Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

AC Mailand

 - 

FC Liverpool

 
AC Mailand

2:1 (1:0)

FC Liverpool
Seite versenden

AC Mailand
FC Liverpool
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Mi. 23.05.2007 20:45, Finale in Athen - Champions League
Stadion: OAKA Spiros Louis, Athen
AC Mailand   FC Liverpool
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC MailandAC Mailand - Vereinsnews

Dank Casilla: Real gewinnt Champions Cup
Real Madrid hat den ersten kleinen Titel der noch jungen Saison eingefahren. Die Mannschaft von Neu-Trainer Rafa Benitez gewann den Champions Cup in China. Nach dem 3:0-Sieg gegen Inter Mailand im ersten Spiel taten sich Cristiano Ronaldo & Co. am Donnerstag deutlich schwerer und mussten gegen den AC Mailand ins Elfmeterschießen. Dort war Keeper Francisco Casilla, der auch im Spiel einen starken Eindruck hinterließ, der Matchwinner. ... [weiter]
 
Serie-A-Spielplan: Roma-Juve schon am 2. Spieltag
Als letzte der großen Top-Ligen hat am Montagabend die italienische Serie A den Spielplan für die neue Saison veröffentlicht, die am 23. August beginnt. Miroslav Klose darf mit Lazio zum Auftakt zuhause gegen Bologna ran, Florenz (mit Mario Gomez?) erwartet den aufgerüsteten AC Milan. Den ersten Kracher gibt es bereits am zweiten Spieltag, wenn Vizemeister AS Rom den Rekordchampion Juventus Turin empfängt. ... [weiter]
 
Ibrahimovic bleibt in der
Um solche Fußballgrößen wie Zlatan Ibrahimovic ranken sich stets Transfergerüchte. So hofft zum Beispiel immer noch sein ehemaliger Klub Milan auf einen Kauf des mittlerweile 33-jährigen Stürmers. Auch Manchester United war angeblich nach dem Abgang von Robin van Persie (Fenerbahce) und aufgrund des immens vorhandenen Geldes am begnadeten Angreifer interessiert. Doch der bei Paris St. Germain angestellte "Ibrakadabra" selbst meldete sich gegenüber ESPN nach dem Testspielsieg in Charlotte (US-Bundesstaat North Carolina) gegen den FC Chelsea (6:5 n.E.) zu Wort und machte Spekulationen erneut einen Strich durch die Rechnung: "Ich habe noch Vertrag für ein weiteres Jahr, also bin ich weiterhin PSG-Spieler - und ich bin damit glücklich. Ich habe in den bisherigen drei Jahren Großartiges geschafft, das mir niemand mehr nehmen kann. Mein Team ist fantastisch." Darüber hinaus sagte der schwedische Nationalspieler, der zum dritten Mal in Folge französischer Meister wurde: "Ich lebe in der schönsten Stadt Europas (Paris - Anm.d.Red.). Es wird immer Diskussionen um mich geben und über das Interesse der Leute bin ich auch dankbar, aber ich bin Spieler von PSG." Punkt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wird Destro Kießlings Backup?
Bayer Leverkusen hat laut "Gazzetta dello Sport" eine Anfrage für den Italiener Mattia Destro (24) von AS Rom hinterlegt. Der achtmalige Nationalspieler, zuletzt an den AC Mailand ausgeliehen, könnte als Backup für Stefan Kießling geholt werden. Nur schmunzeln kann Bayer-Boss Schade dagegen über Spekulationen, Kevin Kuranyi nach Leverkusen zu holen. Interesse am Ex- Nationalspieler gab es zwar. Doch das ist zwei Jahre her. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mihajlovic will Romagnoli zu Milan holen
Der AC Mailand treibt den Umbruch nach der zweiten Saison ohne Europacup-Qualifikation in Folge weiter voran. Im Visier der Rossoneri: Roma-Verteidiger Alessio Romagnoli. Ein erstes Angebot für den 20-jährigen Innenverteidiger, der in der vergangenen Saison an Sampdoria ausgeliehen war und dort bereits mit dem neuen Milan-Coach Sinisa Mihajlovic zusammenarbeitete, hatte die Roma abgelehnt. Medienberichten zufolge unternimmt Milan nun einen neuen Anlauf, bietet 22 Millionen Euro Ablösesumme plus mögliche Bonuszahlungen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC LiverpoolFC Liverpool - Vereinsnews

Wechsel perfekt: Benteke zu Liverpool
Der FC Liverpool hat den größten Teil seiner Rekordeinnahme für Raheem Sterling gleich wieder investiert. Der frühere englische Rekordmeister gab am Mittwochabend die Verpflichtung des belgischen Nationalstürmers Christian Benteke (24) vom Ligarivalen Aston Villa bekannt. Die Ablösesumme soll umgerechnet 46,5 Millionen Euro betragen. Für Sterling kassierten die Reds jüngst umgerechnet 68 Millionen Euro von Manchester City, aufgrund einer Weiterverkaufsklausel gingen allerdings rund 20 Prozent davon an die Queens Park Rangers. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Benteke kurz vor Unterschrift
Jetzt wird es ernst zwischen Aston Villa und dem FC Liverpool. Als Wunschkandidat von Reds-Coach Brendan Rodgers hatte sich Christian Benteke längst herauskristallisiert, nun fehlt offenbar nur noch der Medizin-Check beim Belgier. Innerhalb der nächsten 48 Stunden soll der Wechsel des Stürmers über die Bühne gehen. Rund 47 Millionen Euro spült Benteke in die Kasse der Villans. Für Liverpool kein Problem, schließlich brachte der Verkauf von Raheem Sterling (Manchester City) jüngst über 60 Millionen Euro in die Kriegskasse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
46,5 Millionen Euro: Liverpool macht bei Benteke ernst
Als Wunschkandidat von Liverpool-Coach Brendan Rodgers hatte sich Christian Benteke längst herauskristallisiert, nur die festgeschriebene Ablösesumme von etwa 46,5 Millionen Euro hatte die Reds abgeschreckt. Nach dem Verkauf von Raheem Sterling für über 60 Millionen Euro zu Manchester City, ist Liverpool nun aber bereit, für den belgischen Nationalspieler in die Vollen zu gehen. Ein entsprechendes Angebot hat der Europa-League-Teilnehmer bei Bentekes Klub Aston Villa hinterlegt, bei dem der 24-Jährige noch bis 2017 unter Vertrag steht. Nachdem er die WM in Brasilien wegen eines Achillessehnenrisses verpasst hatte, hatte Benteke mit 13 Ligatoren (elf davon im Saisonfinish) maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt der Villans. Im August 2012 war er für rund zehn Millionen Euro vom KRC Genk nach Birmingham gewechselt. Insgesamt erzielte er 101 Pflichtspielen 49 Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt

 
68 Millionen Euro! Sterling bekommt seinen Willen
Das Transfertheater um Raheem Sterling ist beendet. Der FC Liverpool lässt seinen abwanderungswilligen Jungstar, der seinen Abgang mit allerlei Mätzchen durchzudrücken versucht hatte, für 61 Millionen Euro (plus etwaiger Bonuszahlungen von weiteren sieben Millionen) zum Ligarivalen Manchester City ziehen. Dort erhielt er am Dienstag einen Vertrag bis 2020. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -