Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Barcelona

FC Barcelona

3
:
2

Halbzeitstand
1:1
Spartak Moskau

Spartak Moskau


Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.09.2012 20:45, Vorrunde, 1. Spieltag - Champions League
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   Spartak Moskau
1 Platz 4
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
3:2 Tore 2:3
3,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:3,00
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Der FC Barcelona trauert um seine
Der FC Barcelona trauert um seinen langjährigen Stadionsprecher Manel Vich, der am Freitag kurz nach Erhalt einer Krebsdiagnose im Alter von 78 Jahren verstarb. Vich war seit 1958 für die Blaugrana im Amt. ... [weiter]
 
Strittige Elfmeter und schon wieder Suarez
Der FC Barcelona hat wieder Fahrt aufgenommen und fuhr nun den nächsten Kantersieg ein. Die Katalanen schenkten Sporting Gijon ein halbes Dutzend Tore ein, Luis Suarez trat dabei als Wiederholungstäter auf und erzielte schon wieder vier Tore. Glück hatte Barça aber auch, gleich zwei Elfmeterentscheidungen waren mehr äußert fragwürdig. ... [zum Video]
 
Fix: Neymar tritt bei den Olympischen Spielen an
Dribbelkünstler Neymar nimmt im Trikot der brasilianischen Auswahl bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio teil. Das gab sein aktueller Klub Barcelona am Mittwoch offiziell auf seiner Website bekannt. Fehlen wird der 24-Jährige dagegen bei der außerordentlichen Copa America, die anlässlich des 100-jährigen Jubiläums ebenfalls 2016 stattfindet und in den USA ausgetragen wird. ... [weiter]
 
Barcelonas Vizepräsident:
Barcelonas Vizepräsident Jordi Mestre hat sich zu den Spekulationen über Neymar geäußert. Der Brasilianer wird (wie eigentlich vor jeder anstehenden Transferperiode) mit diversen Topklubs in Verbindung gebracht. Gegenüber Barça-TV sagte Mestre, man werde Neymar "natürlich nicht" verkaufen. "Dieses Thema kommt immer wieder auf, aber ich habe es schon oft gesagt: Wir sind zufrieden mit Neymar. Und Neymar wird nicht verkauft. Wir haben nicht mal darüber nachgedacht." Laut Mestre sei das Thema vor allem aufgekommen, weil Barcelona derzeit in einer Krise stecke. Neymar selbst hat in den vergangenen fünf Spielen keinen Scorerpunkt vorzuweisen. Laut Mestre kein Problem, er glaubt weiter an Neymar: "Er war in dieser Saison spektakulär. Dass er zuletzt nicht getroffen hat und die Dinge nicht so gelaufen sind, wie er wollte, hat einige Reaktionen hervorgebracht, aber das ist alles pure Spekulation." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Katalanische Krise - Puyol redet Barça stark
Der FC Barcelona befindet sich in der Krise: Ausgeschieden aus der Champions League, in der Liga dreimal in Folge verloren. Der ehemalige katalanische Abwehrchef Carles Puyol findet die aktuelle Negativserie ebenso "nicht normal", wie die vorangegangenen 39 Spiele in Serie ohne Niederlage. In der Primera Division ist wieder alles offen, doch Puyol hat Vertrauen in Barca. Vor allem auf Neymar hält er große Stücke. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Spartak MoskauSpartak Moskau - Vereinsnews

Nachthimmel statt Ausgleich: Fehlschuss aus sieben Metern
An diesem Fehlschuss wird Aleksandr Zotov zu knabbern haben. Mit Spartak Moskau war er bei FK Rostow zu Gast und hätte nach frühem Rückstand den Ausgleich erzielen können. Nach dem Abpraller vom Pfosten war das Tor weit offen - aber Zotov jagte den Ball weit drüber. Statt des Ausgleichs fiel wenig später das 2:0 - und Rostow ist damit nun neuer Tabellenführer in der russischen Premier Liga. ... [zum Video]
 
Roman Shirokov spielt wieder für ZSKA Moskau
Zurück zu den Wurzeln: Der russische Nationalelfkapitän Roman Shirokov kehrt wieder zu ZSKA Moskau zurück. Der 34-Jährige hat seinen Vertrag beim Stadtrivalen Spartak Moskau einvernehmlich aufgelöst und bei ZSKA einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Bereits in der Jugend hatte er für ZSKA gespielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bayern: Tasci würde acht Millionen Euro kosten
Der FC Bayern hat Innenverteidiger Serdar Tasci (28) vorerst nur bis zum Saisonende ausgeliehen. Sollte der Ex-Nationalspieler die unverhoffte Chance beim Rekordmeister nutzen, könnten die Münchner ihn per Option fest verpflichten - für festgeschriebene acht Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tasci gerät gleich ins Schwitzen
Bereits Anfang Dezember hatte sich Bayerns Last-Minute-Neuzugang Serdar Tasci bei seinem Ex-Klub Spartak Moskau in die Winterpause verabschiedet. In der russischen Premier Liga ruht der Ball von diesem Zeitpunkt an bis zum Neustart Anfang März. Beim knapp einstündigen individuellen Programm am Dienstagnachmittag geriet der 28-Jährige denn auch ins Schwitzen - Spaß gemacht hat es dem Innenverteidiger dennoch. ... [weiter]
 
FCB reagiert doch: Tasci kommt auf Leihbasis
Am Sonntag hatte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge mit Blick auf einen neuen Innenverteidiger "eher ausgeschlossen, dass wir was machen", am Montag haben die Münchner dann doch auf dem Transfermarkt zugeschlagen und auf die Verletzungen von Jerome Boateng (Muskelbündelriss) und Javi Martinez (Knieprobleme) reagiert. Wie die Bayern bestätigten, kommt der Ex-Stuttgarter Serdar Tasci auf Leihbasis bis zum Saisonende an die Säbener Straße. Der FCB sicherte sich zudem eine Kaufoption. ... [weiter]
 
30.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 1 3
 
  2 1 0 1
 
  1 0 1
 
  4 1 -1 0