Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Mit 17 Jahren: Burkardt wird Mainz-Profi

Der 1. FSV Mainz 05 hat Jonathan Burkardt mit einem Profivertrag bis zum 30. Juni 2020 ausgestattet. Der 17 Jahre junge Angreifer überzeugte in der abgelaufenen Saison mit 13 Toren und sieben Assists in 22 Einsätzen für die U 19.

 
  11.06.2018, 13:36 Uhr
De Blasis

Was in Mainz für Giulio Donati gilt, gilt auch für Pablo De Blasis. Der Argentinier (Vertrag bis 2019) könnte in diesem Sommer noch eine Ablösesumme einbringen und darf den FSV verlassen. Der 30-Jährige liebäugelt bereits seit geraumer Zeit mit einem Wechsel in die Primera Division.

 
  11.06.2018, 13:36 Uhr
Donati

Der 1. FSV Mainz 05 plant nicht mehr langfristig mit Giulio Donati. Der Defensivspieler, dessen Vertrag am 30. Juni 2019 ausläuft, kann den Klub daher gegen eine Ablösesumme verlassen.

 
  11.06.2018, 13:35 Uhr
N. de Jong

Weil Nigel de Jong gerade in der Schlussphase der Saison 2017/18 zu einem immer wichtigeren Faktor im Spiel des 1. FSV Mainz 05 geworden war, überlegt man bei den Rheinhessen nun, den Vertrag mit dem 33-jährigen Niederländer zu verlängern. "Nigel hat etwas in der Kabine bewirkt", lobt Sportvorstand Rouven Schröder.

 
  11.06.2018, 12:11 Uhr
Muto

Wolfsburgs neuer Geschäftsführer Jörg Schmadtke plant beim VfL gemeinsam mit Trainer Bruno Labbadia einen personellen Umbruch. Vor allem in der Offensive stehen die Zeichen auf Veränderung. Nach kicker-Informationen ein Kandidat für den Sturm bei den Niedersachsen: der japanische Nationalstürmer Yoshinori Muto (25) vom 1. FSV Mainz 05.

 
  11.06.2018, 11:17 Uhr
Ri. Baku

Der 1. FSV Mainz 05 hat sein Eigengewächs Ridle Baku (20) langfristig gebunden: Der Mittelfeldspieler, der im Bundesliga-Finale mit zwei Toren und einem Assist in nur 233 Spielminuten für Furore gesorgt hatte, verlängerte seinen Vertrag am Montag vorzeitig um zwei Jahre bis 2022. Baku spielt bereits seit der U 10 für den FSV - und freut sich nun auf seine erste komplette Saison als Profi.

 
Sverko

Marin Sverko wird in der kommenden Saison auf Leihbasis für den Karlsruher SC spielen. Der Außenverteidiger genoss seine Ausbildung bei den Badenern, wechselte zu Beginn des Jahres 2017 aber zum 1. FSV Mainz 05. Nun kehrt er zum KSC zurück.

 
  28.05.2018, 13:44 Uhr
Bernardo

Leipzigs Bernardo ist nur eine von mehreren Optionen für die linke Abwehrseite bei Mainz 05. So konkret, wie spekuliert wird, ist die Personalie laut Sportvorstand Rouven Schröder jedenfalls nicht: "Es ist sehr interessant, wie Dinge voranschreiten, wenn man sie nicht kommentiert. Der Spieler ist uns natürlich bekannt, aber es hat keine Verhandlungen gegeben zwischen Leipzig und Mainz 05." Dennoch könnte ein Wechsel zustande kommen - zumal Mainz in der Lage ist, die von RB angestrebte Ablöse von sechs Millionen Euro zu stemmen.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (2): Meine Aufstellung fürs Schwedenspiel von: goesgoesnot - 21.06.18, 02:47 - 11 mal gelesen
Re: Meine Aufstellung fürs Schwedenspiel von: bolz_platz_kind - 21.06.18, 02:13 - 26 mal gelesen
Re (2): Meine Aufstellung fürs Schwedenspiel von: bolz_platz_kind - 21.06.18, 01:41 - 25 mal gelesen
Re (2): Meine Aufstellung fürs Schwedenspiel von: losty - 21.06.18, 01:00 - 34 mal gelesen
Re (4): Jetzt mal ernsthaft: von: bolz_platz_kind - 21.06.18, 00:28 - 38 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine