Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Manchester United

 - 

Bayern München

 
Manchester United

1:1 (1:0)

Bayern München
Seite versenden

<b> Die Analyse: </b> Manchester United - Bayern München 1:1 (1:0)

Klasse! Bayern ist weiter

- Anzeige -

Manchester: Schmeichel (3) - Brown (4,5), Stam (2), Gary Neville (3), Irwin (3) - Beckham (2,5), Keane (2,5), Scholes (2), Giggs (2) - Cole (1,5), Yorke (2,5) Bayern: Kahn (2) - Babbel (2,5), Matthäus (4), Kuffour (2,5) - Strunz (4), Jeremies (2), Effenberg (2), Lizarazu (2,5) - Zickler (4), Elber (2,5), Salihamidzic (2)

Eingewechselt: 46. Johnsen (3) für Irwin, 64. Butt (-) für Yorke - 61. Linke (-) für Matthäus, 81. Jancker (-) für Elber, 82. Basler (-) für Zickler - Reservebank: Van der Gouw (Tor), Sheringham, P. Neville, Blomqvist - Scheuer (Tor), Helmer, Tarnat

Tore: 1:0 Keane (43., Rechtsschuß, Vorarbeit Giggs), 1:1 Salihamidzic (56., Linksschuß, Strunz) Chancen: 9:5 Ecken: 8:6

SR: Jol (Holland - Assistenten: Van Veluwen, Takacs), Note 2,5 zeitweise auf Schwalben hereingefallen (Salihamidzic, Cole), ansonsten sicher in einem fairen Spiel Zuschauer: 54 434 (ausverkauft) Gelbe Karten: Lizarazu (2., gesperrt) Spielnote: 2 Spieler des Spiels: Andy Cole Immer anspielbar, torgefährlich. Nur viel Pech verhinderte Torerfolge.

Personal: Manchesters Trainer Ferguson änderte seine Formation gegenüber der letzten Champions-League-Partie in Barcelona (3:3) lediglich auf einer Position. Für Blomqvist spielte Giggs.

Bayern-Coach Hitzfeld baute nach dem Bochum-Spiel (1:1) gleich auf vier Positionen um. Helmer, Fink, Basler und Jancker fielen aus der Startelf, dafür rückten Strunz, Effenberg, Zickler und Salihamidzic neu ins Team.

Taktik: Manchester mit einem klassischen 4-4-2-System, wobei die Innenverteidiger Stam (rechts) und Gary Neville (links) hinten blieben, sich die Außenspieler häufig lösten. Keane als zentraler Defensivmann der Vierer-Mittelfeld-Kette kümmerte sich um Effenberg. Als Ballverteiler agierten Beckham (rechts) und Scholes (halblinks), während Flügelmann Giggs von links häufig in die Mitte zog und zum dritten Stürmer avancierte. Die Stürmer Cole und Yorke rochierten ständig.

Bei den Bayern, bei denen die Decker Babbel und Kuffour die Gegenspieler übergaben, komplettierte Matthäus, betont vor der Abwehr, den Dreierverbund. Jeremies wurde defensiv auf Scholes angesetzt. Strunz gar mehr und mehr zum rechten Verteidiger, der versuchte, die Vorstöße von Giggs zu unterbinden. Zickler übernahm die Basler-Rolle, Salihamidzic unterstützte mit seinen Läufen über links Sturmpartner Elber.

Spielverlauf: Die Gastgeber hatten den besseren Start, kamen früh (6. Minute) durch Cole zur ersten großen Chance, da insbesondere Kuffour zu weit weg vom Gegenspieler stand. Doch so effektiv sich die Offensive von ManU zeigte, so anfällig wurde der Deckungsverband bei schnellen Angriffen der Bayern. Insbesondere Salihamidzic sorgte über die linke Seite für Gefahr, bereitete auch die erste Chance (Kopfball Elber, 16.) gekonnt vor. Zickler hingegen kam kaum zum Zug.

Manchester brillierte mit feinem, technisch hohem Kombinationsspiel in die Spitze, gekrönt vom Führungstreffer durch Keane. Die Bayern, immer gefährlich bei Kontern, schlugen durch Salihamidzic zurück. Nach dem Ausfall von Matthäus übernahm Jeremies dessen Position, Strunz die von Jeremies. Linke kam neu auf die rechte Bahn. Bis zum Schluß stand das auf hochklassigem europäischen Niveau stehende Spiel auf des Messers Schneide.

Fazit: Ein angesichts der Chancenverteilung glückliches Remis für die Bayern. Verdient aber durch die Steigerung in der zweiten Halbzeit.

Aus Manchester berichtet Karlheinz Wild

09.12.98
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Manchester United
Aufstellung:
Stam
Irwin    
Roy Keane    
Giggs
Yorke    

Einwechslungen:
46. Johnsen für Irwin
64. Butt für Yorke

Trainer:
Ferguson
Bayern München
Aufstellung:
Kahn
Babbel
Matthäus    
Strunz
Lizarazu    
Zickler    
Salihamidzic    
Elber    

Einwechslungen:
61. T. Linke für Matthäus
81. Jancker für Elber
82. Basler für Zickler

Trainer:
Hitzfeld

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Roy Keane (43., Rechtsschuss, Giggs)
1:1
Salihamidzic (56., Linksschuss, Strunz)
Gelbe Karten
ManUnited:
-
Bayern:
Lizarazu
(2. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
09.12.1998 20:45 Uhr
Stadion:
Old Trafford, Manchester
Zuschauer:
54434 (ausverkauft)
Schiedsrichter:
Dick Jol (Niederlande)
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -