Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Chelsea

 - 

FC Valencia

 
FC Chelsea

1:1 (0:1)

FC Valencia
Seite versenden

FC Chelsea
FC Valencia
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.04.2007 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Stamford Bridge, London
FC Chelsea   FC Valencia
BILANZ
3 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ChelseaFC Chelsea - Vereinsnews

John Terry bleibt ein weiteres Jahr beim FC Chelsea. Der 34-Jährige verlängerte seinen auslaufenden Vertrag beim Tabellenführer der Premier League und bleibt somit mindestens bis 2016 bei den Londonern. Das gaben die Blues am Donnerstag bekannt. Der Abwehrspieler ist bereits seit 1998 für Chelsea aktiv. ... [weiter]
 
Cech denkt an Abschied
Der ehemalige Welttorhüter Petr Cech (32) hat das Dasein als Nummer zwei beim FC Chelsea satt und will die Blues offenbar im Sommer nach elf Jahren verlassen. Das gab der 32-Jährige am Dienstag in Prag bekannt. Cechs Vertrag in Chelsea läuft noch bis 2016, allerdings hat er seinen Stammplatz an den Belgier Thibaut Courtois verloren. "So möchte ich nicht noch eine Saison weitermachen, daher ist die Entscheidung gefallen", fand Cech klare Worte, der sich derzeit mit Tschechien auf das EM-Qualifikationsspiel gegen Lettland vorbereitet. "Ich muss etwas an der Situation ändern, denn ich möchte spielen und nicht auf der Bank sitzen. Wenn ein Angebot kommt, werde ich darüber nachdenken." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fünfjahreswertung: Deutschland zieht an England vorbei
Spanien führt die UEFA-Fünfjahreswertung mit komfortablem Vorsprung an, doch dahinter kommt Bewegung in die Sache. Denn die Bundesliga wird in Kürze erstmals seit dem Jahr 2000 wieder vor der englischen Premier League auf Platz zwei geführt werden. ... [weiter]
 
Nach dem schmachvollen Ausscheiden des FC Chelsea gegen dezimierte Gäste von Paris St. Germain (2:2 n.V.) sparte die englische Presse nicht mit Kritik. Besonders José Mourinho wurde ins Fadenkreuz genommen. In Frankreich bejubeln die Zeitungen derweil den heldenhaften Auftritt von PSG. Der klare Erfolg des FC Bayern München gegen Donezk stand klar im Schatten des Krimis an der Stamford Bridge. ... [weiter]
 
Kleinlauter Mourinho:
90 Minuten in Überzahl, zweimal geführt und trotzdem ausgeschieden: Chelsea-Coach José Mourinho war nach dem Achtelfinal-K.o. gegen Paris St. Germain "überrascht und enttäuscht": "Wenn man keine Ecken verteidigen kann, hat man es nicht verdient zu gewinnen", so der Portugiese, der von seinem Team noch Antworten erwartet: "Wir sind mit dem Druck nicht klargekommen." Die Situation, die zur Roten Karte für Ibrahimovic führte, habe er nicht gesehen: "Aber Zlatan ist immer ehrlich zu mir, und er war sehr enttäuscht." ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Barça ist Tabellenführer - Mustafi trifft im Calderon!
Am 26. Spieltag der Primera Division gab es eine Wachablösung an der Tabellenspitze der Primera Division. Real Madrid ließ erneut Federn, die Königlichen verloren nach mattem Auftritt bei Athletic Bilbao. Mit einem Schützenfest und einem starken Messi nutzte der FC Barcelona die Steilvorlage und setzte sich durch einen klaren Erfolg gegen Rayo Vallecano an die Tabellenspitze. Beim Topspiel zwischen Atletico Madrid und dem FC Valencia hatte Weltmeister Shkodran Mustafi das letzte Wort. ... [weiter]
 
Fix: 96 präsentiert Joao Pereira
Hannover 96 hat die Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger abgeschlossen: Joao Pereira hat beim Bundesligisten am Donnerstagnachmittag den Medizincheck erfolgreich absolviert. Der 30-Jährige kommt ablösefrei vom FC Valencia. "Seine internationale Erfahrung spricht für ihn", begründete 96-Sportdirektor Dirk Dufner die Verpflichtung. Nicht verpflichtet wird hingegen Testspieler Fredrik Ulvestad. ... [weiter]
 
96 holt Pereira für die rechte Abwehrseite
Hannover 96 steht kurz vor der Verpflichtung von Rechtsverteidiger Joao Pereira. Der 30-jährige Portugiese soll heute den Medizincheck absolvieren und dann einen Vertrag bis Saisonende unterschreiben. Klubboss Martin Kind bestätigte: "Joao Pereira ist der, den wir wollen." Pereira kommt vom FC Valencia. Er lief 40-mal für die Nationalmannschaft seines Landes auf, war unter anderem auch bei der WM in Brasilien dabei und spielte gegen Deutschland. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Top-Talent Alcacer verlängert in Valencia
Der spanische Erstligist FC Valencia hat den Vertrag mit seiner Sturmhoffnung Paco Alcacer langfristig bis 2020 verlängert. "Ich bin überglücklich und stolz darauf, dass ich beim FC Valencia für fünf weitere Saisons spielen werde", erklärte der 21-Jährige im Anschluss. Der spanische Nationalspieler stammt aus der Jugend des Vereins und hat sich fest in der ersten Mannschaft von Trainer Nuno Santo etabliert. In der laufenden Spielzeit kommt Alcacer für den Tabellenfünften in 18 Ligaspielen auf fünf Tore und fünf Vorlagen. Dem Vernehmen nach wurde seine Ausstiegsklausel von 18 auf 70 Millionen Euro angehoben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dufner dementiert Interesse an Pereira
Nach Informationen des spanischen Radiosenders "Valencia Cadena Ser" soll Bundesligist Hannover 96 Interesse an Rechtsverteidiger Joao Pereira zeigen. Der 40-fache portugiesische Nationalspieler, der auch bei der WM in Brasilien dabei war, steht noch bis zum Sommer beim spanischen Erstligisten FC Valencia unter Vertrag. Allerdings spielt der 30-Jährige in den Planungen von Trainer Nuno Espírito Santo, der die "Blanquinegros" seit Beginn dieser Saison coacht, keine Rolle und will den Verein wechseln. 96 soll dem Radiosender  zufolge bereits ein Angebot für Pereira abgegeben haben, was Manager Dirk Dufner nun aber dementierte. Die Niedersachsen beschäftigen sich nicht weiter mit dem Spieler. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
28.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -