Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Chelsea

FC Chelsea

2
:
2

Halbzeitstand
2:1
Juventus Turin

Juventus Turin


Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.09.2012 20:45, Vorrunde, 1. Spieltag - Champions League
Stadion: Stamford Bridge, London
FC Chelsea   Juventus Turin
2 Platz 2
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
2:2 Tore 2:2
2,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:2,00
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ChelseaFC Chelsea - Vereinsnews

Aguero zuviel für Chelsea - Benitez feiert ersten Sieg
Mit Abstiegskampf startete heute der 34. Premier-League-Spieltag: Sunderland siegte dabei in Norwich. Manchester United legte im Kampf um einen Champions-League-Platz gegenüber Stadtrivale City mit einem 1:0-Sieg gegen Tabellenschlusslicht Aston Villa vor. Die Citizens gewannen am Abend beim FC Chelsea souverän mit 3:0. Rafael Benitez konnte gegen Swansea seinen ersten Sieg als Newcastle-Trainer bejubeln - ein wichtiger im Abstiegskampf. ... [weiter]
 
CR7 steht bei 93 Toren - Messi hat 83
CR7 steht bei 93 Toren - Messi hat 83
CR7 steht bei 93 Toren - Messi hat 83
CR7 steht bei 93 Toren - Messi hat 83

 
Ist Nainggolan Contes Wunschkandidat?
Nach der EURO übernimmt Antonio Conte beim FC Chelsea. Der momentane italienische Nationaltrainer traf sich in London bereits mit seinen künftigen Bossen, um über mögliche Verstärkungen zu reden. Ging es dabei auch um Radja Nainggolan? Englischen Medien berichten, dass der belgische Mittelfeldspieler vom AS Rom Contes Wunschkandidat Nummer eins sein soll. Roma-Sportdirektor Walter Sabatini wurde unlängst bereits in London gesichtet. Angeblich soll die Roma, bei der Nainggolan erst vergangenen Sommer bis 2020 verlängerte, 45 Millionen Euro Ablöse verlangen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Keine Entscheidung bei Rüdiger - Mischt auch Chelsea mit?
Eine Entscheidung über die Zukunft von Antonio Rüdiger ist nach wie vor nicht gefallen. Tendenz: Der Nationalspieler bleibt bei AS Rom. Es gebe weiterhin noch keinen offiziellen Beschluss, sagte ein Klub-Sprecher der Roma am Mittwoch. Zuvor hatten italienische Medien berichtet, der Serie-A-Club habe sich entschieden, den bislang vom VfB Stuttgart ausgeliehenen Rüdiger im Sommer fest zu verpflichten. Nach einer Ausleihgebühr von vier Millionen Euro würden dann weitere neun Millionen Euro Ablöse fällig. Die Giallorossi sind mit Rüdiger offenbar sehr zufrieden, nach einem wackligen Beginn aufgrund einer Knieverletzung spielte sich der 23-Jährige zuletzt in der Startelf fest. Laut "Gazzetta dello Sport" soll jedoch auch Italiens Nationaltrainer Antonio Conte daran Interesse haben, den Defensivmann im Sommer zu seinem künftigen Arbeitgeber FC Chelsea zu locken. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chelsea verkündet: Conte übernimmt nach der EURO
Spätestens seitdem Antonio Conte Mitte März angekündigt hatte, seinen Posten als italienischer Nationaltrainer nach der EURO im Sommer abzutreten, galt er als heißester Anwärter auf den vakanten Trainerstuhl beim FC Chelsea. Am Montag bestätigten die Londoner nun: Der 46-Jährige übernimmt zur neuen Saison an der Stamford Bridge. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Zehn Fakten zur meisterlichen Juve-Saison
Zehn Fakten zur meisterlichen Juve-Saison
Zehn Fakten zur meisterlichen Juve-Saison
Zehn Fakten zur meisterlichen Juve-Saison

 
Khediras seltenes
Khediras seltenes
Khediras seltenes
Khediras seltenes

 
Khedira:
Es scheint fast so, als sei Sami Khedira wie für Italien gemacht. In den Maßanzügen der Edel-Designer sieht er aus, als würde er für die Mailänder Modewoche gebucht werden. Ihm liegt die Art der Menschen, die Sonne und das Flair des Piemont. "Ich habe hier in Turin einen neuen Geist in mir geweckt", berichtet der deutsche Nationalspieler und Weltmeister. "Italien ist mir unheimlich wichtig." Auch sportlich läuft es schon im ersten Jahr bei Juventus Turin top: Khedira ist seit Montag Meister. ... [weiter]
 
Allegri kündigt Vertragsverlängerung an
Massimiliano Allegri wird seinen bis 2017 gültigen Vertrag bei Juventus Turin vorzeitig verlängern. "Diese Woche werde ich den Vertrag unterzeichnen", wird Allegri in der Gazzetta dello Sport zitiert. Der 48-Jährige trainiert den italienischen Rekordmeister als Nachfolger von Antonio Conte seit Sommer 2014. Der Erfolgscoach führte die Alte Dame in seiner Premierensaison zum Double und Champions-League-Einzug (1:3 gegen Barcelona) und steht nun erneut vor dem Scudetto: "Wir haben eine unvergessliche Saison erlebt. Wir haben als Gruppe begonnen, jetzt sind wir eine Mannschaft. Der Anfang war schwierig, doch wir haben einen außerordentlichen Weg unternommen. Es war fast undenkbar, 24 von 25 Spielen zu gewinnen", sagte Allegri. Der neue Kontrakt soll bis Juni 2018 laufen und eine Option bis 2019 beinhalten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Totti rettet Roma - Milan hält Lazio in Schach
Ist die Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen der italienischen Serie A gefallen? Am Samstagabend unterlag Neapel bei Inter, der Traum des SSC vom Scudetto dürfte damit geplatzt sein - zumal Juventus am Sonntag gegen Palermo locker gewann. Auch Khedira traf, Marchisio schockte die "Alte Dame" jedoch. Der AS Rom kam in Bergamo nicht über ein 3:3 hinaus, während Lazio Rom seine Hoffnungen aufs internationale Geschäft am Leben hielt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 2 3
 
  2 1 0 1
 
  1 0 1
 
  4 1 -2 0