Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
PAOK Saloniki

PAOK Saloniki

Griechenland
1
:
4

Halbzeitstand
1:3
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 2:5
Benfica Lissabon

Benfica Lissabon

Portugal

Spielinfos

Anstoß: Mi. 29.08.2018 21:00, Play-off - Champions League Qualifikation
Stadion: Toumba, Thessaloniki
PAOK Saloniki   Benfica Lissabon
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

PAOK Saloniki - Vereinsnews

Swiderski entscheidet sich für PAOK
Nach dem Abgang von Aleksandar Prijovic war man bei PAOK Saloniki auf der Suche nach einer neuen Nummer eins im Sturm. Die wurde nun offenbar gefunden. Wie die Griechen mitteilten, wechselt Karol Swiderski für drei Millionen Euro zu PAOK. Der 21-Jährige unterschrieb bis 2022. Der Pole war zuvor mit dem VfB Stuttgart und CFC Genua in Verbindung gebracht worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Swiderski im Blick
Auf der Suche nach Verstärkung für den Sturm hat der VfB Stuttgart ein Auge auf Karol Swiderski geworfen. Der 21-jährige Mittelstürmer steht noch bis Jahresende beim polnischen Erstligisten Jagiellonia Bialystok unter Vertrag, wird aktuell aber auch von PAOK Saloniki und italienischen Klubs - darunter Atalanta Bergamo - umworben. PAOK will den polnischen U-21-Nationalspieler als Ersatz für Aleksandar Prijovic (zu Al-Ittihad Dschidda) verpflichten und hat angeblich zwei Millionen Euro geboten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Prijovic vor Absprung bei PAOK
Der griechische Tabellenführer PAOK wird in der Rückrunde den Titeltraum wohl ohne Torjäger Aleksandar Prijovic (28) angehen müssen. Der serbische Stürmer ist sich nach griechischen Medienberichten mit dem saudischen Klub Al-Ittihad über einen Vertrag bis 2023 einig und soll am Sonntag den obligatorischen Medizincheck absolviert haben. Der Klub von Trainer Slaven Bilic wird wohl die festgeschriebene Ablöse von zehn Millionen nach Thessaloniki überweisen und Prijovic mit fünf Millionen pro Jahr locken. PAOK führt in der Superleague mit acht Punkten vor Olympiakos und strebt den ersten Titel seit 1985 an. Goalgetter Prijovic traf für PAOK seit Januar 2016 in 89 Pflichtspielen 54 Mal ins gegnerische Netz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Griechenlands Schiedsrichter streiken nach Überfall auf Kollegen
Griechenlands Schiedsrichter sind empört. Nach einem Überfall auf einen ihrer Kollegen sind sie für unbestimmte Zeit in den Streik getreten. Die Wochenend-Partien der Super League wurden abgesagt. ... [weiter]

Benfica Lissabon - Vereinsnews

Auch ohne Tore: Seferovic und Joao Felix ebnen Benficas Weiterkommen
Benfica Lissabon steht im Achtelfinale der Europa League. Die Portugiesen fuhren zuhause gegen Galatasaray ein 0:0 ein, was nach dem 2:1-Hinspielerfolg in Istanbul zum Weiterkommen reichte. Vor allem das umtriebige Sturmduo Seferovic/Joao Felix vermochte es, die Gäste in der Defensive zu binden. Benfica war der Führung somit stets näher als einem Gegentor - musste spät allerdings doch noch ein paar Zittermomente überstehen. ... [weiter]
 
Benfica bindet Neu-Trainer Bruno Lage bis 2023
Bruno Lage bleibt Trainer von Benfica Lissabon. Der 42-Jährige, der vor rund sechs Wochen von der zweiten Mannschaft befördert und zum Nachfolger von Rui Vitoria ernannt worden war, erhielt einen Vertrag bis 2023. Nach sieben Siegen in der Liga, dem Finaleinzug im Pokal und dem 2:1 bei Galatasaray im Europa-League-Zwischenrundenhinspiel legte Lage einen Traumstart hin. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Benfica macht Bruno Lage zum Cheftrainer
Der portugiesische Rekordmeister Benfica hat Bruno Lage vom Interims- und Cheftrainer ernannt. Der 42-jährige Portugiese wurde Anfang Januar zum Nachfolger des entlassenen Rui Vitoria ernannt. In seinen ersten zwei Spielen fuhr er zwei Siege ein. "Bruno Lage war unsere erste Option. Er kennt Benfica und seine Ziele sehr gut", sagte Vereinspräsident Luis Filipe Vieira. Über die Dauer des Vertrags machte der Klub keine Angaben.
... [Alle Transfermeldungen]

 
Benfica setzt Rui Vitoria vor die Tür
Benfica Lissabon trennt sich von Trainer Rui Vitoria. Einen Tag nach der 0:2-Niederlage bei Portimonense SC teilte der Klub mit, dass der Vertrag mit dem 48-Jährigen aufgelöst wurde und dass Bruno Lage, bislang Trainer der zweiten Mannschaft, das Team interimsweise übernimmt. Rui Vitoria hatte Benfica 2016 und 2017 jeweils zum Titel geführt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Golden Boy 2018: Das sind die Top 20
Golden Boy 2018: Das sind die Top 20
Golden Boy 2018: Das sind die Top 20
Golden Boy 2018: Das sind die Top 20

 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine