Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Roter Stern Belgrad

Roter Stern Belgrad

Serbien
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
RB Salzburg

RB Salzburg

Österreich

ROTER STERN BELGRAD
RB SALZBURG
15.
30.
45.
60.
75.
90.









       
Roter Stern Belgrad
0
:
0

RB Salzburg
23:00

Bitter für Salzburg: Belgrad hatte heute auch keinen echten Heimvorteil, weil die Fans aufgrund von rassistischen Ausfällen ausgeschlossen waren. Nun muss die Entscheidung im Rückspiel her. Dort reicht den Serben aber aufgrund der Auswärtstorregel ein Remis.


 
22:59

Salzburg hat es im Geisterspiel bei Roter Stern Belgrad verpasst, sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu verschaffen. Die Hausherren dürften mit der Nullnummer besser leben können - sich aber auch über die drei ausgelassenen guten Chancen im zweiten Durchgang ärgern.


 
22:52
Gelbe Karte: Dabbur (RB Salzburg)

Dabbur handelt sich wegen Meckerns noch in der Nachspielzeit die Gelbe Karte ein. Der Stürmer hätte gerne noch eine Ecke bekommen.


 
Schlusspfiff

 
22:50
90.+2

Spätestens jetzt muss man sagen: Das 0:0 ist aus Salzburger Sicht glücklich. Belgrad war im zweiten Durchgang dem Führungstor deutlich näher.


 
22:48
90.
Gelbe Karte: Minamino (RB Salzburg)

 
22:48
90.

Die Ecke landet im Rückraum beim eingewechselten Simic, der direkt abzieht und Stankovic zu einer Faustparade zwingt. Gute Möglichkeit!


 
22:47
89.

Noch einmal Ecke für die Hausherren.


 
22:46
87.

Radonjic wird mal über den linken Flügel geschickt, doch nur noch ein Mitspieler geht den weiten Weg nach vorne mit. Seine Flanke landet schließlich im Toraus.


 
22:45
87.
Spielerwechsel: Minamino für Wolf (RB Salzburg)

 
22:43
85.

Trotz Geisterspiel: Immer wieder sind mal vereinzelte Fangesänge zu hören, wirklichen Einfluss auf das Spiel scheinen diese allerdings nicht zu nehmen.


 
22:41
83.

Die Partie spielt sich jetzt zwischen den Strafräumen ab, weiterhin ist eine organisierte Grundordnung ohne großes Risiko das höchste Gut.


 
22:39
81.

Salzburg hat im zweiten Durchgang offensiv wenig geboten. Wollen die Österreicher das so wichtige Auswärtstor mitnehmen, müssen sie ihre Bemühungen so langsam intensivieren.


 
22:37
79.
Spielerwechsel: Jovancic für Stojiljkovic (Roter Stern Belgrad)

 
22:37
79.
Spielerwechsel: Daka für Yabo (RB Salzburg)

 
22:37
79.

Nun liegt auch Yabo und muss kurz behandelt werden.


 
22:35
77.

Auch Pongracic hat einen Schlag abbekommen und spielt mit Turban weiter.


 
22:33
75.

Nach einem Zusammenstoß bleibt Stojkovic kurz verletzt liegen und muss behandelt werden. Dann geht es für den Rechtsverteidiger weiter.


 
22:30
72.

Da waren sie - zwei richtig zwingende Chancen für die Hausherren, aber weiterhin steht es 0:0.


 
22:29
71.

Kurz danach brennt es wieder lichterloh im Salzburger Strafraum, doch Stojiljkovic setzt einen Flugkopfball aus wenigen Metern über den Kasten. Zuvor war ein Schuss abgefälscht worden und in hohem Bogen in die Box gefallen.


 
22:28
70.

Dicke Chance für die Hausherren: Nach der kurz ausgeführten Ecke wird der Ball in den Strafraum geschlagen, dort fliegt Degenek zentral heran und wuchtet die Kugel per Kopf auf das Tor. Stankovic pariert glänzend und befördert den Ball dann weg.


 
22:28
70.

Belgrad bekommt eine Ecke, geht jetzt mal was?


 
22:25
67.

Stojiljkovic läuft inzwischen als einziger Stürmer die Gäste an.


 
22:23
65.

Salzburg operiert noch vermehrt mit langen Bällen, doch auch das weiß Serbien bislang gut zu verteidigen.


 
22:21
63.

Wem gelingt hier mal eine entscheidende Aktion nach vorne? Weiterhin bleiben die klaren Torchancen rar gesät.


 
22:19
60.
Spielerwechsel: Simic für Jonathan Cafu (Roter Stern Belgrad)

 
22:18
60.

Setzt Roter Stern Belgrad alles auf das Rückspiel? Man könnte es fast meinen, angesichts der verhaltenen Spielweise der Gastgeber.


 
22:16
58.

Mal die Hausherren: Stojkovic schlägt von rechts eine Flanke, die sich gefährlich Richtung Tor dreht. Salzburgs Torhüter Stankovic pariert mit einer schönen Flugeinlage.


 
22:13
55.
Gelbe Karte: Haidara (RB Salzburg)

Wolf bricht mal auf dem linken Flügel durch, über Umwege segelt eine Flanke vor den serbischen Kasten, doch dort begeht dann aber Haidara ein Offensivfoul und wird mit Gelb verwarnt.


 
22:12
53.

Auch nach dem Seitenwechsel wird um jeden Meter gerungen, beide Abwehrreihen stehen tief und stabil.


 
22:10
51.

Schlager visiert mit einem Flachschuss aus 17 Metern das linke Eck an. Borjan ist zur Stelle.


 
22:08
49.

Cafu setzt sich mit Glück gegen vier Gegenspieler durch. Der Ball flippert in den Lauf von Ben, der aus 18 Metern abzieht und einen halben Meter am rechten Pfosten vorbeischießt!


 
22:06
47.

Haidara zieht von der Strafraumkante ab, wird aber geblockt.


 
22:05
46.
Spielerwechsel: Schlager für Junuzovic (RB Salzburg)

 
22:05
46.
Spielerwechsel: Babic für Savic (Roter Stern Belgrad)

 
22:05
46.

Weiter geht's!


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:48

Pause! In einer zähen Partie nehmen sich Salzburg und Belgrad wenig. Die Gäste aus Österreich haben vor leeren Rängen aber die größeren Spielanteile und auch die einzigen zwei Chancen. Doch weder Junuzovic noch Yabo gelang es, das Tor der Serben so richtig in Gefahr zu bringen.


 
21:47

Yabo! Nach einer Flanke von Lainer überläuft auf dem rechten Flügel und flankt flach. Der Abpraller landet bei Salzburgs Angreifer, der die Situation im Strafraum sofort erkennt und die freie Kugel von rechts auf das lange Eck schlenzt - vorbei!


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:45
44.

Dabbur und Yabo lassen nun häufiger mal zwischen die Linien der Serben fallen, doch kommt der Pass, rückt sofort ein Verteidiger nach. So bleiben weder Raum noch Zeit, um irgendwie eine gefährliche Aktion zu initiieren.


 
21:44
42.

Nach einem Ballgewinn der Gäste geht es aber für wenige Momente schnell nach vorne. Doch dann verschleppt Samassekou das Tempo - Belgrad kann sich formieren.


 
21:42
41.

Weiterhin fehlen Torchancen und Tempo, Salzburg hat aber die größeren Spielanteile.


 
21:40
38.

Defensiv stehen die Serben gut gestaffelt und eng am Mann. Da gibt es kaum ein Durchkommen für das Rose-Team.


 
21:38
36.

Wolf nimmt es für kurze Zeit mit zwei Gegenspielern auf, muss dann aber den Pass zurück wählen.


 
21:35
34.

Yabo geht mal ins Laufduell mit einem Gegenspieler, zieht nach innen, wird dann jedoch geblockt.


 
21:34
32.

Bei Angriffen der Gastgeber bleiben meistens fast alle Spieler aus der Abwehrkette, auch die Außenverteidiger hinten. Klare Ansage: Absicherung!


 
21:33
31.

Gegen den Ball setzt Salzburg auf eine Mittelfeldraute, um alle Bereiche abgedeckt zu haben. So wird auch das zentrale Mittelfeld vor den beiden serbischen Innenverteidigern, die von Yabo und Dabbur angelaufen werden, zugestellt.


 
21:30
28.

Haidara nimmt Yabo auf dem rechten Flügel mit. Die Flanke des Ex-Karlsruhers landet bei Borjan.


 
21:29
28.

Beiden Seiten gehen wenig Risiko ein und wollen vor allem Umschaltsituationen des Gegners verhindern. So entsteht eine Partie ohne großes Tempo und entscheidende Tiefe.


 
21:28
26.

Degenek befördert eine Flanke per Kopf aus dem Gefahrenbereich. Wichtige Aktion, da auch Dabbur in der Nähe war.


 
21:25
24.

Nach einem geblockten Schuss der Gastgeber dürfen die Österreicher mal kontern. Doch Yabo dreht letztlich ab, weil er gestellt wird und kein Mitspieler einen cleveren Laufweg gesucht hat.


 
21:25
23.

Ramalho flankt von rechts - doch seine Flanke sorgt für keine Gefahr, wird stattdessen geklärt.


 
21:23
21.

Auch Salzburg läuft die Hausherren mal früher an, Yabo und Dabbur geben als Stürmer die ersten Druckgeber auf die gegnerische Innenverteidigung. Belgrad wird damit gezwungen, häufiger mal die Kugel unplatziert nach vorne zu schlagen.


 
21:21
19.

Der erste Abschluss! Junuzovic wird der Ball an der Strafraumkante erst vom Fuß genommen, dann liegt das Spielgerät aber doch noch einmal frei vorm Ex-Bremer, der sofort mit links abzieht. Borjan fängt den Schuss mit beiden Händen.


 
21:20
19.

Yabo hat eine Eingebung - aber sein Steckpass findet keinen Mitspieler, landet stattdessen bei Borjan.


 
21:19
18.

Cafu begeht ein Offensivfoul. Salzburg darf von hinten aufbauen und diesmal ist der Gegnerdruck nicht ganz so hoch. Die Österreicher dürfen etwas weiter vorne agieren.


 
21:19
17.

Noch fehlen auf beiden Seiten die zwingenden Abschlüsse.


 
21:17
15.

Das frühe Pressen der Serben sorgt weiterhin für Probleme beim Rose-Team.


 
21:15
13.

Ramalho verliert den Ball in ungünstiger Situation einige Meter vor dem eigenen Strafraum an Radonjic. Lainer bügelt den Fehler seines Mitspielers aber aus.


 
21:15
13.

Ärgerliche Situation für Dabbur, der beim Versuch, einen Angriff aufzubauen vom Schiedsrichter behindert wird und so den Ball verliert.


 
21:12
11.

Samassekou treibt den Ball durch das Zentrum und bedient dann Yabo, der im Strafraum erst einen Haken schlägt - und dann einen Fehlpass spielt.


 
21:11
9.

Knifflige Situation für Pongracic, der von Stankovic angespielt wird, sofort aber angelaufen wird und schließlich in höchster Not einen Rückpass spielen muss. Ein Ballverlust wäre wohl teuer geworden.


 
21:08
7.

Jovicic räumt Wolf mit einer Grätsche ab. Freistoß für Salzburg an der rechten Außenbahn in der gegnerischen Hälfte. Doch aus dem Standard entsteht keine Gefahr, da die Hereingabe schon an der ersten Verteidigungslinie hängen bleibt.


 
21:07
5.

Die Umstände im Stadion sind angesichts der ausgesperrten Fans schon nicht alltäglich. Der blaue Spielball ist ebenfalls gewöhnungsbedürftig.


 
21:05
3.

Die Hausherren attackieren Salzburg früh und stören den Spielaufbau.


 
21:04
2.

Erster kleiner Vorstoß der Gäste, doch Belgrads Keeper Borjan läuft aus seinem Tor und fängt ein hohes Zuspiel ab.


 
21:02
1.

Los geht's! Der Ball rollt! Salzburg spielt in Weiß und hat angestoßen.


 
21:01

Salzburg gewann alle vier Saisonspiele der neuen Spielzeit in der österreichischen Bundesliga. Auch Roter Stern Belgrad holte zwölf Punkte aus den ersten vier Partien. Beide Klubs sind also in guter Form.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:57

Vielleicht ein kleiner Vorteil für die Österreicher: Die Hausherren müssen heute ohne Fans auskommen. Roter Stern hat aufgrund rassistischer Vorfälle eine Strafe erhalten und muss heute ein Geisterspiel bestreiten.


 
20:56

Gelingt Salzburg im elften Anlauf der Sprung in die Gruppenphase der Champions League? Die Österreicher sind am Dienstagabend in Serbien gegen Roter Stern Belgrad gefordert.


 
22:52, Rajko Mitic
Gelbe Karte: (90. Min + 4)
Dabbur
RB Salzburg
MANNSCHAFTSDATEN
Roter Stern Belgrad
Aufstellung:
Borjan
Savic    
Rodic
Jonathan Cafu    
Ben
Stojiljkovic    

Einwechslungen:
Trainer:
RB Salzburg
Aufstellung:
Lainer
Ulmer
Haidara    
Wolf    
Junuzovic    
Yabo    
Dabbur    

Einwechslungen:
46. Schlager für Junuzovic
79. Daka für Yabo
87. Minamino     für Wolf
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
21.08.2018 21:00 Uhr
Stadion:
Rajko Mitic, Belgrad
Schiedsrichter:
 Daniele Orsato (Italien)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine