfolger des entlassenen Julen Lopetegui präsentiert. José Peseiro, kein Unbekannter in Portugal, übernimmt den Europa-League-Zwischenrunden-Gegner von Borussia Dortmund. Der 55-Jährige erhielt zunächst einen Vertrag bis Juni 2017. ... [weiter]
 
Porto feuert Lopetegui - Rui Barros übernimmt vorerst
Der FC Porto - in der Zwischenrunde der Europa League Gegner von Borussia Dortmund - ist auf der Suche nach einem neuen Coach. Wie Porto am Freitag bekanntgab wurde Amtsinhaber Julen Lopetegui seines Amtes enthoben, die Verhandlungen über die Bedingungen zur Vertragsauflösung laufen. Bis ein neuer Mann gefunden ist, wird Assistent Rui Barros die Drachen betreuen. ... [weiter]

Dynamo KiewDynamo Kiew - Vereinsnews

Doch kein Geisterspiel für City in Kiew
Gute Nachrichten für Dynamo Kiew: Der ukrainische Spitzenklub muss das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Manchester City am 24. Februar nun doch nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen. ... [weiter]
 
Belhanda im Anflug auf Florida und Schalke
Der FC Schalke 04 ist noch keine 24 Stunden in Florida, da erwarten die Königsblauen bereits einen Nachreisenden. Younes Belhanda ist im Anflug - und während in Deutschland am Mittwoch bereits wieder die Sonne untergeht, wird Belhanda im Sunshine State den Medizincheck absolvieren. Schalke leiht den offensiven Mittelfeldspieler bis Saisonende von Dynamo Kiew aus, eine Kaufoption besteht nicht. ... [weiter]
 
Für sieben Millionen? Belhanda jetzt im Schalke-Fokus
Dass Renato Augusto kein Schalker wird, war bereits bekannt geworden. Ein Wechsel des Ex-Leverkuseners scheiterte an den hohen Gehaltsforderungen. Umso mehr rückt jetzt Younes Belhanda (25) in den Fokus von Sportvorstand Horst Heldt. Der zentrale Mittelfeldspieler, ein in Frankreich geborener Marokkaner, wäre allerdings nicht billig: Weil er bei Dynamo Kiew noch bis 2018 unter Vertrag steht, müsste Schalke bis zu sieben Millionen Euro investieren - rund die Hälfte des Budgets, das sich Heldt vom Aufsichtsrat für Wintertransfers hat genehmigen lassen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kravets und Großkreutz schon in Stuttgart
Der VfB Stuttgart steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Artem Kravets und Kevin Großkreutz. Während sich der Wechsel des ukrainischen Nationalspielers die letzten Tage schon angekündigt hatte, überraschte Robin Dutt mit der Personalie von Großkreutz. Beide haben am Sonntag bereits den Medizincheck in Stuttgart absolviert. Perfekt seien beide Wechsel hingegen noch nicht, hieß es in einer Stellungnahme des Vereins. ... [weiter]
 
Rassismus: Dynamo Kiew zweimal ohne Zuschauer
Dynamo Kiew muss mindestens seine nächsten beiden Heimspiele im Europapokal vor leeren Rängen austragen. Diese Entscheidung traf die Europäische Fußball-Union UEFA am Mittwoch als Reaktion auf rassistische Beleidigungen und Handgreiflichkeiten auf den Zuschauerrängen während des Champions-League-Spiels gegen den FC Chelsea. ... [weiter]
 
 
10.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 4 9
 
2 3 4 6
 
3 3 -2 3
 
4 3 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -