Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Valencia

 - 

Lille OSC

 
FC Valencia

2:0 (1:0)

Lille OSC
Seite versenden

FC Valencia
Lille OSC
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Debuchy sieht Ampelkarte

Jonas lässt das Mestalla feiern

Der OSC Lille bleibt weiterhin auf der Suche nach den ersten Königsklassen-Punkten. Auch beim FC Valencia gingen die Franzosen leer aus - zu sicher und souverän wirkte der Vortrag des spanischen Spitzenteams vor eigenem Publikum, der zudem von zwei Treffern des Brasilianers Jonas gekrönt wurde. In der Schlussphase agierten die Gäste dabei nur noch zu zehnt, da Kapitän Debuchy Gelb-Rot kassierte.

Soldado und Jonas jubeln.
Vorlagengeber und Vollender: Soldado und Jonas jubeln.
© Getty ImagesZoomansicht

Valencia-Coach Mauricio Pellegrino tauschte im Vergleich zum 2:0 gegen Real Saragossa in der Liga dreifach Personal. Barragan, Delgado und Guardado ersetzten Rami, Joao Perreira und Viera.

Lilles Trainer, Rudi Garcia, beließ es nach dem 0:2 bei Stade Rennes in der Ligue 1 bei zwei Wechseln. Für Mavuba und Digne spielten Balmont sowie Beria.

Valencia agierte vom Start weg feldüberlegen und hatte gegen kompakt verteidigende, auf Konter setzende Gäste aus Lille mehr vom Spiel. Schnell lag im Mestalla auch das 1:0 für die Pellegrino-Elf in der Luft. Gagos Zauberpass entblößte die französische Defensive, nur Feghoulis Abschluss rauschte knapp am Ziel vorbei (8.). Für lange Zeit war das die einzig nennenswerte Szene. Die Hausherren mühten sich, fanden aber keine Lücke gegen die disziplinierten Besucher, die ihrerseits nicht den Weg vor das Tor der Spanier fanden.

Erst in den letzten zehn Minuten vor der Pause nahm das Spiel Schwung auf. Balmont rang um Fassung, als er halbrechts im Strafraum stehend knapp links verzog (35.), wenig später lenkte Keeper Guaita einen Payet-Schuss zur Ecke (35.). Soldados Geistesblitz brachte dann auf der Gegenseite Jonas in Position und der Ball zappelte im linken unteren Eck (38.). Lille kam noch vor der Pause dem Ausgleich nahe, doch Payet verzog aus kurzer Distanz und traf nur an das Außennetz (42.).

Im zweiten Durchgang ging es gleich von Beginn an lebhaft zur Sache. Lille gab die defensive Grundhaltung nun auf, suchte beherzt den Weg nach vorne - vor allem über Payet, dessen Linksschüsse nun Guaita mehrfach prüften (55., 63., 68.). Insgesamt gefährlicher wirkte aber weiterhin der Vortrag der Iberer: Über Guardado und Feghouli fand der Ball den Weg an den Fünfmeterraum, wo Soldado das Spielgerät mit so viel Wucht erwischte, dass es knapp über die Latte ins Aus sprang (65.).

- Anzeige -

Zweites Tor durch Jonas - Lille ist geschlagen

Die Entscheidung war dann Jonas vorbehalten, der eine Flanke eigentlich vor das Tor bringen wollte, den Ball aber so traf, dass seine Bogenlampe genau über Landreau hinweg im Tor einschlug (74.). Nach dem 2:0 war die Messe gelesen - Valencia spielte die Restzeit souverän herunter, wechselte noch mehrfach aus - Ex-Bundesligastar Valdez kam für Soldado - und sicherte sich die ersten drei Zähler in der Gruppenphase gegen, nach Debuchys Ampelkarte (86.), auch noch dezimierte Gäste.

Valencia muss nun in der Primera Division am Sonntag (12 Uhr) bei UD Levante antreten. Lille empfängt in der heimischen Liga bereits am Samstag die Korsen des AC Ajaccio (20 Uhr). In der Königsklasse geht es für beide am 23. Oktober weiter. Lille tritt beim FC Bayern an, Valencia muss nach Baryssau.

02.10.12
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

FC Valencia
Aufstellung:
Guaita
Barragan    
Gago
Feghouli    
Jonas                
Soldado            

Einwechslungen:
81. Parejo für Jonas
84. Valdez für Soldado
87. Joao Pereira für Feghouli

Trainer:
Pellegrino
Lille OSC
Aufstellung:
Debuchy        
Basa
Chedjou    
Beria
Pedretti    
Payet
Roux    
Mendes    

Einwechslungen:
64. Tulio de Melo für Roux
73. Rodelin für Mendes
82. Digne für Chedjou

Trainer:
Garcia

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Jonas (38., Rechtsschuss, Soldado)
2:0
Jonas (75., Rechtsschuss, Feghouli)
Gelb-Rote Karten
Valencia:
-
Lille OSC:
Debuchy
(86.)

Gelbe Karten
Valencia:
Soldado
(1. Gelbe Karte)
,
Barragan
(1.)
,
Jonas
(1.)
Lille OSC:
Pedretti
(1. Gelbe Karte)

Spieldaten

FC Valencia       Lille OSC
Tore 2 : 0 Tore
 
Torschüsse 8 : 11 Torschüsse
 
gespielte Pässe 594 : 358 gespielte Pässe
 
angekommene Pässe 506 : 273 angekommene Pässe
 
Fehlpässe 88 : 85 Fehlpässe
 
Passquote 85% : 76% Passquote
 
Ballbesitz 62% : 38% Ballbesitz
 
Zweikampfquote 42% : 58% Zweikampfquote
 
Foul/Hand gespielt 15 : 15 Foul/Hand gespielt
 
Gefoult worden 15 : 15 Gefoult worden
 
Abseits 1 : 0 Abseits
 
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
02.10.2012 20:45 Uhr
Stadion:
Mestalla, Valencia
Zuschauer:
28517
Schiedsrichter:
Gianluca Rocchi (Italien)
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -