Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien
3
:
2

Halbzeitstand
1:1
Spartak Moskau

Spartak Moskau

Russland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.09.2012 20:45, Vorrunde, 1. Spieltag - Champions League
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   Spartak Moskau
1 Platz 4
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
3:2 Tore 2:3
3,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:3,00
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Barcelona - Vereinsnews

Rakitic sorgt für knappen Barca-Sieg
Nach der 6:2-Gala gegen Real Betis war die Hürde Atheltic Bilbao für den FC Barcelona schon erheblich höher. Am Ende stand ein knapper 1:0-Erfolg. Das Tor erzielten diesmal nicht Messi oder Suarez, sondern Ivan Rakitic per Kopf. Erstmals als Nummer Eins im Tor der Katalanen: Marc-André ter Stegen. ... [zum Video]
 
Barça: Knappes 1:0 bei ter-Stegen-Einstand
Bevor am Sonntagabend der FC Barcelona die knifflige Aufgabe im San Mames von Bilbao - erstmals mit ter Stegen als neuer Nummer 1 im Tor - mit einem knappen 1:0 löste, führte Kevin-Prince Boateng seinen neuen Klub UD Las Palmas zu einem Kantersieg und dem zweiten Dreier im zweiten Spiel. Zum Abschluss des Spieltages kam der FC Sevilla beim FC Villarreal über ein 0:0 nicht hinaus. ... [weiter]
 
Im Tausch? Munir könnte in Valencia landen
Im Rahmen des möglichen Transfers von Paco Alcacer (Transferticker-Eintrag von 10.44 Uhr) steht auch ein Tauschgeschäft im Raum: Barcelonas Youngster Munir (20) könnte bald bei den "Fledermäusen" aufschlagen, obwohl dessen Verhandlungen mit Celta Vigo nach Informationen der "Marca" bereits weit vorgeschritten gewesen sein sollen. Durch die neue Entwicklung bei Alcacer soll auch bei Munir ein Umdenken stattgefunden haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barça: Alcacer soll Suarez entlasten
Lange war der FC Barcelona auf der Suche nach einem Stürmer, der das magische Trio "MSN" tatkräftig unterstützen könnte. Nun sind die Katalanen wohl nur noch einen Schritt entfernt, Paco Alcacer für diese Mission zu gewinnen. Der Angreifer vom FC Valencia soll den amtierenden spanischen Meister nach Informationen der "Marca" rund 30 Millionen Euro kosten, denn der 22-Jährige besitzt in Valencia noch einen Vertrag bis Juni 2020. Eine Entscheidung soll wohl in den nächsten Stunden fallen, ehe Alcacer zur spanischen Nationalmannschaft abreist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zidanes Problem mit James - Barças freundliche Torhüter
Alle drei spanischen Topklubs haben in der Auslosung zur Champions-League-Gruppenphase deutsche Gegner erwischt. An diesem Wochenende steht für den FC Barcelona am Sonntag die Reise zu Athletic Bilbao an. Real Madrid empfängt bereits am Samstag Celta Vigo, Atletico wiederum trifft bei CD Leganes auf den zweiten Aufsteiger. Am heutigen Freitag eröffnet Real Betis den 2. Spieltag gegen Deportivo, Espanyol empfängt im Nachtspiel den FC Malaga. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 1 3
 
  2 1 0 1
 
  1 0 1
 
  4 1 -1 0