Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Adams

Nach dem schlechtesten Start der jungen Klubgeschichte hat RB Leipzig bereits Winterneuzugänge bekanntgegeben - ohne Namen zu nennen. Ein Duo habe schon unterschrieben, mit einem dritten Spieler stehe man in Verhandlung, teilten die Bosse Ralf Rangnick und Oliver Mintzlaff am Sonntag mit. Bei einem dürfte es sich um US-Talent Tyler Adams (19) handeln. Der zentrale Mittelfeldmann, den die Leipziger schon länger im Visier haben, spielt bei den New York Red Bulls in der MLS, deren Saison erst im Dezember endet. Auch Amadou Haidara (20, Vertrag bis 2022) von Leipzigs Europa-League-Gegner RB Salzburg könnte einer der Neuen sein - ein besonders pikanter.

 
  31.08.2018, 19:19 Uhr

RB Leipzig bestätigt den Wechsel von Massimo Bruno zum belgischen Erstligisten RSC Charleroi. Der Mittelfeldspieler bestritt in der abgelaufenen Spielzeit 23 Pflichtspiele für Leihklub RSC Anderlecht, erzielte dabei zwei Treffer und sammelte drei Assists.

 
  31.08.2018, 16:01 Uhr
Lookman

RB Leipzig muss seine Hoffnungen wohl begraben, Ademola Lookman (20) im letzten Moment noch zu verpflichten. Marco Silva, Trainer des FC Everton, erklärte am Freitagnachmittag auf seiner Pressekonferenz: "Ich habe euch und ihm bereits gesagt, was ich über ihn und seine Qualitäten denke. Unsere Entscheidung ist schon gefallen. Er bleibt Teil unserer Pläne, er ist unser Spieler. Er muss für seinen Platz in unserem Kader arbeiten." Der Offensivspieler hatte die Rückrunde der Vorsaison auf Leihbasis in Leipzig verbracht. Danach kämpfte Ralf Rangnick wochenlang um eine Verpflichtung des Wunschspielers, soll zuletzt knapp 28 Millionen Euro geboten haben.

 
  27.08.2018, 10:21 Uhr
Lookman

Im Ringen um Ademola Lookman ist die Leipziger Schmerzgrenze noch nicht ausgereizt. Nach kicker-Informationen sind sich RB-Verhandlungsführer Oliver Mintzlaff und Evertons neuer Sportdirektor Marcel Brands in der vergangenen Woche im Ablösepoker deutlich nähergekommen. Zwar wurde der Meldung des Daily Mirror, wonach RB sein Angebot auf umgerechnet knapp 28 Millionen Euro aufgestockt habe, von Leipziger Seite widersprochen, aber immer mehr Anzeichen deuten darauf hin, dass sich beide Klubs noch rechtzeitig bis Schließung des Transferfensters am Freitag einig werden. Beim 2:2 Evertons bei Bournemouth am Samstag stand Lookman nicht im Kader der Toffees.

 
  24.08.2018, 19:57 Uhr
Lookman

Nähert sich der Poker um Ademola Lookmann dem Ende? Wie der "Mirror" berichtet, wird RB Leipzig dem FC Everton ein viertes Angebot für den 20-Jährigen über umgerechnet rund 28 Millionen Euro vorlegen. Die Chancen auf eine Einigung stehen offenbar nicht schlecht, jedenfalls steht Lookman nicht im Kader für das Auswärtsspiel der Toffees in Bournemouth am Sonntag. Der Engländer hatte in Leipzig in der Rückrunde der vergangenen Saison als Leihspieler überzeugt (elf Spiele, fünf Tore, vier Assists). Bei Everton sind seine Einsatzchancen nach den Verpflichtungen der Brasilianer Richarlison und Bernard begrenzt.

 
  22.08.2018, 22:12 Uhr
Rudy

Am Dienstag kam es zu einem weiteren Treffen zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern wegen der Personalie Sebastian Rudy (28, Vertrag bis 2020). Das Ergebnis: Für die Sachsen ist das Thema erledigt. Die Bayern forderten eine Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro. Respektive sahen sie ein Modell zur Ausleihe mit einer Kaufverpflichtung zur kommenden Saison vor, von beidem nahm RB Abstand. Da die Leipziger nun aus dem Rennen sind, bleiben Rudy die Alternativen Bayern oder Schalke.

 
  20.08.2018, 11:36 Uhr
Rudy

Der Wechsel von Sebastian Rudy zu Leipzig wird indes immer unwahrscheinlicher. Der FC Bayern will Rudy verkaufen und würde eine Ausleihe nur dann akzeptieren, wenn dieser eine Kaufverpflichtung des aufnehmenden Vereins folgen würde. Beide Optionen kommen nach kicker-Informationen für Leipzig nicht infrage, weil man dann ein Problem mit den Richtlinien des Financial Fair Play bekommen würde. Das Problem der Leipziger ist, dass sie noch 20 Millionen Euro zur Verfügung haben und diese Summe überwiegend für Lookman verwenden möchten.

 
  20.08.2018, 09:36 Uhr
Lookman

Englands U-21-Nationalspieler Ademola Lookman (20) musste sich beim 2:1 des FC Everton gegen den FC Southampton die komplette Spielzeit über mit der Reservistenrolle begnügen - ein weiterer Grund, der für einen Wechsel nach Deutschland spräche. Das RB-Interesse ist ungebrochen und die Kasse gut gefüllt. Die Sachsen haben noch gut 20 Millionen Euro für Investitionen in dieser Saison zur Verfügung, und diese Summe soll in erster Linie für Lookman zurückgehalten werden.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle
Aktuelle Top-Themen:

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Forumsspiel 2018/19 - 4.Spieltag von: goesgoesnot - 19.09.18, 22:21 - 0 mal gelesen
Re: Forumsspiel 2018/19 - 4.Spieltag von: maetti62 - 19.09.18, 22:18 - 0 mal gelesen
Re (6): Unfassbar, von: jekimov - 19.09.18, 22:15 - 5 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine