Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Valencia

FC Valencia

Spanien
1
:
2

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 2:3
FC Chelsea

FC Chelsea

England

Spielinfos

Anstoß: Di. 10.04.2007 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   FC Chelsea
BILANZ
0 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Valencia - Vereinsnews

Valencia stellt Marcelino vor
Der FC Valencia hat am Dienstagmittag seinen neuen Trainer vorgestellt: Marcelino unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre bei den Fledermäusen. Zuvor war Marcelino unter anderem für den Lokalrivalen FC Villarreal und den FC Sevilla tätig. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Geschenk für Soldado: Villarreal sichert Platz fünf
Der FC Villarreal zieht als Fünfter der Primera Division in die Europa League ein. Der 3:1-Sieg des "Gelben U-Boots" in Valencia nahm früh Gestalt an - weil die Hausherren zu Beginn allzu sorglos auftraten. ... [zum Video]
 
Die europäischen Titel der deutschen Legionäre
Die europäischen Titel der deutschen Legionäre
Die europäischen Titel der deutschen Legionäre
Die europäischen Titel der deutschen Legionäre

 
Stellt sich Camacho ins Schaufenster?
Ganz heiß soll nach Informationen der "Superdeporte" Valencias Interesse an Malagas Mittelfeldstrategen Ignacio Camacho sein. Am Samstagmittag hat der 26-Jährige gleich die Gelegenheit, sich ins Schaufenster zu stellen: Die Andalusier erwarten Besuch der Fledermäuse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zieht es
Kevin-Prince Boateng hat voll eingeschlagen bei Las Palmas. Doch es ist gut möglich, dass der Deutsch-Ghanaer die Insel nach nur einem Jahr wieder verlässt - und das sogar ablösefrei. Laut spanischen Medien soll der FC Valencia stark an einer Verpflichtung des 30-Jährigen interessiert sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Chelsea - Vereinsnews

Conte:
Seit Antonio Conte (47) den FC Chelsea übernommen hat, geht es stetig bergauf. Am Ende seiner ersten Saison holte der Italiener mit den Blues direkt den englischen Meistertitel, auch das Double ist angesichts des FA-Cup-Finals am Samstag gegen Arsenal noch im Bereich des Möglichen. Klar, dass die Leistungen des Trainers auch bei anderen Vereinen Begehrlichkeiten wecken. Auch deswegen würden die Londoner gerne den noch bis 2019 laufenden Vertrag vorzeitig verlängern. Dazu äußerte sich Conte am Freitag: "Wenn der Klub mir die Möglichkeit gibt, noch länger hier zu bleiben und meinen Vertrag zu verlängern, wäre ich bereit dazu. Ich hoffe, dass ich hier viele Jahre bleiben kann." Warum? "Für einen Trainer ist es die beste Lösung, wenn man lange bei einem Klub bleiben kann und gemeinsam mit dem Verein etwas Großes aufbaut." Einen Grundstein dafür hat Conte in diesem Jahr selbst gelegt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Arsenals Abwehrsorgen im Stadtderby des FA-Cup-Finals
Der FC Arsenal kann die verkorkste Saison mit dem Achtelfinal-Aus in der Königsklasse und der nicht erreichten Champions-League-Qualifikation mit einem Titel beenden. Damit am kommenden Samstag (18.30 Uhr) im Finale gegen den FC Chelsea der 13. Pokal-Triumph herausspringt, steht die von Personalsorgen gebeutelte Abwehr der Gunners in der Pflicht. ... [weiter]
 
Wenger vor FA-Cup-Finale:
Im Finale des FA Cup stehen sich am Samstag die Londoner Rivalen Arsenal und Chelsea gegenüber. Die Blues könnten das Double perfekt machen, die Gunners eine bisher unbefriedigende Saison noch retten. Denn mit Platz fünf, der schlechtesten Platzierung seit 21 Jahren, wurde die Champions-League-Qualifikation verpasst. Für den in der Kritik stehenden Arsène Wenger könnte das Endspiel in Wembley seine letzte Partie als Arsenal-Coach sein. "Es geht nicht um mich, es geht um den Verein", sagte der 67-Jährige. ... [zum Video]
 
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse

 
Newcastle verpflichtet Chelsea-Leihgabe Atsu fest
Newcastle United hält an Christian Atsu (25) fest, das gab der Premier-League-Aufsteiger am Mittwoch bekannt. Der Nationalspieler Ghanas war bereits in der Aufstiegssaison vom FC Chelsea ausgeliehen - und wurde nun fest verpflichtet. Bei den Magpies erhielt Atsu einen Vierjahresvertrag, über die Ablösesumme machte der Verein keine Angaben. Teammanager Rafa Benitez erklärte: "Wir sind glücklich, einen guten Spieler fest verpflichten zu können. Er hat uns gezeigt, dass er ein Top-Profi ist und jemand ist, der dazulernen kann." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun