Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Manchester United

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 

2:0 (1:0)

Seite versenden

Manchester United
Bayer 04 Leverkusen
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.









Vorrunde, 6. Spieltag, Gruppe F: Manchester United - Bayer Leverkusen 2:0 (1:0)

Jan Simak zeigt Nerven

- Anzeige -

Beide Teams hatten sich schon am vorletzten Spieltag für die Zwischenrunde qualifiziert. Doch Leverkusen hatte noch die Möglichkeit, den Engländern in Old Trafford den Gruppensieg vor der Nase wegzuschnappen. Bei Manchester erhielt der französische Nationalkeeper Barthez eine Denkpause und wurde von Lopez ersetzt. Beckham durfte, nachdem er bei der Derby-Niederlage bei Manchester City (1:3) gesperrt war, wieder auf seine angestammte rechte Seite. Trainer Toppmöller verzichtete auf die Dienste seines Weltmeisters Lucio und ließ den jungen Kleine Champions-League-Luft schnuppern. Den gesperrten Bastürk ersetzte im zentralen Mittelfeld der Tscheche Simak. Auch Schneider setzte aus, dafür übernahm Babic den rechten Flügel.


Das Spiel im Live-Ticker Die Gruppe F im Überblick


Die Leverkusener sahen sich von Beginn an in die Defensive gedrängt, wo sie vor allem mit van Nistelrooy alle Hände voll zu tun hatten. Der Niederländer hatte schon nach vier Minuten die Führung auf dem Fuß, scheiterte aber an Bayer-Keeper Butt. Zwar hielten die Engländer den Druck in der Anfangsphase noch aufrecht, doch mit zunehmender Spieldauer fand die Werkself immer besser in die Partie. In der 18. Minute stand plötzlich Brdaric in der Mitte völlig frei und wurde von Keeper Lopez im Strafraum gelegt - Elfmeter für Leverkusen. Allein, es brachte nichts ein, da Simak das Leder einen guten Meter über das Gehäuse setzte. Fast wären die Gäste unmttelbar danach bestraft worden. Silvestre traf bei seinem Kopfball nur den Pfosten. Die Truppe von Trainer Toppmöller ließ sich nicht einschüchtern, hatte durch Zivkovic nach einem Eckball eine weitere gute Chance. Der Volleyschuss des Kroaten konnte durch Lopez aber gerade noch entschärft werden (25.). In der temporeichen Partie waren dann bis zur Halbzeit die "Red Devils" wieder überlegen und gingen kurz vor der Pause in Front. Van Nistelrooy legte ab auf den bis dahin völlig unsichtbaren Veron, der in dieser Aktion seine Klasse unter Beweis stellte. Der Argentinier lupfte den Ball kurz an und zog aus 18 Metern volley ins lange Eck ab - Keeper Butt konnte dem Ball nur hinterherschauen (42.). ManU schaltete in der zweiten Halbzeit einen Gang zurück und ließ die Gäste aus Leverkusen kommen. Schade, dass die Rheinländer während dieser Phase zu wenig machten und schließlich dafür bestraft wurden. In der 69. Minute bediente Scholes per Hacke van Nistelrooy, der den Ball durch die Beine von Butt schob. Der sehenswerte Treffer war umstritten, da der Niederländer bei der Ballabgabe wohl im Abseits stand. Obwohl Manchester die letzten zehn Minuten in Unterzahl bestritt -Ferdinand musste nach drei Auswechslungen verletzt raus-, war Bayer ein Treffer auch in der Schlussphase nicht vergönnt. Ein verdienter Sieg für die Gastgeber, die nach dem verschossenen Elfmeter von Simak ihrem Gegner überlegen waren und durchaus weitere Treffer hätten erzielen können. Der starke Butt verhinderte mit seinen Reflexen eine höhere Niederlage.

12.11.02
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Manchester United
Aufstellung:
Ricardo (3)    
O'Shea (3,5) , 
Ferdinand (3) , 
Blanc (3)    
Silvestre (3,5) - 
Veron (2)    
Q. Fortune (4) - 
Beckham (4)    
Scholes (4) , 
Giggs (3)    
van Nistelrooy (2)    

Einwechslungen:
79. G. Neville für Blanc
79. Solskjaer für Beckham
81. Chadwick für Giggs

Trainer:
Ferguson
Bayer 04 Leverkusen
Aufstellung:
Butt (3) - 
Sebescen (3,5)    
Ramelow (3,5) , 
Kleine (4)    
Zivkovic (2,5) - 
Balitsch (2,5)    
Babic (4) - 
Brdaric (4) , 
Simak (4)    
Bierofka (4)    
Berbatov (4)    

Einwechslungen:
62. Franca für Berbatov
79. Dogan für Bierofka
81. Preuß für Balitsch

Trainer:
Toppmöller

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Veron (42., Rechtsschuss, van Nistelrooy)
2:0
van Nistelrooy (69., Rechtsschuss, Scholes)
Gelbe Karten
ManUnited:
Ricardo
(2. Gelbe Karte)
Leverkusen:
Kleine
(1. Gelbe Karte)
,
Simak
(1.)
,
Sebescen
(1.)

Besondere Vorkommnisse
Simak schießt Foulelfmeter über das Tor (17.)

Spielinfo

Anstoß:
13.11.2002 20:45 Uhr
Stadion:
Old Trafford, Manchester
Zuschauer:
66185
Spielnote:  3
Schiedsrichter:
Vladimir Hrinak (Slowakei)   Note 4
hätte Van Nistelrooys Treffer wegen einer Abseitsstellung nicht anerkennen dürfen.
Spieler des Spiels:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -