Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Valencia

FC Valencia

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 2:3
FC Chelsea

FC Chelsea


Spielinfos

Anstoß: Di. 10.04.2007 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   FC Chelsea
BILANZ
0 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Ayestaran verbessert seine Karten in Valencia
Sportdirektor Jesus Garcia Pitarch vom FC Valencia hat unterstrichen, dass Pako Ayestaran nach dem 2:1-Coup beim FC Barcelona "erster Kandidat" für die Trainerstelle beim Ex-Meister in der kommenden Saison ist. Ayestaran ist Nachfolger von Gary Neville und hat die "Fledermäuse" seit Ende März zu Siegen über Sevilla und Meister Barcelona geführt. "Wir haben Pako schon am ersten Tag gesat, dass er eine Chance hat zu bleiben", sagte Garcia Pitarch. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rakitics Missgeschick, Piqué vergibt kläglich
Unglaublich, aber wahr: Barcelona hat schon wieder verloren, die Meisterschaft ist endgültig akut gefährdet. Den nächsten Tiefschlag nach dem Champions-League-Aus leitete Ivan Rakitic mit einem Eigentor ein. Die Katalanen, für die lediglich Lionel Messi bei der 1:2-Pleite gegen Valencia traf, stehen nur noch wegen des gewonnenen direkten Vergleichs vor dem punktgleichen Atletico Madrid. ... [zum Video]
 
Krise total bei Barça - Atletico zieht nach Punkten gleich
Die Primera División ist spannender denn je! Spitzenreiter Barcelona verlor am Sonntag auch gegen Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi, nur noch wegen des direkten Vergleichs stehen die Katalanen an der Spitze. Das nun punktgleiche Atletico hatte sich zuvor gegen Granada locker durchgesetzt. Mit einem Punkt Rückstand lauert auch Real Madrid wieder auf seine Chance, die Königlichen erledigten ihre Hausaufgaben gegen Getafe am Samstag souverän. ... [weiter]
 
Zu Gast im Camp Nou: Valencia will
Zu seinem 24. Geburtstag "darf" Nationalspieler Shkodran Mustafi am Sonntag mit dem FC Valencia im Camp Nou ran. Wie wird der FC Barcelona nach drei Niederlagen in Folge auftreten: topmotiviert oder nervös? Der Vorsprung auf die Verfolger Atletico und Real ist auf drei bzw. vier Punkte geschmolzen - La Liga ist plötzlich wieder spannend! ... [weiter]
 
Valencia entlässt Neville
Keine vier Monate nach seinem Amtsamtritt beim FC Valencia ist Gary Neville den Posten als Coach des spanischen Klubs schon wieder los. Das gab der Verein Mittwoch bekannt. Als Tabellen-14. der Primera Division trennen Valencia derzeit nur sechs Punkte von den Abstiegsplätzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC ChelseaFC Chelsea - Vereinsnews

Aguero zuviel für Chelsea - Benitez feiert ersten Sieg
Mit Abstiegskampf startete heute der 34. Premier-League-Spieltag: Sunderland siegte dabei in Norwich. Manchester United legte im Kampf um einen Champions-League-Platz gegenüber Stadtrivale City mit einem 1:0-Sieg gegen Tabellenschlusslicht Aston Villa vor. Die Citizens gewannen am Abend beim FC Chelsea souverän mit 3:0. Rafael Benitez konnte gegen Swansea seinen ersten Sieg als Newcastle-Trainer bejubeln - ein wichtiger im Abstiegskampf. ... [weiter]
 
CR7 steht bei 93 Toren - Messi hat 83
CR7 steht bei 93 Toren - Messi hat 83
CR7 steht bei 93 Toren - Messi hat 83
CR7 steht bei 93 Toren - Messi hat 83

 
Ist Nainggolan Contes Wunschkandidat?
Nach der EURO übernimmt Antonio Conte beim FC Chelsea. Der momentane italienische Nationaltrainer traf sich in London bereits mit seinen künftigen Bossen, um über mögliche Verstärkungen zu reden. Ging es dabei auch um Radja Nainggolan? Englischen Medien berichten, dass der belgische Mittelfeldspieler vom AS Rom Contes Wunschkandidat Nummer eins sein soll. Roma-Sportdirektor Walter Sabatini wurde unlängst bereits in London gesichtet. Angeblich soll die Roma, bei der Nainggolan erst vergangenen Sommer bis 2020 verlängerte, 45 Millionen Euro Ablöse verlangen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Keine Entscheidung bei Rüdiger - Mischt auch Chelsea mit?
Eine Entscheidung über die Zukunft von Antonio Rüdiger ist nach wie vor nicht gefallen. Tendenz: Der Nationalspieler bleibt bei AS Rom. Es gebe weiterhin noch keinen offiziellen Beschluss, sagte ein Klub-Sprecher der Roma am Mittwoch. Zuvor hatten italienische Medien berichtet, der Serie-A-Club habe sich entschieden, den bislang vom VfB Stuttgart ausgeliehenen Rüdiger im Sommer fest zu verpflichten. Nach einer Ausleihgebühr von vier Millionen Euro würden dann weitere neun Millionen Euro Ablöse fällig. Die Giallorossi sind mit Rüdiger offenbar sehr zufrieden, nach einem wackligen Beginn aufgrund einer Knieverletzung spielte sich der 23-Jährige zuletzt in der Startelf fest. Laut "Gazzetta dello Sport" soll jedoch auch Italiens Nationaltrainer Antonio Conte daran Interesse haben, den Defensivmann im Sommer zu seinem künftigen Arbeitgeber FC Chelsea zu locken. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chelsea verkündet: Conte übernimmt nach der EURO
Spätestens seitdem Antonio Conte Mitte März angekündigt hatte, seinen Posten als italienischer Nationaltrainer nach der EURO im Sommer abzutreten, galt er als heißester Anwärter auf den vakanten Trainerstuhl beim FC Chelsea. Am Montag bestätigten die Londoner nun: Der 46-Jährige übernimmt zur neuen Saison an der Stamford Bridge. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.05.16