Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Magdeburg

 - 

Bayern München

 
1. FC Magdeburg

1:2 (0:1)

Hinspiel: 2:3

Nach Hin- & Rückspiel: 3:5

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.11.1974 00:00, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Ernst-Grube-Stadion, Magdeburg
1. FC Magdeburg   Bayern München
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Magdeburg1. FC Magdeburg - Vereinsnews

Magdeburgs vier Gründe für drei Siege
Nach holprigem Start hat der 1. FC Magdeburg dank dreier Siege in Serie wieder in die Spur gefunden und rangiert derzeit mit 20 Punkten auf Platz drei der Regionalliga Nordost. Der kicker beleuchtet die Gründe für diese Trendwende. ... [weiter]
 
Magdeburgs Beck trifft wieder
Der 1. FC Magdeburg ist gut in die Berliner Wochen gestartet. Beim BFC Dynamo entschied das Team von Cheftrainer Jens Härtel die erste von vier aufeinanderfolgenden Partien gegen einen Hauptstadtverein für sich (1:0). Stürmer Christian Beck zeigte dabei seinen Gegenspielern, wie torgefährlich er ist und dass wieder mit ihm zu rechnen ist. Derweil gehört Christopher Reinhard mit sofortiger Wirkung nicht mehr dem Regionalliga-Kader des FCM an.... [weiter]
 
Härtels Elf schrammt an Sensation vorbei
Am Ende fehlte nicht viel und der Regionalligist 1. FC Magdeburg wäre in der nächsten Runde im DFB-Pokal. Das sich letztlich Bundesligist Bayer 04 Leverkusen durchsetzte lag an Keeper Bernd Leno, der gleich drei Strafstöße im entscheidenden Elfmeterschießen parierte. Nun geht es für die Elf von Chefcoach Jens Härtel am kommenden Sonntag (14 Uhr) mit dem Ligaalltag weiter. Die Magdeburger empfangen den Tabellendritten FC Carl Zeiss Jena.... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Bilder: FCA gewinnt Schwabenduell - Brisantes Nordderby
Nach der Länderspielpause rollte der Ball wieder in der Bundesliga, die prompt mit einem tollen Angebot loslegte: Dominante Münchner empfingen spielstarke Hoffenheimer, während es die Königsblauen mit zuletzt enorm starken Wolfsburgern zu tun bekamen. Außerdem wollte der BVB beim Aufsteiger Paderborn den nächsten Schritt aus dem Tabellenkeller gehen. Der Sonntag stand derweil ganz im Zeichen des Nordschlagers zwischen Hamburg und Bremen, während Stuttgart und Augsburg die 12. Runde abschlossen. Die Bilder zum Spieltag ... ... [weiter]
 
13 Minuten waren noch zu absolvieren, da wurde aus einem gewöhnlichen Bundesligaspiel (des FC Bayern doch ein durchaus besonderes: Bastian Schweinsteiger gab sein Comeback und stand das erste Mal seit dem WM-Finale wieder auf dem Platz. "Der Fußballgott ist wieder da", feixte Arjen Robben. ... [weiter]
 
Guardiola: Schweinsteiger kehrt gegen die TSG zurück
Erst viele Verletzte, jetzt wenigstens ein Comeback. Pep Guardiola kann ab sofort wieder mit einem Weltmeister planen. Ob Bastian Schweinsteiger allerdings gleich wieder in der Startelf steht, ist offen. Kandidaten als Ersatz für Philipp Lahm gibt es auch so genügend, neue Spieler müssen daher nach Meinung des Bayern-Trainers im Januar keine her. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -