Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
FC Everton

FC Everton


Spielinfos

Anstoß: Mi. 21.10.1970 00:00, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   FC Everton
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Hazard und Raffael auf Jupp Heynckes' Spuren
Gegen Mitternacht trat die rauschende Gala gegen die völlig überforderten Young Boys Bern ein wenig in den Hintergrund. Die Gedanken gingen da bereits zur Auslosung am Donnerstag Abend in Monaco. Borussia Mönchengladbach wird bei der Besetzung der Gruppenspiele aus Topf drei gezogen. Und die Drei hatte ja auch beim zauberhaften 6:1 gegen den Schweizer Vizemeister eine Rolle gespielt. ... [weiter]
 
Die Liga im kicker-Check: Analyse und Ausblick
Die Liga im kicker-Check: Analyse und Ausblick
Die Liga im kicker-Check: Analyse und Ausblick
Die Liga im kicker-Check: Analyse und Ausblick

 
Gladbachs
Die furiose Partie gegen Young Boys Bern war der "krönende Abschluss" der letzten Saison, befand Lars Stindl nach dem berauschenden Abend und der Qualifikation zur Gruppenphase in der Champions League. Wie ein Orkan fegten die Borussen über den Gegner aus der Schweiz hinweg. "Wir sind einfach gut" war die einhellige Meinung unter den Spielern nach dem Match. Christoph Kramer und Co. freuen sich nun auf die Auslosung am Donnerstagabend (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de). ... [zum Video]
 
Raffael und Hazard zaubern gegen die Young Boys
Mit einem tosendem Auftritt gegen die Young Boys Bern ist Borussia Mönchengladbach am Mittwoch in die Champions League eingezogen. Die Fohlen fegten die Schweizer mit einem 6:1 aus dem Stadion und lieferten eine regelrechte Gala ab. Und trotzdem sprach Borussias Sportdirektor Max Eberl nach dem Schlusspfiff von der Europa League. ... [weiter]
 
Borussia jubelt doppelt: Die vier Lostöpfe im Überblick
Ajax Amsterdam verlor in Rostow 1:4 und ebnet damit den Gladbachern den Weg in Topf drei. Die acht Gruppen werden am Donnerstagabend um 18 Uhr in Monaco ausgelost (LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Everton - Vereinsnews

Koeman erteilt Lukaku-Wechsel eine Absage
Ronald Koeman, Teammanager vom FC Everton, hat einem Wechsel von Romelu Lukaku eine Absage erteilt. Der Belgier war zuletzt vom FC Chelsea umworben worden. Angeblich wollten die Blues mehr als 80 Millionen Euro in den 23-jährigen Torjäger investieren. Laut Koeman habe ihn der Spieler aber am Freitag darüber informiert "mindestens eine weitere Saison bei Everton" zu bleiben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sunderland verpflichtet Pienaar
Steven Pienaar hat mit Sunderland einen neuen Verein gefunden: Nachdem der Vertrag des 34-Jährigen - in der Bundesliga eine Saison bei Borussia Dortmund aktiv (2006/07) - beim FC Everton Ende der letzten Saison ausgelaufen war, holte ihn nun sein Ex-Coach und neue AFC-Manager David Moyes zu den Black Cats, wo er einen Einjahresvertrag erhielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Joe Hart auf Leihbasis zu Everton?
Einhergehen mit dem kolportierten Wechsel von Barcelonas Claudio Bravo zu Manchester City soll eine Ausleihe von Joe Hart. Der englische Nationalkeeper saß beim Saisonauftakt gegen Sunderland (2:1) nur auf der Bank, Willy Caballero erhielt den Vorzug. Der FC Everton soll das erklärte Ziel des 29-Jährigen sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bolasie für 30 Millionen Euro zu Everton
Nächster Millionen-Transfer innerhalb der Premier League: Yannick Bolasie (27) verlässt nach vier Jahren und 143 Spielen (13 Tore) Crystal Palace und schließt sich für umgerechnet 29 Millionen Euro dem neu formierten FC Everton an. Der Nationalspieler Kongos ist auf dem offensiven Flügel beheimatet. "Es geht mir nicht ums Geld", beteuert er. "Es geht um die Ambitionen des Klubs, wo sie versuchen, hinzukommen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fuchs, Özil, Sané: Gestern Bundesliga, heute Premier League
Fuchs, Özil, Sané: Gestern Bundesliga, heute Premier League
Fuchs, Özil, Sané: Gestern Bundesliga, heute Premier League
Fuchs, Özil, Sané: Gestern Bundesliga, heute Premier League