Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Magdeburg

 - 

Bayern München

 
1. FC Magdeburg

1:2 (0:1)

Hinspiel: 2:3

Nach Hin- & Rückspiel: 3:5

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.11.1974 00:00, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Ernst-Grube-Stadion, Magdeburg
1. FC Magdeburg   Bayern München
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Magdeburg1. FC Magdeburg - Vereinsnews

Beck ballert Magdeburg zur Tabellenführung
Der 1. FC Magdeburg hat sich die zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Regionalliga Nordost gesichert. Im Sachsen-Anhalt-Derby ließ der FCM Germania Halberstadt keine Chance und gewann souverän mit 4:0. Der ehemalige Germania-Stürmer Christian Beck entschied das Spiel mit drei Toren. ... [weiter]
 
Magdeburgs Beck:
Christian Beck (26) wurde erst im Winter 2013 nach halbjähriger Vereinslosigkeit vom 1. FC Magdeburg verpflichtet und entwickelte sich auf Anhieb wichtigsten Spieler im Sturmzentrum des FCM. Neun Treffer gelangen ihm in der Rückrunde 13/14 der Regionalliga Nordost. In der Hinrunde der laufenden Saison konnte der selbsternannte "Spätzünder" mit bislang neun Toren an die guten Leistungen anknüpfen. ... [weiter]
 
Zittlau unterschreibt bei Magdeburg
Den SV Eintracht Trier 05 hat Kapitän Fabian Zittlau am Donnerstag verlassen. Nach seiner Vertragsauflösung schließt sich der Verteidiger aus privaten Gründen dem Nordost-Regionalligisten 1. FC Magdeburg an und erhält in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016. ... [weiter]
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Guardiola:
Pep Guardiola gab sich zunächst ironisch. Selbstverständlich, die Bundesliga habe der FC Bayern schon nach zwei Wochen Vorbereitung gewonnen, das Triple sei irgendwie auch normal, also empfindet der Bayern-Trainer es als "keine Überraschung", dass das Pokalspiel gegen den Zweitligisten Eintracht Braunschweig schon vor dem Anpfiff für die Seinen gewonnen sei. Ernst und nachdrücklich wurde der katalanische Fußball-Lehrer, als es um seine berufliche Zukunft ging. ... [weiter]
 
Die größten Pokal-Sensationen
Dass der Pokal seine eigenen Gesetze schreibt, hat sich auch in der Pokalrunde 2014/15 bewahrheitet. Unter anderem erwischte es Augsburg bei Regionalligist Magdeburg oder Schalke beim Drittligisten Dresden. Regionalligist Offenbach könnte am Mittwoch Gladbach ein Schnippchen schlagen. Sieben Partien bleiben auf jeden Fall unvergessen, zweimal erwischte es den FC Bayern bei historischen Pokal-Blamagen. 1974 war in Eppingen ein ganz besonders frecher Fußball-Zwerg unterwegs. ... [weiter]
 
Müllers Ziel ist die Berliner Woche
Die Antworten klingen wie abgesprochen, in ihrer Ähnlichkeit aber total entschlossen. "Da gibt es keinen Unterschied zwischen Bundesliga und zweiter Liga", stellt Arjen Robben klar, eine Liga tiefer "spielen auch sehr gute Mannschaften". Thomas Müller, der Kollege in der Offensive, sagt: "Wir sind alle sehr geerdet, wir bereiten uns auf jeden Gegner exzellent vor." Wie auf jede Partie, so Holger Badstuber, ob Bundesliga, Champions League oder nun eben DFB-Pokal. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
04.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -