Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Valencia

FC Valencia

Spanien
1
:
2

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 2:3
FC Chelsea

FC Chelsea

England

Spielinfos

Anstoß: Di. 10.04.2007 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   FC Chelsea
BILANZ
0 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Valencia - Vereinsnews

Asenjos Slapstick-Nummer: Valencia Derbysieger
Wichtige Punkte im Abstiegskampf für den FC Valencia. Beim Lokalrivalen FC Villarreal gewann der Ex-Meister dank eines Doppelpacks vor der Pause mit 2:0. Das Führungstor erzielte Carlos Soler, ehe ein schlimmer Fauxpas von Submarinos-Keeper Sergio Asenjo die Vorentscheidung herbeiführte. Santi Mina klaute dem Schlussmann in dessen Strafraum den Ball und schubste ihn ins leere Tor. ... [zum Video]
 
Valencia leiht sich Zaza aus
Es hatte sich abgezeichnet, nun ist der Wechsel durch: Simone Zaza (25) wechselt nach Valencia. Der italienische Nationalstürmer (16 Länderspiele) steht bei Juventus Turin unter Vertrag, war zuletzt aber an West Ham United ausgeliehen. In der Premier League kam Zaza aber nicht über die Reservistenrolle hinaus, nun soll es also in Valencia klappen. Wie die abstiegsbedrohten Fledermäuse mitteilten, wird Zaza bis Saisonende ausgeliehen, anschließend hat Valencia eine Kaufoption. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia: Erster Sieg unter Chefcoach Voro Gonzalez
Der FC Valencia kann doch noch gewinnen. Nach acht sieglosen Ligaspielen in Folge bezwang Valencia am Sonntagmittag Espanyol Barcelona mit 2:1. Montoya und Santi Mina sorgten dafür, dass Voro Gonzalez seinen ersten Sieg nach seiner Beförderung zum Chefcoach feiern durfte. Espanyol wartet dagegen im neuen Jahr noch auf den ersten Dreier. ... [zum Video]
 
Ramos droht Spießrutenlauf - Verlängert
Das Spitzenspiel des 18. Spieltags in der Primera División birgt jede Menge Zündstoff. Der Tabellenzweite FC Sevilla empfängt am Sonntag Primus Real Madrid, in der Neuauflage des Pokalspiels vom Donnerstag droht Sergio Ramos womöglich ein noch hässlicherer Empfang als am Donnerstag. Barcelona trifft am Samstag auf Boateng-Klub Las Palmas, Chaos-Klub Valencia will gegen Espanyol einen Schritt aus dem Keller machen. ... [weiter]
 
Abdennour ein Kandidat in Wolfsburg
Vier Neuzugänge hat der VfL Wolfsburg im Winter schon an Land gezogen, auch für die Abwehr könnte noch Verstärkung kommen. Ein Kandidat: Aymen Abdennour vom FC Valencia. Der 27-Jährige, der einst bei Werder Bremen spielte, nimmt mit Tunesien demnächst aber am Afrika-Cup teil. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Chelsea - Vereinsnews

Chelsea
Dem FC Chelsea droht der Verlust von Ersatzkeeper Asmir Begovic. Wie Blues-Coach Antonio Conta am Freitag bestätigte, liegt dem Verein ein Angebot für den Bosnier vor. Dieses werde nun "geprüft". Laut englischen Medienberichten ist Liga-Konkurrent AFC Bournemouth an einer Verpflichtung des 29-Jährigen interessiert. Begovic steht im Schatten von Stammkeeper Thibaut Courtois, der bisher alle Ligaspiele für Chelsea in dieser Saison bestritt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Conte:
Angeblich buhlt die chinesische Liga mit viel Geld um Chelseas Diego Costa, Tianjin Teda soll den Spanier mit brasilianischen Wurzeln mit einem Mega-Millionenangebot ködern. Doch Antonio Conte beendete am Freitag sämtliche Spekulationen: "Er will bei Chelsea bleiben und ist sehr glücklich, hier zu spielen", sagte der Italiener: "Ich sehe das überhaupt kein Problem." Wie Conte bestätigte, hat Diego Costa seine jüngsten Beschwerden überwunden und steht für die Partie am Sonntagabend gegen Hull City zur Verfügung. Eine Entscheidung über seinen Startelf-Einsatz werde allerdings erst am Spieltag fallen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mega-Offerte aus China? Spekulationen um Costa
Seitdem Chelsea die Reise nach Leicester ohne Toptorjäger Diego Costa antrat, überschlagen sich in England die Meldungen und Spekulationen. Was war der Grund für das Fehlen des Spaniers? Rückenprobleme? Ein Streit mit Trainer Antonio Conte? Ein Mega-Angebot aus China? Ein Klub aus der chinesischen Super League, angeblich Tianjin Teda, soll dem 28-Jährigen ein wahnwitziges Angebot unterbreitet haben - 34 Millionen Euro Jahresgehalt, netto versteht sich. Chelsea winken demnach über 90 Millionen Euro Ablöse. Blues-Besitzer Roman Abramovich denkt dem Vernehmen nach nicht daran, den Spanier (Vertrag bis 2019) ziehen zu lassen, will selbst verlängern. Berater Jorge Mendes soll allerdings in China sein. Und Conte sagte nach dem 3:0 am Samstag auf Nachfrage, ob Costa beim nächsten Spiel dabei sein werde, wenn er fit ist: "Das weiß ich nicht. Das werden wir nächste Woche sehen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chelsea vermisst Costa nicht - Carroll traumhaft
Auch ohne Toptorjäger Diego Costa kam Chelsea am Samstagabend zu einem ungefährdeten 3:0-Erfolg bei Meister Leicester. Zweiter ist vorerst Tottenham (4:0 gegen West Brom), auch Arsenal siegte beim neuen Schlusslicht Swansea 4:0. Hull gab die "Rote Laterne" ab, West Hams Carroll bewarb sich für das "Tor des Jahres". ... [weiter]
 
Disput mit Conte: Costa fliegt aus Chelsea-Kader!
Leicht in den Griff zu bekommen, ist so ein Charakterkopf wie Diego Costa (28) nicht. Der spanische Nationalspieler vom FC Chelsea sorgt auf und neben dem Platz regelmäßig für Schlagzeilen. Unter seinem neuen Trainer Antonio Conte schien sich der Angreifer aber wieder ausschließlich auf den Sport zu konzentrieren - bis zum Freitag. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun