Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Liverpool

FC Liverpool

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 3:0
Nach Hin- & Rückspiel: 4:0
PSV Eindhoven

PSV Eindhoven


Spielinfos

Anstoß: Mi. 11.04.2007 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Anfield Stadium, Liverpool
FC Liverpool   PSV Eindhoven
BILANZ
5 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC LiverpoolFC Liverpool - Vereinsnews

UEFA sperrt Sakho vorläufig
Mamadou Sakho hat sich entschieden: Der Innenverteidiger des FC Liverpool verzichtet nach dem positiven Dopingbefund auf die Öffnung der B-Probe. Ihm droht nun eine lange Sperre - eine vorläufige erteilte ihm die UEFA am Donnerstag. ... [weiter]
 
Klopp: Halbfinale, Dopingprobleme und Hillsborough
Heute Abend (21.05 Uhr) geht es für den FC Liverpool zum Halbfinalhinspiel in der Europa League beim FC Villarreal. Eigentlich schon aufregend genug, doch das Team von Jürgen Klopp beschäftigen noch weitere Themen. Zum einen brachte das Hillsborough-Urteil "endlich Gerechtigkeit" (Klopp), zum anderen halten die Dopingprobleme um Mamadou Sakho den Verein auf Trab. Um Chancen auf das Finale zu haben, will Klopp "das Spiel spielen, das Villarreal nicht mag". ... [zum Video]
 
Klopp:
Nach dem berauschenden Viertelfinal-Coup gegen Borussia Dortmund (4:3 im Rückspiel an der Anfield Road) steht für Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool die nächste Hürde in der Europa League bevor. Die Reds gastieren am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim spanischen Erstligisten FC Villarreal, ehe in einer Woche das Rückspiel folgt. Das Ziel ist klar: Das Finale soll erreicht werden. Es gibt aber einige Probleme, mit denen Liverpool aktuell klarkommen muss. Klopp richtet dennoch den Blick voraus - und möchte liebend gerne wieder ein "Spektakel" erleben. ... [weiter]
 
Sie lachten, sie weinten, sie sangen vor dem Gerichtssaal gemeinsam "You'll never walk alone" - die Hinterbliebenen der Opfer der Hillsborough-Katastrophe erfuhren mit dem Urteil einer Untersuchungskommission im britischen Warrington am Dienstag nach einem 27 Jahre andauernden Kampf so etwas wie späte Genugtuung: Die 96 Menschen, die am 15. April 1989 in Sheffield ums Leben kamen, starben ohne eigenes Fehlverhalten, sondern aufgrund einer Fehleinschätzung der Polizei. ... [zum Video]
 
Hillsborough-Urteil: Kein Unfall - Fans hatten keine Schuld
27 Jahre lang kämpften Hinterbliebene und Fans des FC Liverpool für Gerechtigkeit für die Opfer der Hillsborough-Katastrophe vom 15. April 1989 - am Dienstagmittag wurden sie dafür endlich belohnt. Die Jury einer Untersuchungskommission erklärte, dass die 96 Opfer von Sheffield "rechtswidrig getötet" wurden. Eine Fehleinschätzung der Polizei und nicht - wie jahrelang behauptet - das Fehlverhalten der Zuschauer war Schuld an der Tragödie, die kein Unfall war. ... [weiter]
 
 
 
 
 

PSV EindhovenPSV Eindhoven - Vereinsnews

PSV spricht Stadionverbote aus
Schlechtes Benehmen hat nicht immer Konsequenzen, manchmal aber schon. So haben vier Anhänger der PSV Eindhoven Stadionverbote von einem bis zu drei Jahren auferlegt bekommen. Die Strafe gab es, weil sie vor dem Champions-League-Rückspiel bei Atletico Madrid (7:8 i. E.) daneben benommen hatten. ... [weiter]
 
Atletico nach Elferkrimi weiter - Historisches City
Mit einem 3:1 im Hinspiel bei Dynamo Kiew hatte Manchester City den Grundstein gelegt und ist am Dienstagabend erstmals in das Viertelfinale der Champions League eingezogen - wenn auch glanzlos und mit minimalem Aufwand. Spannender war da schon die Ausgangsposition im zweiten Duell des Abends: Zwar ging Atletico Madrid nach dem 0:0 in Eindhoven als Favorit ins Spiel, musste aber gegen PSV in das Elfmeterschießen und setzte sich dort durch! ... [weiter]
 
Juanfran beendet den Elfmeterkrimi
Nach einer zähen Partie steht Atletico gegen die PSV durch ein 8:7 im Elfmeterschießen zum dritten Mal in Folge im Viertelfinale. Bis zur Verlängerung konnten die Rojiblancos ihre optische Überlegenheit und ein Chancenplus nicht in Zählbares ummünzen. Die Dominanz der Colchoneros verpuffte auch in der Extrazeit, vom Punkt waren dann die Madrilenen die Glücklicheren. ... [weiter]
 
ManCity wird Favoritenrolle gerecht - 0:0 in Eindhoven
Zwei Hinspiele im Achtelfinale der UEFA Champions League standen noch aus: Dynamo Kiew erwartete Manchester City - und verlor trotz einer starken Leistungssteigerung im zweiten Durchgang mit 1:3. Die Treffer für die Citizens verbuchten Sergio Aguero, David Silva und Yaya Touré. Im zweiten und letzten Achtelfinal-Hinspiel trennte sich die PSV Eindhoven vor heimischer Kulisse mit 0:0 von Atletico Madrid. Während ManCity demnach mit mehr als einem Bein im Viertelfinale steht, müssen die Rojiblancos noch ein wenig zittern. ... [weiter]
 
Zoet und Eindhoven halten die Null
Die PSV Eindhoven und Atletico Madrid trennten sich in ihrem Achtelfinalhinspiel mit 0:0. Dabei besaßen die Spanier die besseren Torchancen. Doch die Niederländer verteidigten nach einem Platzverweis am Ende mit zehn Mann aufopferungsvoll und wahrten sich damit Chancen auf die erste Viertelfinalteilnahme seit 2007. ... [weiter]
 
 
 
28.04.16