Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
AS Rom

AS Rom

Italien
2
:
1

Halbzeitstand
1:0
Manchester United

Manchester United

England

Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.04.2007 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Olimpico, Rom
AS Rom   Manchester United
BILANZ
1 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AS Rom - Vereinsnews

Nein zu Liverpool: Ist sich Alisson mit Real einig?
Eigentlich sollte er die lang ersehnte Nummer 1 beim FC Liverpool werden, doch offenbar zieht es Roma-Shootingstar Alisson nach Madrid. Medienberichten aus Spanien zufolge ist sich Brasiliens Stammtorwart mit Champions-League-Sieger Real einig. Bei der Ablöse liegen beide Klubs dagegen noch weit auseinander; Real bietet demnach 55 Millionen Euro plus Boni, die Roma fordert 80. Der 25-Jährige, der in 37-Serie-A-Einsätzen in der vergangenen Saison 17-mal seinen Kasten sauber hielt, hat in der "Ewigen Stadt" noch einen Vertrag bis 2021. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nainggolans Wiedersehen mit Spalletti?
Roma-Sportdirektor Monchi hat italienischen Medienbereichten zufolge genug von Radja Nainggolans Lebensstil, der dem Belgier immer mal wieder Ärger eingebrockt hat und wohl auch ein Grund seiner Nicht-Nominierung für die WM 2018 in Russland war. Demzufolge bahnt sich in diesem Sommer ein Wechsel des römischen Mittelfeldmannes an. Und der "Ninja" hat wohl auch schon einen neuen Klub gefunden: Es geht dem Vernehmen nach von der AS Roma zu Inter Mailand, wo Nainggolan auf seinen ehemaligen Trainer Luciano Spalletti treffen würde. Demnach bezahlen die Nerrazzuri, die sich für die Champions League qualifiziert haben, für den 30-jährigen Motor rund 29 Millionen Euro Ablöse. Außerdem bekommen die Giallorossi die Transferrechte an Jugendspieler Nicola Zaniolo, der aktuell in der Primavera Inters kickt. Am 1. Juli soll der Deal offiziell werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi

 
Kluivert zum Medizincheck in Rom
Justin Kluivert (19) absolviert am heutigen Dienstag den Medizincheck, danach soll sein Wechsel von Ajax Amsterdam zum AS Rom perfekt gemacht werden. Der niederländische Angreifer, Sohn von Ex-Nationalspieler Patrick Kluivert, kostet Berichten aus Italien zufolge etwa 20 Millionen Euro. Sein Vertrag bei Ajax ist nur noch bis 2019 datiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kluivert zur Roma? Noch ist nichts fix
Die AS Roma hat nach dem fehlgeschlagenen ersten Angebot für Flügelspieler Justin Kluivert von Ajax Amsterdam erneut Gespräche mit den Niederländern aufgenommen. Dies berichtet "Sky Italia". Ajax fordert wohl eine Ablösesumme in Höhe von rund 30 Millionen Euro, die Italiener bieten aktuell nur 25 Millionen Euro inklusive Bonuszahlungen. In die Causa hat sich nun auch Kluiverts bestens bekannter Berater Mino Raiola, der auch Zlatan Ibrahimovic oder Paul Pogba betreut, eingeschaltet und gegenüber "RTL Nederland" gesagt: "Bislang hat es noch keine Einigung zwischen Ajax und der Roma gegeben. Auch Vater Patrick Kluivert, ehemaliger Milan-Star, hat sich zu Wort gemeldet. Er rate seinem Sohn, noch ein Jahr bei Amsterdam zu bleiben - so zitiert "Goal". Er würde allerdings jede Entscheidung respektieren - und sicherlich sei "die Roma eine gute Option" für seinen Sprössling. Ein begehrter Spieler ist sein Sohn in jedem Fall: Kluivert, an dem einige Klubs interessiert sein sollen, machte in der abgelaufenen Spielzeit in Holland mit konstant guten Leistungen auf sich aufmerksam. In insgesamt 36 Spielen netzte der erst 19-Jährige elfmal ein und bereitete fünf weitere Treffer vor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Manchester United - Vereinsnews

Schweinsteiger - der Ironman
Schlagzeilen hat Bastian Schweinsteiger schon bei seiner ersten Weltmeisterschaft geschrieben. Spieler des Spiels wurde er bei der Heim-WM 2006, als er die Nationalelf im Duell um Platz 3 mit einem Doppelpack zum 3:1 gegen Portugal führte. Auch vier Jahre später in Südafrika reichte es für die DFB-Auswahl "nur" zu Platz 3. Der große Wurf aber sollte dem Münchner nach einem langen Anlauf doch noch gelingen. ... [weiter]
 
Neuer Premier-League-Spielplan: Arsenal-ManCity zum Start
Wenige Stunden vor dem Beginn der Weltmeisterschaft hat die Premier League den Spielplan für die neue Saison bekanntgegeben. Der neue Arsenal-Coach Unai Emery bekam zum Liga-Einstand schwere Aufgaben vorgesetzt. Liverpool und Manchester United dürfen zuerst zu Hause ran, Huddersfield erwartet Chelsea. ... [weiter]
 
Bayern testet gegen ManUnited in
Der FC Bayern hat einen weiteren prominenten Testspielgegner vor der neuen Saison gefunden: Manchester United kommt in die Münchner Arena - die dann ein neues Gesicht haben wird. ... [weiter]
 
Lazio Rom verpflichtete Milinkovic-Savic vor drei Jahren für schlappe vier Millionen Euro vom KRC Genk aus Belgien. Eine Investition, die absolut Sinn ergab. Denn seither hat sich der serbische Nationalspieler, der auch bei der WM in Russland dabei sein wird, zu einem echten Hochkaräter der Römer entwickelt. 14 Treffer erzielte der technisch versierte Mittelfeldmann in der jüngsten Serie-A-Saison. Standardexperte ist er obendrein. Das alles und sein zartes Alter von 23 Jahren weckt Begehrlichkeiten: "SMS" steht offenbar auf dem Zettel von Manchester United und Serie-A-Meister Juventus Turin, wenngleich ein hoher Preis für ihn aufgerufen wird. Mindestens 100 Millionen Euro sind für den dreimaligen Nationalspieler im Gespräch. Eine Entscheidung soll aber erst in einigen Wochen fallen. "Ich will in den nächsten Tagen voll konzentriert bleiben, obwohl ich immer wieder Neuigkeiten über mich lese", sagte Milinkovic-Savic auf einer Pressekonferenz der Serben nun und erklärte: "Eine Entscheidung, wo es für mich weitergehen wird, fälle ich erst nach der Weltmeisterschaft." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ab 2019/20: Premier League führt Winterpause ein
Was zu Jahresbeginn bereits konkreter geworden war, ist nun beschlossen: Die Premier League führt erstmals in ihrer Geschichte eine Winterpause ein. Von der zehntägigen Unterbrechung für alle Spieler im Februar soll auch die englische Nationalmannschaft profitieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine